Anzeige

„Unterwegs im Licht“ - Spaziergang durchs illuminierte Potsdam

Wo: St. Nikolai, Am Alten Markt, 14467 Potsdam auf Karte anzeigen
Das Viertel rund um die Nikolaikirche in Potsdam leuchtet am 20. Januar in bunten Farben.
Das Viertel rund um die Nikolaikirche in Potsdam leuchtet am 20. Januar in bunten Farben.

Ein Lichterfest der ganz besonderen Art erwartet Potsdambesucher am 20. Januar. „Unterwegs im Licht“ ist der Auftakt zum 1025-jährigen Stadtjubiläum und verwandelt das Zentrum rund um die Nikolaikirche und den Alten Markt an diesem Tag in eine faszinierende Lichtkunst-Kulisse.

Unter dem Titel „Tausend Jahre und ein Vierteljahrhundert“ präsentieren von 10 bis 22 Uhr zahlreiche kulturelle und wissenschaftlichen Institutionen sowie Unternehmen und Vereine Geschichte und Geschichten der brandenburgischen Landeshauptstadt – und das weitgehend kostenfrei und ohne Voranmeldung. Durch Lichtinstallationen werden sie inhaltlich und optisch miteinander verbunden, so etwa die Stadt- und Landesbibliothek, das Museum Barberini, das Filmmuseum Potsdam, die Nikolaikirche, das Rechenzentrum, der Landtag und viele weitere Einrichtungen. Ausstellungen und Vorträge bieten für alle Altersklassen einen wunderbaren Einstieg in die spannende Historie der Stadt. Darüber hinaus regen Workshops und Kurse zu eigenen Aktivitäten an. Im wissenschaftlichen Mitmachmuseum Extavium stehen zum Beispiel von 11 bis 17 Uhr in spannenden Experimentierkursen Licht und Farben im Fokus.

Ein Laternenumzug wird um 17.30 Uhr starten und in einem bunten Freiluftvarieté am späten Nachmittag im Kutschstallhof seinen Höhepunkt finden. Familienführungen in verschiedenen Museen und offen Ateliers runden schließlich das große Event ab, das im mittlerweile fünften Jahr auf dem besten Weg ist, selbst ein fester Bestandteil der vielen Potsdamer Touristenattraktionen zu werden.

Anfahrt: Potsdam ist vom Berliner Hauptbahnhof mit der S-Bahn S7 in etwa 40 Minuten erreicht. Per Regionalexpress geht es noch etwas schneller.

Im Internet unter www.potsdam.de/content/unterwegs-im-licht-0 ist das Veranstaltungsprogramm sowie die Route des Laternenumzugs als Download verfügbar.
Das Viertel rund um die Nikolaikirche in Potsdam leuchtet am 20. Januar in bunten Farben.
Der Laternenumzug führt am Filmmuseum Potsdam vorbei.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt