Fotografien unter der Treppe

Prenzlauer Berg. In der Galerie unter der Treppe des Kulturzentrums Danziger Straße 50 ist für einige Wochen eine neue Ausstellung zu besichtigen. Unter dem Motto „Vor dem Erwachen“ werden Fotografien von Jiri Wackermann gezeigt. Der Tscheche, Jahrgang 1955, studierte Psychologie an der Karls-Universität in Prag, wo er 1985 seinen Doktortitel erwarb. Danach widmete er sich der wissenschaftlichen Forschung, unter anderem in der Schweiz. Seit 1998 lebt er in Deutschland. In seiner Freizeit hat sich Wackermann der künstlerischen Fotografie verschrieben. Er siedelt seine Bilder irgendwo zwischen „abstrakt, wirklich, real und imaginär“ an. Eine Auswahl zeigt er nun in der Galerie des Kulturvereins Prenzlauer Berg. Die Kunstwerke sind unter den Treppenstufen angebracht. Zu besichtigen ist die Ausstellung werktags von 9 bis 15 Uhr sowie zu Veranstaltungen im Haus. Der Eintritt ist frei. BW

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.