Alles zum Thema Bambus

Beiträge zum Thema Bambus

Wirtschaft

Neu eröffnet
Boo Pop-up Store

Boo Pop-up Store: Mercedes-Benz bietet jungen Unternehmen die Chance, sich einem breiten Publikum zu präsentieren und startet zu Beginn der Reihe bis Ende Juni mit dem Bambusradhersteller My Boo. Neben dem Sortiment bietet dieser in der Mercedes-Benz Gallery Probefahrten und Veranstaltungen an. Unter den Linden 14, 10117 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 13.06.18
  • 69× gelesen
Wirtschaft
Georg Kaiser (Bio Company), Britta Voigt (Marktzeit) und Peter Buchner (S-Bahn) beim Start der Bambusbecher-Kampagne.

Becher aus Bambus: S-Bahn macht auf Mehrweg

Friedrichshain. Am S-Bahnhof Ostkreuz startete am 15. Juli die Aktion "Mein Becher für Berlin". Sie wurde von der S-Bahn zusammen mit der "Bio Company" und dem Ökomarktbetreiber "Marktzeit" initiiert. Ihr Ziel: weg vom Einweg-Kaffeegefäß. Zum Start wurden 1000 der aus Bambus produzierten Mehrwegbecher an Fahrgäste verteilt. Seit 18. Juli kann er an allen Verkaufsstellen der S-Bahn und ihrer Partner für neun Euro erworben und soll dort danach bei jeder Kaffeebestellung wieder aufgefüllt...

  • Friedrichshain
  • 21.07.16
  • 150× gelesen
Kultur

Kunstwerk am Ku'damm

Charlottenburg.Nächster Schritt zur Verschönerung des Ku'damm-Mittelstreifens: In Höhe der Ecke Uhlandstraße erblicken Passanten und Autofahrer neuerdings ein markantes Kunstwerk, gefertigt aus Bambusstäben. Urheber dieser Skulptur sind Kinder der Klasse 7d der Grundschule am Schloss, die unter der Leitung von Martin Henkel 60 Achtecke so montierten, dass sie eine symbolische Wolke ergeben. Dieses Projekt der Jugendkunstschule wird nun ein halbes Jahr die Kreuzung prägen, bevor die nächste...

  • Charlottenburg
  • 19.06.15
  • 67× gelesen
Bauen und Wohnen
In größeren Gärten kann auch die Großblättrige Berberitze (Berberis julianae) als Hecke gepflanzt werden.
2 Bilder

Ein Zeichen von Leben im Wintergarten

Im Winter fallen sie besonders auf: Wenn andere Pflanzen ihr Laub verloren haben und zu dürren Gewächsen geworden sind, strotzen Immergrüne noch vor Lebensfreude.Immergrüne teilen Bereiche voneinander ab, erklärt Landschaftsarchitekt Arne Janssen aus Worpswede (Niedersachsen). Ebenso sind immergrüne Hecken ein Gestaltungselement. "Tragende Elemente sind mannshohe immergrüne Umrandungen als Sichtschutz und Beeteinfassungen aus niedrigen Buchshecken, die symmetrisch oder in geometrischen Formen...

  • Mitte
  • 27.11.14
  • 57× gelesen