Anzeige

Bibliothekar unterwegs in Südamerika

Wo: Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin auf Karte anzeigen

„Momente einer Reise“ heißt die neue Ausstellung, die die Bibliothek am Wasserturm präsentiert.

Diesmal sind Fotografien eines Mitarbeiters der Bibliothek zu sehen. Werner Grunwald arbeitet seit 1981 als Bibliothekar in Prenzlauer Berg. Er beschäftigte sich viel mit Literatur, Kunst, Geschichte und Politik Südamerikas. Nach mehreren kurzen Reisen auf diesen Kontinent, folgte im Jahre 2015 eine sechsmonatige Tour durch Peru, Bolivien, Argentinien, Uruguay und Brasilien. Auf dieser großen Reisen entstanden viele Fotos.

Auf ihnen dokumentiert Werner Grunwald nicht nur die Reisestationen. Er versuchte auch, besondere Augenblicke im Alltag der Menschen und in der Natur festzuhalten. Über seine Reiseerlebnisse berichtet der Bibliothekar in einer Begleitveranstaltung zur Ausstellung mit dem Thema „Von Lima nach Buenos Aires – Texte und Bilder von und mit Werner Grundwald“. Sie findet am 14. Dezember um 20 Uhr statt.

Die Fotos von Werner Grunwald sind bis zum 5. Januar in der Prenzlauer Allee 227/228 zu besichtigen. Geöffnet ist montags, dienstags und donnerstags von 13 bis 19 Uhr sowie mittwochs und freitags von 13 bis 17 Uhr.

Weitere Informationen gibt es unter  902 95 39 21.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt