VHS-Programmheft erschienen
Semester an der Volkshochschule beginnt schon am 5. August

Das Herbstsemester an der Volkshochschule (VHS) beginnt in diesem Jahr bereits am 5. August. Damit sich Interessierte rechtzeitig anmelden können, liegt seit Anfang dieser Woche das neue Programmheft an allen VHS-Standorten sowie in Bibliotheken und Bürgerämtern aus.

Knapp 1300 Veranstaltungen, Kurse, Exkursionen und Vorträge in sechs Programmbereichen warten auf Teilnehmer. In diesem Herbst spielt der 30. Jahrestag des Mauerfalls eine große Rolle. Mit Themenreihen wie zum Beispiel „Wendezeit – wenn das Private politisch wird“ schaut die VHS zurück auf prägende Ereignisse. Dem 100. Jubiläum des Bauhauses sind Kreativkurse und Exkursionen gewidmet, und das 100-jährige Bestehen der Volkshochschulen in Deutschland wird mit einer „Langen Nacht der Volkshochschulen“ am 20. September gefeiert.

Im Programm wird der Blick aber auch auf Zukunftsthemen wie nachhaltiges Wirtschaften gerichtet. Das Erlernen der englischen Sprache wird mit Exkursionen erlebnisreich gestaltet, und einige Gesundheitsvorträge und Kochkurse sind thematisch aufeinander abgestimmt. Für Eltern und Kinder gibt es Bewegungs- und Ernährungskurse. Schüler werden bei der Vorbereitung auf Prüfungen und bei Bewerbungen unterstützt. Auch Menschen mit Lernschwierigkeiten sind willkommen, denn es gibt Kurse zum Lesen, Schreiben, Rechnen und Umgang mit modernen Medien mit einem langsameren Lerntempo.

Weitere Informationen, auch zum Anmeldeverfahren gibt es auf www.berlin.de/vhs/volkshochschulen/pankow.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen