Noch 950 Jugendliche ohne Lehrstelle

Spandau. Nach dem Start des Ausbildungsjahres am 1. September sind in Spandau noch immer rund 950 Jugendliche ohne eine Lehrstelle.

Das teilte der Leiter vom Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit, Steffen Schellenberg, im Rahmen der Ausbildungswoche mit, die die SPD-Abgeordnete Burgunde Grosse in der vergangenen Woche organisierte. Allerdings, weiß Schellenberg auch, dass in in den ersten Wochen viele junge Leute noch in eine Ausbildung kommen. Erfahrungsgemäß blieben zwischen 80 und 100 Jugendliche übrig, „die wir dann nicht erreichen“, so Schellenberg weiter.

Mit der im Herbst zu gründenden Jugendberufsagentur soll dem entgegengewirkt werden, sagt Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Als Vorsitzender der Trägerversammlung des Jobcenters Spandau hatte er sich dafür eingesetzt, dass Spandau einer von vier Bezirken wird, in denen die Jugendberufsagentur startet.

Ersoy Sengül von der Jobassistenz betonte im Gespräch mit der Abgeordneten Grosse, dass viele Jugendliche noch immer nichts von der Unterstützung der Arbeitsagentur bei der Ausbildungssuche wüssten. Die Jobassistenz Spandau bietet am Brunsbütteler Damm 75 immer montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unabhängige Beratung zu Ausbildung und Beruf. Grosse appellierte zudem an Unternehmen, auch Jugendlichen mit schwächeren Schulnoten eine Chance zu geben. CS

Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

Gesundheit und MedizinAnzeige
6 Bilder

Abwehrkraft mit Ayurveda
Ayurveda-Gesundheits-Woche vom 29.7.-5.8.2021 in Berlin

Ayurveda – das älteste Medizinsystem der Welt, beruht auf einer eigenen Konzeption von Physiologie und Anatomie, in der die kybernetischen Bioenergien, genannt Doshas wie Vata, Pitta und Kapha in ausgeglichenem Maß agieren müssen, um Gesundheit hervorzurufen. Alle drei Doshas beeinflussen die Funktionen auf physischer,emotionaler und mentaler Ebene. Damit ist Ayurveda ein ganzheitliches Gesundheitssystem, das den Menschen als Individuum betrachtet. Die drei Bioenergien, also Vata, Pitta und...

  • Wedding
  • 13.07.21
  • 516× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen