Spielplatz gesperrt
Vermutlich Hohlraum unter den Platten

Der Spielplatz an der Dunckerstraße 6 ist seit einigen Wochen gesperrt.
4Bilder
  • Der Spielplatz an der Dunckerstraße 6 ist seit einigen Wochen gesperrt.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Der Spielplatz zur Dunckerstraße 6 ist seit einigen Wochen abgesperrt.

Auf einem Schild war zu lesen, dass der Grund für die Sperrung „Verkehrssicherheit (z.B. Unfallgefahr durch verfaulte Holzeinfassungen oder Unebenheiten am Boden)“ sei. Doch was ist der konkrete Grund? Denn tatsächlich sind nur einige Unebenheiten im Bereich der Bodenplatten zu erkennen, meint die FDP-Verordnete Sophie Regel.

Auf ihre Anfrage hin erklärt Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/ Die Grünen): „Unter den Platten befinden sich Hohlräume, über deren Ausmaß und Ursache noch nichts bekannt ist.“ Die Vollsperrung sei deshalb auch Sicherheitsgründen erforderlich. Würden gleichartige Schäden im öffentlichen Straßenland, zum Beispiel auf Gehwegen festgestellt werden, würden sie ebenfalls aus Sicherheitsgründen gesperrt. Kuhn räumt ein, dass die Sperrung nicht wegen der verfaulten Holzeinfassung erfolgte, die sich im hinteren Bereich des Spielplatzes befinden. Das ursprüngliche Hinweisschild ist deshalb inzwischen entfernt worden. Wann der Spielplatz wieder öffnen kann, ist unklar. Zunächst werden die Ursachen des Schadens sowie alternative Zugangsmöglichkeiten geprüft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen