Richtfest auf ehemaliger Kindl-Brauerei

Neukölln. Für 119 Neubauwohnungen auf dem Areal der ehemaligen Kindl-Brauerei in der Werbellinstraße war am 17. März Richtfest. Unter dem Namen 12053 entstehen seit Frühjahr 2014 zwei L-förmige Gebäude mit viel Grün, Spielflächen und einem öffentlich zugänglichen Platz sowie eine Spielstraße. Die ersten Wohnungen sollen im Herbst dieses Jahres fertig werden. Bebaut wird das Grundstück vom Berliner Unternehmen Casada. Die Wohnungen wurden von der Ziegert Bank- und Immobilienconsulting innerhalb von 15 Monaten verkauft. Die Preise lagen zwischen 2700 und 3970 Euro je Quadratmeter. Etwa zwei Drittel der Käufer kommen aus Neukölln oder Kreuzberg. SB

Autor:

Sylvia Baumeister aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.