Langeweile gibt’s nicht
Trödelmarkt für die ganze Familien an der Greifswalder Straße

In dem Veranstaltungsort „von Greifswald“ findet einmal im Monat der Kinderflohmarkt statt.
3Bilder
  • In dem Veranstaltungsort „von Greifswald“ findet einmal im Monat der Kinderflohmarkt statt.
  • Foto: Sabrina Pommeranz
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Der monatliche Kinderflohmarkt auf dem Gelände des früheren Güterbahnhofs Greifswalder Straße hat sich inzwischen zu einem Geheimtipp für Familien entwickelt.

Im Veranstaltungsorts „von Greifswald“ in der Lilli-Hennoch-Straße 10 findet er auch in diesem Jahr statt, das nächste Mal am 7. April ab 9 Uhr bis in den Abend hinein. Das Besondere an diesem Kinderflohmarkt ist, dass die Eltern in aller Ruhe an Ständen vorbeischlendern können, während die Kinder sich beschäftigen, auf einer Hüpfburg herumtoben, im Kinderkino Filme sehen oder sich auf kleinen Oasen einfach nur entspannen können.

Die Idee für den speziellen Flohmarkt hatten David Katzwedel und Sabrina Pommeranz. Beide haben vier Kinder im Alter von einem bis 16 Jahre. Sie stellten fest, dass es schwer ist, mit vier Kindern in dieser Altersspanne ein Ausflugsziel zu finden, von dem alle begeistert sind. Hinzu kommt, dass Katzwedel und Pommeranz gern über Trödelmärkte schlendern. Allerdings ist das oft mehr Stress als Entspannung, wenn die Kinder dabei sind. So kamen sie auf die Idee, einen Flohmarkt mit Aktivitäten für Kinder zu organisieren. Auf der Suche nach einem geeigneten Ort kamen sie mit den Besitzern des Veranstaltungsorts „von Greifswald“ in Kontakt. Und sie konnten sie für die Idee begeistern.

Unterstützt von vielen helfenden Händen kann nun einmal im Monat der Kinder- und Eventflohmarkt Berlin stattfinden. Wer einen Stand aufbauen will, zahlt fünf Euro. Alle anderen können einfach so vorbeikommen. Geplant ist, in diesem Jahr nach und nach die Angebote für Kinder auszubauen. „Wir haben keinen festen Plan“, gesteht Sabrina Pommeranz. „Wir lernen jeden Monat dazu, wachsen mit, lassen uns inspirieren von den Familien, die vor Ort sind.“

Weitere Informationen gibt es auf www.babyflohmarkt-berlin.de sowie unter Tel. 0163 372 80 32.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen