Sperrungen am Boddinplatz?

Neukölln. Das Bezirksamt soll prüfen, ob die südliche und östliche Umfahrung des Boddinplatzes für den motorisierten Verkehr geschlossen werden kann – zumindest so lange, wie sich dort der Container-Ausweichstandort für das Blueberry befindet. So haben es die Bezirksverordneten beschlossen. Die entstehende Freifläche direkt an der kleinen Grünanlage auf dem Platz könne dann für Spiel und nachbarschaftliche Aktivitäten genutzt werden. Die Mainzer Straße bliebe durchgehend befahrbar. Der Kindertreffpunkt Blueberry war vor Kurzem hierhergezogen, weil auf ihrem angestammten Grundstück an der Ecke Reuter- und Erlanger Straße Bauarbeiten für eine neue Freizeiteinrichtung laufen. sus

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen