Weltmarktführer aus Schöneberg

Angelika Schöttler und Firmeninhaber Steffen Gebauer schauen durch den Autoklav, einen gasdicht verschließbaren Druckbehälter, der für die thermische Behandlung von Stoffen im Überdruckbereich eingesetzt wird.
  • Angelika Schöttler und Firmeninhaber Steffen Gebauer schauen durch den Autoklav, einen gasdicht verschließbaren Druckbehälter, der für die thermische Behandlung von Stoffen im Überdruckbereich eingesetzt wird.
  • Foto: Wirtschaftsförderung Tempelhof-Schöneberg
  • hochgeladen von Karen Noetzel
Wo: MELAG, Geneststraße 6, 10829 Berlin auf Karte anzeigen

Schöneberg. „Ich bin beeindruckt davon, dass dieses großartige Familienunternehmen in unmittelbarer Nähe zum Rathaus Schöneberg produziert und zwar nur hier“, so Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) beim Besuch des Medizintechnikherstellers MELAG in der Geneststraße (hier mit Inhaber Steffen Gebuaer). MELAG stellt mit rund 300 Mitarbeitern Produkte für die Arztpraxishygiene her. Die Firma wurde 1951 gegründet. Heute ist das Unternehmen zum Weltmarktführer im Bereich der Instrumentenaufbereitung und Hygiene geworden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen