Alles zum Thema Albrecht-von-Graefe-Schule

Beiträge zum Thema Albrecht-von-Graefe-Schule

Bildung
Der Schwerpunkt in der Albrecht-von-Graefe-Schule liegt in einer praxinahen handwerklichen Ausbildung. Etwa bei diesen Mitgliedern der Schulfirma, die Marmeladenkreationen herstellen. Aber auch der Weg zum Abitur soll den Schülern dort leichter gemacht werden.
2 Bilder

Schulen im Verbund: Kreuzberg: Mehrere Standorte werden kooperieren

Es geht um optimale Auslastung. Und gleichzeitig um mehr Bildungsangebote. Das steht hinter dem Schulverbund, der bereits ab kommendem Sommer im Graefekiez wirksam werden soll. Ähnliches ist, wenn auch frühestens zum Schuljahresbeginn 2019/20, im Bergmannkiez geplant. Im ersten Fall werden laut Schulstadtrat Andy Hehmke (SPD) die Lemgo-Grundschule, die Albrecht-von-Graefe-Sekundarschule sowie das Robert-Koch-Gymnasium eine Kooperation eingehen. Alle drei befinden sich in fußläufiger...

  • Kreuzberg
  • 07.01.18
  • 221× gelesen
Wirtschaft
Zur Loktaufe kam unter anderem Berlins Innensenator Andreas Geisel (dritter von rechts).
2 Bilder

Einen e-sel zum Jubiläum: Talgo präsentiert Hybridlok

Friedrichshain. Die Talgo (Deutschland) GmbH ist der größte einzelne Arbeitgeber auf dem RAW-Gelände. Und der einzige, der noch mit der ursprünglichen Funktion dieser Fläche zu tun hat. Talgo ist Instandhalter für Schienenfahrzeuge aller Art und ist seit 1994 an der Südseite des einstigen Reichsbahnausbesserungswerks ansässig. Aktuell sind an diesem Standort 115 Beschäftigte tätig. Das RAW-Areal wurde am 1. Oktober 150 Jahre alt (wir berichteten). Das "Geburtstagsgeschenk" von Talgo gab es...

  • Friedrichshain
  • 17.10.17
  • 368× gelesen
Bildung
Praxisnaher Unterricht. Schüler der Albrecht-von-Graefe-Schule kreieren und verkaufen selbstgemachte und ausgefallene Marmeladensorten. Dafür erhielten sie im Sommer einen Preis beim Wettbewerb der Schülerfirmen.
2 Bilder

Die richtige Schule finden: Was Eltern künftiger Oberschüler beachten sollten

Friedrichshain-Kreuzberg. Zwischen 7. und 21. Februar läuft die Anmeldung für die künftigen Siebtklässler. Für Schüler, die bereits ab Klasse fünf eine weiterführende Schule besuchen, ist der Termin vom 1. bis 8. März. Bevor Eltern entscheiden, wo und wie der Bildungsweg ihrer Kinder weitergehen soll, sollten sie sich zunächst informieren. Deshalb laden im Januar auch die Gymnasien und Sekundarschulen in Friedrichshain-Kreuzberg zu Tagen der offenen Tür ein. Was sonst noch zu beachten ist,...

  • Friedrichshain
  • 08.01.17
  • 838× gelesen
Bildung
Mit scharfer Marmelade gewonnen: Das Graefebistro-Team zusammen mit Leiterin Marina Warscheid.
3 Bilder

Preise vor den Ferien: Auszeichnungen für drei Schulen

Kreuzberg. Zum Schuljahresende werden regelmäßig viele Preise in Schülerwettbewerben oder für besondere Aktionen vergeben. Drei davon gingen dabei nach Kreuzberg. Besondere Marmelade: Eine Paprika-Chili-Marmelade kreierte das Küchenteam der Albrecht-von-Graefe-Sekundarschule..Mit dieser außergewöhnlichen Kreation wurden sie beim Wettbewerb der Schülerfirmen mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Positiv wertete die Jury auch das Vermarktungskonzept. Denn die Marmelade mit den scharfen Zutaten...

  • Kreuzberg
  • 21.07.16
  • 48× gelesen
Bildung
Die Schüler, hier einige von ihnen in der Schulküche, konnten über den neuen Namensgeber ebenso mitbestimmen wie Eltern und Lehrer.
2 Bilder

Schule in der Graefestraße gibt sich einen Namen

Kreuzberg. Die Sekundarschule in der Graefestraße soll künftig Albrecht-von-Graefe-Schule heißen. Das gab deren kommissarischer Leiter Guido Schulz bei der jüngsten Sitzung des Schulausschusses bekannt.Der Mediziner Albrecht von Graefe (1828-1870) gilt als Pionier der Augenheilkunde. Er wirkte lange an der Charité. Nach ihm ist auch die Graefestraße benannt. Sein Ehrengrab befindet sich auf dem Friedhof vor dem Halleschen Tor. Der lokale Bezug habe bei der Wahl ebenso eine Rolle gespielt, wie...

  • Kreuzberg
  • 14.01.15
  • 368× gelesen