Anna Seghers

Beiträge zum Thema Anna Seghers

Kultur

Lesung zur Erinnerung an Bücherverbrennungen

Wannsee. Die Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannseekonferenz (GHWK) ist zwar eingeschränkt wieder geöffnet, Veranstaltungen sind aber wegen der Corona-Krise noch nicht möglich. Jetzt gibt es eine Online-Lesung zur Erinnerung an die nationalsozialistischen Bücherverbrennungen im Mai 1933 an. Zu hören sind Texte von fünf Autoren, deren Werke verbrannt wurden. Um 1945 haben Thomas Mann, Erich Kästner, Franz Werfel, Hannah Arendt und Anna Seghers unter anderem aufgeschrieben, wie man mit...

  • Wannsee
  • 24.05.20
  • 75× gelesen
Leute
Angelika und Bernd Fischer (in der Hand sein neues Buch über Hermione von Preuschen) in ihrem Haus in Lichtenrade. Bücherregale gibt es dort nicht zu knapp.
  3 Bilder

Aus großer Liebe zur Literatur
Verlag „Edition A • B • Fischer“ schaut auf berühmte Persönlichkeiten zurück

„Ich bin fanatischer Literaturfan“, sagt Bernd Fischer über sich. Ob Roman, Essay, Reisefeature oder Biografie – jeden Tag nimmt er sich Zeit zum Lesen. Seine Leidenschaft teilt er mit seiner Frau Angelika. Gemeinsam gründeten sie 2003 einen Verlag. „Wir haben doch alle Kompetenzen, also warum nicht?“, dachte sich das Paar. Bereut haben beide ihre Entscheidung nie. Dabei sind sie durchaus ein Wagnis eingegangen. „Viele Ehepaare trauen sich nicht zusammenzuarbeiten, aber bei uns hat es...

  • Lichtenrade
  • 26.10.19
  • 173× gelesen
Kultur

Geniale AdK-Ausstellung feiert das gedruckte Buch
Erlesene Bibliotheken

Die Akademie der Künste am Pariser Platz zeigt noch bis 19. Juni 2019 eine höchst sehenswerte Ausstellung aus ihren Beständen zum Thema Künstler-Bibliotheken. Als John-Heartfield-Fan finde ich solche Kostbarkeiten natürlich absolut beeindruckend: eine Widmung an “Böff” von seinem Bruder Wieland Herzfelde (im Bild). Aber auch alle anderen Exponate aus den Bibliotheken von Christa Wolf, Kerstin Hensel, Heinrich Mann und vielen weiteren Autoren*innen und Musikern*innen vermitteln einen...

  • Mitte
  • 06.06.19
  • 120× gelesen
Kultur
Der Schreibtisch der Schriftstellerin mit ihrer geliebten Remington-Schreibmaschine.
  6 Bilder

Frühere Wohnung von Anna Seghers in Adlershof ist seit 1985 eine Gedenkstätte

Adlershof. Die Adresse Volkswohlstraße 81 war rund 30 Jahrzehnte die Heimat der Schriftstellerin Anna Seghers (1900-1983). Heute ist die Wohnung eine Gedenkstätte. Die Schriftstellerin, die mit Büchern wie „Das siebte Kreuz“, „Die Toten bleiben jung“ und „Die Kraft der Schwachen“ berühmt wurde, hatte hier nach langer Odyssee ein Zuhause gefunden. Vor den Nationalsozialisten war sie 1933 in die Schweiz, dann nach Frankreich und in einer dramatischen Aktion nach Mexiko geflohen. Erst 1947...

  • Adlershof
  • 17.02.17
  • 687× gelesen
Bildung
Botschafterin Patricia Espinosa Cantellano und Bürgermeisterin Monika Herrmann enthüllen die Namenstafel.
  3 Bilder

Volkshochschule trägt jetzt den Namen Gilberto Bosques

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Volkshochschule (VHS) des Bezirks heißt seit 29. Juni nach dem mexikanischen Diplomaten Gilberto Bosques (1892-1995). Die Umbenennung fand im Rahmen einer Feierstunde am VHS-Standort in der Wassertorstraße statt, an der auch die mexikanische Botschafterin Patricia Espinosa Cantellano teilnahm. Sie enthüllte danach zusammen mit Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis 90/Grüne) die neue Namenstafel am Eingang des Gebäudes. 40.000 Menschen gerettet Bosques kam...

  • Kreuzberg
  • 30.06.16
  • 278× gelesen
Bildung

Volkshochschule soll nach dem Mexikaner Gilberto Bosques benannt werden

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Volkshochschule soll künftig den Namen von Gilberto Bosques tragen. Das fordert ein Antrag von Grünen und Linken in der BVV, dem inzwischen auch die Piraten zustimmen. Der mexikanische Diplomat Gilberto Bosques, geboren 1892, kam 1939 als Generalkonsul nach Paris. Nach dem Einmarsch der deutschen Wehrmacht in große Teile Frankreichs ein Jahr später gelangte er in derselben Funktion nach Marseille, wo er als Gesandter des mit Nazideutschland kollaborierenden...

  • Friedrichshain
  • 29.12.15
  • 274× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.