Beleuchtung

Beiträge zum Thema Beleuchtung

Wirtschaft
Eine schöne Terrasse wird erst durch das richtige Licht wirklich gemütlich. Vielfältige Lichtquellen innen wie außen, in unterschiedlichen Helligkeitsstufen, kombiniert mit Kerzenlicht, sorgen für eine gemütliche und romantische Atmosphäre.

Wohlfühlfaktor Licht
So macht man mehr aus Terrasse und Balkon

Terrasse und Balkon sind das zweite Wohnzimmer – und wollen entsprechend inszeniert werden. „Mit einer gelungenen Outdoor-Beleuchtung erweitern Sie den Wohnraum und genießen ein Stück Freiheit bis in die späten Abendstunden“, sagt Dr. Jürgen Waldorf, Geschäftsführer der Brancheninitiative licht.de. Für eine angenehme Atmosphäre sorgt eine blendfreie Grundbeleuchtung, kombiniert mit spannenden Lichtakzenten. Alle Lichtquellen im Außenbereich sollten ausreichend hell sein, dabei aber nicht...

  • Charlottenburg
  • 17.06.20
  • 352× gelesen
Kultur
Der Franz-Neumann-Platz leuchtet noch bis April im Dunkeln.

Vielfalt und Miteinander sollen die Beleuchtung symbolisiert werden
Lichter auf dem Franz-Neumann-Platz

Die Weihnachtszeit ist vorbei, aber der Franz-Neumann-Platz leuchtet weiter. Schon 2017 hatte der Franz-Neumann-Platz über Weihnachten hinaus ins Jahr 2018 geleuchtet. Viele Anwohner wünschten sich eine Fortsetzung der farbenfrohen Beleuchtung. Der Künstler Thomas E.J. Klasen und das Projekt resiart wurden dazu wieder aktiv. Mit künstlerisch interessierten Menschen erstellten sie Lichtobjekte, die den Franz-Neumann-Platz noch bis April erhellen. Sie sollen für die Vielfalt aller Menschen und...

  • Reinickendorf
  • 01.01.20
  • 241× gelesen
Verkehr

Fußgängertunnel besser beleuchtet

Reinickendorf. Die BerlinLicht GmbH hat defekte Leuchten im Fußgängertunnel unter der Stadtautobahn repariert, der über die Zobeltitzstraße den Auguste-Viktoria-Kiez mit dem U-Bahnhof Otisstraße und dem dortigen Laubengebiet verbindet. Langfristig soll der Tunnel mit LED-Leuchten ausgestattet werden. Die CDU-Abgeordnete Emine Demirbüken-Wegner setzt sich zudem für eine Permanentbeleuchtung ein, da der Tunnel tagsüber schummerig bis dunkel ist. CS

  • Reinickendorf
  • 29.11.19
  • 234× gelesen
Verkehr

Bahnhofspark soll heller werden

Reinickendorf. Der SPD-Antrag, im Park rund um den S-Bahnhof Alt-Reinickendorf für eine bessere Beleuchtung zu sorgen, wurde in der Bezirksverordnetenversammlung am 13. März von allen Fraktionen verabschiedet. Zuvor hatten AfD und CDU Bedenken angemeldet, dass der Bezirk dafür kein Geld habe, und Parks grundsätzlich nicht beleuchtet würden. Der Vorsitzendes des Stadtplanungsausschusses, Ulf Wilhelm (SPD), hofft nun, dass der Beschluss, der auch die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs...

  • Reinickendorf
  • 25.03.19
  • 50× gelesen
Verkehr
2 Bilder

sogenannte Gemeinschaftsmast der SenUvK , ( auf den Kreuzungen mit sog. LZA -Lichtzeichenanlagen sind defekt ) Entstörung Fehlanzeige seit mehreren Jahren ,
defekte Strassenlaternen sogenannte Gemeinschaftsmast , drei Beispiele möchte ich hier aufführen ,

Die sogenannten Gemeinschaftslaternen mit LZA -Lichtzeichenanlagen sind defekt , mehrere Kreuzungen sind dabei betroffen , 1 . Saatwinkler Damm / Flughafenzubringer TXL ( der sogenannte Vierfach - Ausleger ,  2 . Kaweg / Ecke Sharnweberstr. , Bezirk Reinickendorf ,  3 . Rudower Chaussee / Ecke Adlergestell,  4 . Wismarplatz / Ecke Boxhagenerstr.  alle die oben genannten  Laternen sind ohne Funktion,  bitte um SenuVK und Stromnetz Berlin um Ihre Aufmerksamkeit

  • Reinickendorf
  • 10.03.19
  • 85× gelesen
  • 1
Verkehr
Das Licht der ehemaligen Schraubenfabrik in Alt-Reinickendorf reicht nicht bis in die Grünanlage.

Zweite Chance für SPD-Antrag
Mehr Licht auf dem Weg zum Bahnhof

S-Bahn-Nutzer, die aus Richtung Freiheitsweg zum Bahnhof Alt-Reinickendorf gehen, müssen in der Frühe und am Abend weiter durch eine dunkle Grünanlage laufen. Angeregt von Anwohnern, hatte die SPD schon im vergangenen Jahr einen Antrag in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) eingebracht, mit dem dem Bezirksamt empfohlen wird, für eine bessere Beleuchtung auf den Wegen im Bahnhofspark zu sorgen. Der liegt zwischen dem S-Bahnhof Alt-Reinickendorf und dem Freiheitsweg beziehungsweise der...

  • Reinickendorf
  • 28.02.19
  • 134× gelesen
Umwelt
Schön und nachhaltig: Die geschmückte Kiefer am Rathaus.

Kiefer mit 520 Meter Lichterketten
Nachhaltige Weihnacht am Rathaus

Vorweihnachtlicher Lichterglanz und Nachhaltigkeit müssen sich nicht ausschließen. Das beweist der seit dem Ersten Advent erstrahlende Lichterbaum am Eingang des Rathauses. 6240 energiesparende LED-Leuchten schmücken den Baum und stimmen auf das Weihnachtsfest ein. Das Beste daran: Kein Baum musste dafür gefällt werden. Erstmals wurde nämlich die am Neubau-Eingang, Eichborndamm 215-239 wachsende stattliche Kiefer mit roten und weißen insgesamt 520 Meter langen Lichterketten geschmückt....

  • Reinickendorf
  • 11.12.18
  • 56× gelesen
Politik

Erfolgreicher Bürgerantrag: Gaslicht im Bezirk soll bleiben

Reinickendorf. Der Bürgerantrag zur Erhaltung des Gaslichts in Reinickendorf ist am 10. Februar von den Bezirksverordneten mit den Stimmen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen und gegen die Stimmen der SPD angenommen worden. Damit wird dem Bezirksamt empfohlen, sich in insgesamt elf Bereichen des Bezirks für einen sofortigen Abbaustopp vorhandener Gasleuchten einzusetzen und zugleich einen Zukunftsplan „Gasbeleuchtung“ zu entwickeln. Darin sollen Bereiche definiert werden, in denen Gasleuchten...

  • Reinickendorf
  • 22.02.16
  • 298× gelesen
Bauen

Mehr Licht, weniger Gebüsch

Reinickendorf. Die jungen Besucher des Laiv-Jugendcafés in der Auguste-Viktoria-Allee fühlen sich auf dem Weg dorthin nicht sicher – vor allem, wenn es dunkel ist. Deshalb soll das Bezirksamt dafür sorgen, dass Büsche und Bäume auf der Grünfläche zwischen Jugendcafé und Segenskirchengemeinde zurückgeschnitten werden. Der Zugang müsse außerdem eine angemessene Beleuchtung bekommen. Initiator des Antrags, der in der Februar-Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Konsens fand, war die...

  • Reinickendorf
  • 16.02.16
  • 86× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.