Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Wirtschaft
Aus, Schluss und vorbei, das Albert`s

In der Mocca Milch Eisbar
da ist es geschehen...

Wer an der Karl-Marx Allee Ecke Berolinastraße auf den Spuren der DDR wandelt und im Albert`s  einkehren möchte, die ehemals angesagte Mocca-Milch und Eisbar, heute Albert`s, steht vor verschlossener Tür. Das einzige was zu erfahren ist, ist ein resignierender Hinweis auf die Schließung des Lokals. (s. Foto)  So hat dieser Teil der Karl-Marx-Allee, der in einem besonderen Bezirksprogramm noch "überfahrradfreundlicher"  werden soll,  wieder ein Stück Tradition verloren.  Obwohl längst gute...

  • Mitte
  • 05.08.19
  • 318× gelesen
  •  1
Politik
2 Bilder

Pavillon der Einheit
Zum Jahrestag der Wiedervereinigung ein Geschenk aus Korea

Mitte. Im Schatten der kompakten Büro- und Geschäftstürme am Potsdamer Platz in Berlin-Mitte fällt der kleine bunte Pavillon erst auf den zweiten Blick auf. Er ist dem traditionellen Pavillon Sangnyangjeong des Königspalastes nachempfunden, der in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul steht. Deutschland erlebte 1990 die Wiedervereinig, Korea dagegen ist seit 1945 noch immer in das heutige Nord- und Südkorea geteilt. Der koreanische „Pavillon der Einheit“ am Potsdamer Platz (Richtung...

  • Mitte
  • 29.07.19
  • 90× gelesen
Kultur

Es war einmal in Jerusalem. A Very Personal View. Zeichnungen / Drawings Gabriella Rosenthal Palestine-Israel, 1938-1955 10.10.2018 – 22.10.2019
Es war einmal in Jerusalem. A Very Personal View. Zeichnungen / Drawings Gabriella Rosenthal Palestine-Israel, 1938-1955 10.10.2018 – 22.10.2019

Die Zeichnungen von Gabriella Rosenthal (1913-1975) sind ihr ganz persönlicher Blick auf das Alltägliche im ethnisch, religiös und sozial vielfältigen Jerusalem vor und nach der Gründung des Staates Israel 1948: Bilder aus einer aus einer vergangenen Zeit, die an der Möglichkeit eines sozialen Nebeneinander in der mulikulturellen und spannungsreichen Gesellschaft des Heiligen Landes festhielten. Es war einmal in Jerusalem. A Very Personal View. Zeichnungen / Drawings Gabriella...

  • Mitte
  • 26.03.19
  • 101× gelesen
SozialesAnzeige

Nikolaus-Überraschung für alle

Zur Entstehungsgeschichte des Nikolaus Tages gibt es viele Versionen. Egal, an welche man glaubt, über ein Geschenk freut sich an diesem Tag jedes Kind. Für alle, die lieber kreativ sind als die Schuhe zu putzen hat sich denn’s Biomarkt etwas einfallen lassen. Einfach am 06.12. ein selbstgemaltes Bild in einem der 40 Märkte in Berlin, Falkensee oder Werder vorbeibringen und eine kleine Überraschung erhalten.

  • Mitte
  • 03.12.18
  • 67× gelesen
Kultur
Bin mal weg...!
3 Bilder

Gertraudenbrücke
Vermißt !

Auf der alten Gertraudenbrücke in Mitte,  war 2017 plötzlich die Gertraude weg. Eine imposante Bronzefigur der Heiligen Gertrud, die in Erinnerung an das ehemalige Gertraudenhospital am Spittelmarkt (Spitalmarkt) um 1871 von Rudolf Siemering geschaffen, eine Krönung der Brücke war und nach dem 2.WK. 1954 restauriert wieder aufgestellt wurde.  Sie ward nicht mehr gesehen und soll jüngst in den Händen von Restauratoren sein, hoffentlich.....?!  Jedenfalls ist eine Lücke auf der Brücke und...

  • Mitte
  • 29.05.18
  • 277× gelesen
  •  1
Ausflugstipps
Die Bockwindmühle in Marzahn ist ein komplett eingerichteter und funktionsfähiger Neubau von 1994.
3 Bilder

Es klappert die Mühle … Unser Ausflugstipp zum 25. Mühlentag am 21. Mai!

Es sind Zeugen jahrtausendealter Technikgeschichte: Mühlen sind die faszinierenden Hauptdarsteller des 25. Mühlentags 2018. Am Pfingstmontag, den 21. Mai öffnen bundesweit über tausend ihre Türen für interessierte Besucher. Dann lässt sich direkt vor Ort im Mehlstaub unter dicken Holzbalken die Technik knarrender Zahnradantriebe und die Kraft der gewaltigen Mühlsteine bewundern. Und man ahnt, welch Mühen und Aufwand weit vor der industriellen Massenproduktion doch so ein frisch gebackenes...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.04.18
  • 961× gelesen
Sport

Deniz-Traumtor reicht nicht - knappe Niederlage in Cottbus

Über 5.000 Zuschauer, strahlender Sonnenschein, milde Temperaturen. Es war alles angerichtet für ein interessantes Regionalligaspiel – und das sollte es auch werden. BAK-Trainer Markus Zschiesche veränderte seine Startelf im Vergleich zum letzten Pflichtspiel auf drei Positionen. Belegu rückte nach abgesessener Sperre für Sakran in die Startelf, zudem begannen Brügmann und Sindik für Tokgöz und Hofmann. Alles in allem war es eine offensive Ausrichtung des BAK, der in Cottbus mitspielen und sich...

  • Mitte
  • 13.03.18
  • 102× gelesen
Sport

BAK versucht sich in Cottbus

Für jeden Regionalligisten ist es das Highlight der Saison: das Auswärtsspiel in Cottbus. Jedes Team will dem noch ungeschlagenen Tabellenführer das erste Bein stellen. Bisher haben es zwölf Mannschaften versucht, keine war erfolgreich. Lediglich der abstiegsbedrohte VfB Auerbach konnte einen Punkt aus dem Stadion der Freundschaft entführen. Am Sonntag darf sich der BAK nun versuchen. Im Gegensatz zu dem Rest der Liga, liegen die Cottbusser dem BAK relativ gut. Man könnte sogar fast sagen,...

  • Mitte
  • 08.03.18
  • 100× gelesen
Sport

Ambitioniert und prominent - Nordhausen zu Gast im Posti

Mit einem Marktwert von knapp 2,6 Millionen Euro liegt der Klub aus Thüringen im ligaweiten Vergleich auf Position zwei, nur der Kader des Spitzenreiters und“ Sogut wie“-Aufsteigers aus Cottbus ist noch wertvoller. Sollte Cottbus die Regionalliga im Sommer in Richtung Profi-Fußball verlassen, wäre Wacker in dieser Kategorie Spitzenreiter. Eine Platzierung, die der Verein aus dem Harz auch in der Ligatabelle anstrebt. Anders sind die Verpflichtungen vieler bekannter Gesichter und Namen zumindest...

  • Mitte
  • 01.02.18
  • 321× gelesen
Sport

Hofmann wechselt von Viktoria zum BAK

Der 25-jährige Außenverteidiger Oliver Hofmann wechselt mit sofortiger Wirkung vom Ligarivalen Viktoria 1889 zum Berliner Athletik Klub 07. Der Rechtsfuß erhält beim BAK einen Vertrag bis zum 30.06.2019. Hofmann kann neben der Rechtsverteidigerposition auch als Linksverteidiger agieren oder die beiden Positionen auf den Flügeln bekleiden. Aufgrund eines Knorpelschadens war der Rechtsfuß in dieser Spielzeit bisher größtenteils zum Zusehen verdammt und kommt somit nur auf vier Spiele für die...

  • Mitte
  • 25.01.18
  • 181× gelesen
Sport

NACHHOLSPIEL BEI LOKOMOTIVE – BAK SCHIELT AUF PLATZ VIER

Auswärts, Abendspiel, Flutlicht, BAK – diese Kombination passt einfach! Zwei Mal durften die Athleten bisher unter diesen Bedingungen ran, zwei Mal gingen Sie als Sieger vom Platz. Am siebten Spieltag gewann man mit 1:0 bei der TSG Neustrelitz, anderthalb Monate später entführte man unter den Flutlichtstrahlen des Jahn-Sportparks drei Punkte aus dem Wohnzimmer des BFC. Am Mittwoch wollen unsere Athleten im Bruno-Plache-Stadion zu Leipzig die nächsten drei Punkte einfahren. Einem Stadion, das...

  • Mitte
  • 12.12.17
  • 68× gelesen
Kultur

Buchtipp: Stadtführer "Legendäres Berlin"

Was passierte wo in Berlin? Dieser Frage ist der neu aufgelegte Stadtführer "Legendäres Berlin. Orte, die Geschichte machten" auf der Spur. Das Buch präsentiert 40 legendäre Orte und erzählt, was dort geschah: Schauplätze von welthistorischer Bedeutung, Orte der Repräsentation und der Rebellion, Szenarien des Grauens und des Vergnügens. Wo starben Hitler und Goebbles? Wo probierte die Kommune 1 neue Formen des Zusammenlebens aus? Wo ging David Bowie tanzen? Und wo hielt Kennedy seine...

  • Charlottenburg
  • 06.12.17
  • 277× gelesen
Sport

BAK und SV Babelsberg trennen sich mit 1:1

Bei ungemütlichen Temperaturen um den Gefrierpunkt, empfing der BAK (9.) den direkten Tabellennachbarn aus Babelsberg (8.). So ausgeglichen, wie es die Tabellensituation vermuten ließ, gestaltete sich das Spiel zunächst jedoch nicht. Der BAK beherrschte von der ersten Sekunde an das Spielgeschehen. In der sechsten Minute gab der Athletik Klub in Person von Spielmacher Enes Küc den ersten Torschuss ab. Der Versuch des Zehners wurde jedoch abgeblockt. Vier Minuten später kam BAK-Kapitän und...

  • Mitte
  • 04.12.17
  • 80× gelesen
Tipps und Service
Der Ratgeber "Umsorgt wohnen in Berlin und Brandenburg" ist in der 4. Auflage erschienen.

BUCHTIPP
Altenheime im Vergleich: Ratgeber hilft bei der Vorsorge

Wer einen umsorgten Lebensabend im Altenheim oder in einer Seniorenwohnung verbringen möchte, hat in Berlin-Brandenburg eine große Auswahl. Der Altenheim-Ratgeber „Umsorgt wohnen“ bietet eine gute Orientierungshilfe. 152 Altenheime, Residenzen und Seniorenwohnanlagen werden mit Preisen und Leistungen vorgestellt. Mit dem Buch der Berliner Morgenpost sind die unterschiedlichen Angebote miteinander vergleichbar. Bemerkenswert sind zum Beispiel die Seniorenwohnungen für den kleinen Geldbeutel....

  • Mitte
  • 11.09.17
  • 142× gelesen
WirtschaftAnzeige
2 Bilder

Die Grüne Lunge erobert Berlin

Dass die E-Zigarette kein Nischenprodukt mehr ist, wird schnell klar, wenn man sich in Berlin einmal umschaut. An vielen Ecken sieht man Menschen mit E-Zigaretten, die den wohlriechenden Dampf inhalieren. Die Grüne Lunge informiert, berät und verkauft an sämtlichen Standorten. Mittlerweile findet man die Filialen über ganz Berlin verteilt. Was darf es heute sein? Erdbeere, Karamell oder Gummibär? Die E-Zigarette erobert mit vielen verschiedenen Aromen den Markt. Der Dampf dieser Zigaretten...

  • Mitte
  • 12.07.17
  • 2.276× gelesen
Kultur
Lithographie von Franz Krüger. Sammlung HU Berlin
6 Bilder

HUMBOLDT 2.0 | Ein literarischer Nachtsalon im Humboldt Forum zum 250. Geburtstag Wilhelm von Humboldts

Das Humboldt Forum erobert die Stadtgesellschaft – Tage der Offenen Baustelle mit großem Programm. 40.000 Besucherinnen und Besucher erlebten am Wochenende 24.-26.6.2017 im Humboldt Forum im Berliner Schloss die Eröffnung des Eosanderportals, informierten sich über den aktuellen Baufortschritt, flanierten über das Gelände und erlebten ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Diskussionen, Konzerten, Performances, Filmen und Workshops. Je näher der Eröffnungstermin 2019 rückt, desto...

  • Mitte
  • 26.06.17
  • 540× gelesen
WirtschaftAnzeige

INVENTORUM in Aktion: Besuch des Berliner Vape-Culture-Shops Lynden

Als kundennahes Unternehmen ist INVENTORUM gerne vor Ort Und zwar bei lokalen Einzelhändlern, wo sich Käufer und Verkäufer austauschen. Letztens besuchten zwei Mitarbeiter der Inventorum GmbH den Lynden Vape-Shop um mit dem Angestellten Steffen Altmann an seinem Arbeitsplatz über seinen Arbeitsalltag zu sprechen. Das Ergebnis dieser angenehmen Begegnung? Eine ungezwungene und kollegiale Atmosphäre sowie spannende Gespräche über die Trends, die den Einzelhandel bewegen. Hier ist eine...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.05.17
  • 393× gelesen
Kultur
August Wittgenstein (Rolle "Maximilian") Birte Hanusrichter (Rolle "Jenny") und Regisseur Andreas Menck starten mit den Dreharbeiten zu der Serie "Jenny".

RTL-Anwaltsserie "Jenny" (AT) wird in Berlin gedreht

Berlin ist wieder um eine Serie reicher. Seit gestern laufen in der Hauptstadt die Dreharbeiten für die neue RTL-Anwaltsserie "Jenny" (AT). Der Sender lässt die Folgen von TALPA Germany mit Sitz in der Hauptstadt produzieren. Insgesamt hat der Kölner TV-Sender zehn Folgen bestellt, die sich rund um die alleinerziehende Jenny Kramer (Birte Hanusrichter, "Soko Stuttgart", "Seitensprung") drehen. Jenny lässt sich als ungelernte Anwaltsgehilfin von ihrem neuen Chef Maximilian Mertens (August...

  • Mitte
  • 20.04.17
  • 2.478× gelesen
Kultur
Lina-Berlina-Fashion-Event im Hilton Hotel am Gendarmenmarkt       Foto: Jan Pasche
12 Bilder

Fashion – Week – Berlin 01/2017 – Kurzbericht

Fashion Kollektionen Herbst/Winter 2017/18 Am 20.01.2017 wurde ich von der in Berlin lebenden und aus Indonesien abstammenden Designerin Lina Berlina in das Hotel Hilton am Gendarmenmarkt eingeladen. Ab 21 Uhr präsentierte Lina Berlina Ihre neueste 'Magic Stipes' Kollektion, 45min. lang vor ca. 200 geladenen Gästen, darunter auch Yvonne Wölke. Eingerahmt von traditionell Indonesischen Tanzdarbietungen und Musik, zeigten ein halbes Dutzend Models, Jacken, Hosen, und Accessoires wie...

  • Mitte
  • 24.01.17
  • 517× gelesen
Soziales

Jugendprojekt meinungsmacher.in mit Ausstellung im Abgeordnetenhaus Berlin

Mit ihren Comics über Flucht und Vertreibung haben es die Jugendlichen vom Projekt meinungsmacher.in ins Abgeordnetenhaus Berlin geschafft: Dort ist vom 16. bis zum 23. Januar 2017 eine Auswahl ihrer Bilder im Rahmen des Jugendforums denk!mal `17 zu sehen – ein Ritterschlag für die Jungen und Mädchen aus dem Team der Meinungsmacher.innen, einem medienpädagogischen Projekt beim Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V. Die Comics sind während der Medienakademie...

  • Mitte
  • 14.01.17
  • 49× gelesen
Wirtschaft

Berlin Mitte Archiv mit neuer Website

Mitte. Das privat betriebene Berlin Mitte Archiv hat seine Webseite überarbeitet. Auf dem Portal findet man 12 000 Ansichtskarten, Fotografien, Grafiken, Dokumente und Objekte zur Geschichte der Innenstadt. Interessenten können in der Datenbank recherchieren und die Bilder kaufen. Unter der Rubrik "Themenangebote" werden wechselnde Bilderserien gezeigt. Es gibt Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen und Ausstellungen zu Berlins Mitte, Büchertipps und eine Link-Sammlung zu Berlin-Themen. DJ

  • Mitte
  • 06.08.16
  • 46× gelesen
Kultur
In Episoden entwickeln sich scheinbar spielerisch Geschichten vom süßen Eisbärenbaby Knut oder von Stars wie Harald Juhnke.
4 Bilder

Sie können Karten gewinnen: Sand-Theater erzählt bezaubernde Geschichten

Mitte. Dass man mit Sand nicht nur Burgen bauen, sondern Geschichten erzählen kann, zeigt das Sand-Theater, das im Admiralspalast seine neue Heimat gefunden hat. Unter der künstlerischen Leitung von Natalya Netselya haben die Sandartisten eine Geschichte in Sandbildern entwickelt. Die Künstlerin erzählt dem Zuschauer im ersten Teil der Show mit imposanten Bildern die ereignisreiche und spannende Entwicklung Berlins – vom kleinen Dorf an der Spree zur modernen Metropole, um dann im zweiten Teil...

  • Mitte
  • 20.06.16
  • 373× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.