Angriff auf Parteibüro

Schöneberg. Erneut ist ein Parteibüro in Schöneberg angegriffen worden. Diesmal traf es die Linke. Unbekannte haben am Pfingstmontag in der Feurigstraße 68 fünf Scheiben eingeworfen und eine Eingangstür beschädigt. Ein Mitarbeiter hatte die Schäden am 25. Mai gegen 18.30 Uhr entdeckt. Der Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Karen Noetzel / KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen