Shakespeare im Natur-Park

Schöneberg. Die Shakespeare Company Berlin eröffnet ihre Sommerspielzeit mit „Maß für Maß“, diesem eigenartigen, schwer zu datierenden Stück des englischen Weltdramatikers. Die Theaterkompanie nennt es ein tragikomisches Buffo-Schauspiel und will damit fragen: Wie geht (gutes) Regieren? Bei dieser Produktion arbeitet die Berliner Shakespeare Company erstmals mit dem Vorstadttheater Basel zusamen. Premiere ist am 11. Juni 20 Uhr im Natur-Park Schöneberger Südgelände am Priesterweg. Der Vorverkauf hat begonnen. Karten von 17 bis 33 Euro sind unter www.shakespeare-in-gruen.de oder Telefon 20 60 56 36 erhältlich. Restkarten, die an der Abendkasse verkauft werden, sind einen Euro teurer. Bei Starkregen oder Unwetter bietet das Theaterensemble einen Ausweichtermin an oder erstattet den Eintrittspreis. Den gesamten Spielplan gibt es auf www.shakespeare-company.de. KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen