Alles zum Thema Berliner Büchertisch

Beiträge zum Thema Berliner Büchertisch

Bildung
So jubeln Sieger. Die Klasse 4a der Lenau-Grundschule feiert ihren Erfolg beim Schülerwettbewerb.
5 Bilder

Lenau, Lego, Logo: Grundschule gewinnt ersten Preis bei Schülerwettbewerb

Der Unterricht in der Klasse 4a der Lenau-Grundschule an der Nostitzstraße nahm am 16. Februar einen etwas anderen Verlauf als normalerweise. Um 8.30 Uhr tauchte dort Hans-Georg Lambertz auf, Leiter des Schülerwettbewerbs der Bundeszentrale für politische Bildung. Er eröffnete der Klasse, dass sie bei diesem Contest einen der ersten Preise gewonnen hat. Jedes Kind erhielt eine Urkunde. Außerdem dürfen alle im Mai für eine Woche nach Bonn fahren. Der Wettbewerbsbeitrag der Lenau-Schüler...

  • Kreuzberg
  • 20.02.18
  • 726× gelesen
Bildung

Kooperation trotz Wegzug

Kreuzberg. Der Bezirk soll auch künftig die Kooperation des Berliner Büchertischs mit vielen Grundschulen, vor allem in Kreuzberg, sicherstellen. Das fordert ein Antrag der Bezirksverordneten Jutta Schmidt-Stanojevic (Bündnis 90/Grüne), dem auch die FDP beigetreten ist. Er wurde zunächst in die Ausschüsse für Haushalt sowie Schule und Sport überwiesen. Der Büchertisch musste Anfang des Jahres seine Räume am Mehringdamm verlassen und ist inzwischen in Neukölln untergekommen. Er versorgte die...

  • Kreuzberg
  • 26.07.17
  • 12× gelesen
Politik
Nur das Schild erinnert noch daran, dass sich hier einmal die Bona-Peiser-Bibliothek befand.
2 Bilder

Gerangel um Nachnutzung: Was mit der Bona-Peiser-Bibliothek wird, ist weiter unklar

Kreuzberg. Seit Anfang des Jahres ist der Standort der Bona-Peiser-Bibliothek in der Oranienstraße endgültig Vergangenheit. Was dort künftig passieren soll, darüber wurde zuletzt heftig gestritten. In der letzten BVV vor der Sommerpause gerieten deshalb die Stadträte Jana Borkamp (Bündnis 90/Grüne) und Knut Mildner-Spindler (Linke) auf offener Bühne aneinander. Der Grund: Der Finanz-, Kultur- und Immobilienstadträtin schwebte vor, neben den bestehenden Sprachkursen der Volkshochschule in den...

  • Kreuzberg
  • 26.08.16
  • 203× gelesen
Soziales
Pressesprecherin Cornelia Temesvari und die langjährige Ehrenamtliche Christa Zachmann wollen gemeinsam mit den anderen Mitarbeitern den Berliner Büchertisch erhalten.

Berliner Büchertisch braucht Hilfe: 30.000 Bücher suchen eine neue Bleibe

Kreuzberg. Bücherregale ziehen sich bis unter die Decke der ehemaligen Fabrikhalle auf dem Hinterhof am Mehringdamm 51. Wohl geordnet nach Sachgebieten und nach Autoren. Doch der Berliner Büchertisch hat seit einigen Wochen Probleme: Nach 10 Jahren soll der Büchertisch sein Domizil am Mehringdamm verlassen. Zum 31. Januar 2017 wurden durch den Eigentümer, die Investorfirma Taliesin, die Räume gekündigt. Es ist zwar noch Zeit, aber es wird schwierig, kostengünstige Lager- und Büroräume zu...

  • Kreuzberg
  • 30.07.16
  • 256× gelesen
  •  2
  •  2
Bildung

Büchertaube sucht Kinder für Stipendium

Lichtenberg. Noch bis zum 6. März können sich Schulen, Lehrer und Schüler für ein Jahreslesestipendium des Vereins Berliner Büchertisch bewerben. Im Rahmen des Projekts "Berliner Büchertaube" werden 50 Lesestipendien für sozial benachteiligte Grundschüler vergeben. Besonders angesprochen sind Kinder, deren Eltern die Anschaffung von Büchern finanziell belastet. Das Stipendium dauert ein Jahr, in dieser Zeit erhalten die Schüler jeden Monat ein kostenfreies Buch aus einem Themenbereich, der...

  • Lichtenberg
  • 25.02.16
  • 15× gelesen
Kultur

Lesestipendien für Kinder

Marzahn-Hellersdorf. Kinder aus dem Bezirk können sich noch bis Sonntag, 6. März, um ein Lesestipendium des Berliner Büchertisches bewerben. Die Teilnehmer erhalten ein Jahr lang jeden Monat ein Buch kostenlos und ausgesucht vom Leseförderungsprojekt „Berliner Büchertaube“ zugeschickt. Rund 20 Kinder aus Marzahn-Hellersdorf kamen schon im vergangenen Jahr in den Genuss eines solchen Stipendiums. Besondere Chancen haben Grundschüler, deren Eltern kein Geld für den regelmäßigen Kauf von Büchern...

  • Marzahn
  • 24.02.16
  • 5× gelesen
Wirtschaft

Unternehmer beim Büchertisch

Kreuzberg. Der nächste Stammtisch des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins findet am Mittwoch, 30. September, beim Berliner Büchertisch am Mehringdamm 51 statt. Der genossenschaftlich organisierte Büchertisch verkauft in drei Antiquariaten im Bezirk Literatur zu günstigen Preisen. Rund 100 000 Bände werden pro Jahr kostenlos zum Beispiel an Schulbibliotheken, Flüchtlingsheime und Jugendzentren weitergegeben. Außerdem ist er Herausgeber der Bücher „Kreuzberg kocht“ und „Friedrichshain...

  • Kreuzberg
  • 18.09.15
  • 97× gelesen
Soziales
Dalia liest mit Begeisterung in ihrem Kinderzimmer einen Jugendroman, den ihr die „Büchertaube“ vom Berliner Büchertisch frei Haus geliefert hat.
3 Bilder

Neues Futter für die Leseratten

Biesdorf. Die „Berliner Büchertaube“ fliegt in Marzahn-Hellersdorf. Im Gepäck haben die Mitarbeiter des Projektes des Berliner Büchertisches Romane oder auch Sachbücher, die ganz kostenlos an Kinder gehen. Die neunjährige Dalia Berger ist darüber besonders froh. Denn die kleine Berlinerin ist eine von 35 Kindern im Bezirk, die jeden Monat mit einem neuen Buch ganz kostenlos beliefert wird. "Besonders freue ich mich, wenn die Geschichten spannend sind und ich auch mal lachen kann", sagt die...

  • Biesdorf
  • 13.08.15
  • 222× gelesen