Museum sucht Zeitdokumente

Neukölln. Das Bezirksmuseum will seine Sammlung erweitern und benötigt dafür die Hilfe der Neuköllner. Zur Aufgabe eines modernen Museums gehört die Dokumentation von Gegenwartskultur. Dazu soll auch die Fußballeuropameisterschaft 2016 gehören. Das Museum hofft auf Zeitdokumente, wie in diesen Tagen auf der Karl-Marx-Straße und anderen Orten gefeiert wurde. Damit soll die Begeisterung der Neuköllner Fußballfans dokumentiert werden. Gesucht werden Dinge, Dokumente und Fotos rund um die Fußball-EM 2016, die mit einer besonderen Geschichte oder Erinnerung verknüpft sind. Ansprechpartnerin im Museum ist die Sammlungsleiterin Julia Dilger,  627 27 77 25, E-Mail: julia.dilger@museum-neukoelln.de. KT

Autor:

Klaus Teßmann aus Prenzlauer Berg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.