Berliner Parkeisenbahn

Beiträge zum Thema Berliner Parkeisenbahn

Soziales
Die Parkeisenbahn auf Tour durch die Wuhlheide.

Parkeisenbahn wieder auf Tour

Oberschöneweide. Die Berliner Parkeisenbahn ist Mitte Mai coronabedingt mit Verzögerung in ihre 64. Saison gestartet. Derzeit fahren die Züge auf schmaler Spur allerdings nur mit Einschränkungen durch die Wuhlheide. Unterwegs sind sie sonnabends von 10.30 bis 18 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 10.30 bis 17 Uhr im 30-Minuten-Takt. Zustieg ist nur im Hauptbahnhof (Haupteingang FEZ an der Straße An der Wuhlheide) möglich, hier erfolgt auch der Fahrkartenverkauf. Die Karten kosten vier Euro,...

  • Oberschöneweide
  • 20.05.20
  • 78× gelesen
Verkehr
Helge Schmidt lädt die Betonschwellen mit dem Gabelstapler vom Lkwab.
3 Bilder

Neue Schwellen für die Parkeisenbahn
Material für den Gleisbau wird durch Spender finanziert

Die Berliner Parkeisenbahn dreht seit 1956 ihre Runden durch die Wuhlheide. Ein Teil der Gleisanlagen stammt noch aus dem Jahr 1973. Dieser Bereich im Norden der Anlage muss in den nächsten Monaten erneuert werden. Ein stürmischer Wochenbeginn am 30. September. Nacheinander rollen drei schwere Lkw durch die Wuhlheide. Jeder hat gut 20 Tonnen geladen: im sächsischen Chemnitz gefertigte Betonschwellen für das 600-Millimeter-Schmalspurgleis. „Damit werden wir unseren Nordring erneuern. Die...

  • Oberschöneweide
  • 01.10.19
  • 515× gelesen
Soziales
Eine Palette mit Schwellen wiegt über 1000 Kilogramm.
2 Bilder

Neue Schwellen für die Parkeisenbahn

Drei Schwertransporte haben aus Chemnitz neue Betonschwellen für die Berliner Parkeisenbahn angeliefert. Mit den Schwellen soll die fast 50 Jahre alte Gleisanlage im Norden der Wuhlheide erneuert werden. Das Geld für den Schwellenkauf - Preis pro Stück 65 Euro  - wird über Crowdfunding aufgebracht. Weitere Spender sind willkommen. Mehr zum Projekt hier.

  • Oberschöneweide
  • 30.09.19
  • 95× gelesen
Soziales
Das Maskottchen "Heidi Kraut" rollt künftig mit der Parkeisenbahn durch die Wuhlheide.
2 Bilder

Heidi Kraut in der Wuhlheide
Wagen für die Berliner Parkeisenbahn aufpoliert

Die Parkeisenbahn hat einen erneuerten Wagen. Der wurde jetzt von der Niederbarnimer Eisenbahn übergeben. Die hatte die Kosten für Umbau und Hauptuntersuchung des über 100 Jahre alten Schmalspurwagens übernommen. Damit unterstützt das private Eisenbahnunternehmen die Jugendarbeit der Parkeisenbahn. Der Personenwagen war bereits 1973 im Reichsbahnausbesserungswerk Schöneweide – heute S-Bahnbetriebswerk – aus dem Rahmen eines historischen Wagens von 1913 aufgebaut worden. Dabei wurden...

  • Oberschöneweide
  • 18.09.19
  • 288× gelesen
Soziales

Mit Volldampf in der Wuhlheide

Oberschöneweide. Am 21. und 22. September lädt die Berliner Parkeisenbahn zum Dampflokspektakel ein. An beiden Tagen besteht die Möglichkeit, von 11 bis 18 Uhr mit historischen Dampflokomotiven durch die Wuhlheide zu fahren. Im Betriebswerk können Besucher im Führerstand mitfahren und dem Lokpersonal über die Schulter schauen. Neben den fahrplanmäßigen Zügen sind auch Güterzüge als rollendes Fotomotiv auf der Strecke unterwegs. Die Tagestickets kosten zwölf, ermäßigt acht Euro. RD

  • Oberschöneweide
  • 13.09.19
  • 25× gelesen
Verkehr

Vier Millionen Fahrgäste

Oberschöneweide. Seit der Betriebsaufnahme 1956 sind bereits vier Millionen Fahrgäste mit der Berliner Parkeisenbahn gefahren. Jubiläumsgast war Michelle (4) aus Biesdorf, die gemeinsam mit ihrer Mutter eine Jahresfreikarte überreicht bekam. Die Bahn fährt auf 600-Millimeter-Schmalspur durch die Wuhlheide, sie wurde als sogenannte Pioniereisenbahn gegründet. Von Anfang an sind Kinder und Jugendliche in den Betrieb eingebunden. Nachdem die Deutsche Reichsbahn ihr Engagement als Betriebsführer...

  • Oberschöneweide
  • 18.07.19
  • 155× gelesen
Soziales
Die Schwellen der Berliner Parkeisenbahn sind aus Holz und fast 50 Jahre alt.

Parkeisenbahn vor immensen Sanierungskosten
1200 neue Schwellen brauchen Paten

Mit Schwellen werden bei Eisen- oder U-Bahn die Schienen miteinander verbunden. Die Berliner Parkeisenbahn braucht für ihre Schwellen jetzt eine Frischzellenkur. Ein Teil der auf der sieben Kilometer langen Strecke in der Wuhlheide verbauten Holzschwellen stammt aus dem Jahr 1973. Sie waren im Vorfeld der Weltfestspiele 1973 eingebaut worden und sind in die Jahre gekommen. „Wir wollen bis zu unserem 65. Geburtstag die Strecke fit für die Zukunft machen“, sagt Jörg Pfeiffer, ehrenamtlicher...

  • Oberschöneweide
  • 23.05.19
  • 271× gelesen
Soziales

Saisonstart der kleinen Eisenbahn

Oberschöneweide. Die Parkeisenbahn in der Wuhlheide beendet ihre Winterpause. Am 16. und 17. März beginnt für die Nachwuchseisenbahner die 63. Saison. An beiden Tagen fahren neben den Dieselloks auch Dampflokomotiven über die 600-Millimeter-Schmalspurstrecke durch die Wuhlheide. Gefahren wird von 10.40 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Eine Rundfahrt kostet vier Euro, Kinder zahlen 2,50 Euro, (Dampflokzuschlag ein Euro). Mehr Informationen gibt es unter www.parkeisenbahn.de. RD

  • Oberschöneweide
  • 08.03.19
  • 95× gelesen
Soziales

Zuckertütenfahrt der Parkeisenbahn

Oberschöneweide. Die Ferien haben zwar gerade erst begonnen, trotzdem wirbt die Berliner Parkeisenbahn bereits jetzt für ihre Zuckertütenfahrten am 25. und 26. August. Schulanfänger, die an diesen beiden Tagen ihre Zuckertüte beim Fahrkartenverkauf mitbringen, dürfen kostenlos eine Runde drehen. Sie müssen allerdings von einem zahlenden Erwachsenen begleitet werden. Die Züge sind am Sonnabend von 10.40 bis 18.30 und am Sonntag von 10.40 bis 17 Uhr unterwegs, unterbrochen von einer Mittagspause...

  • Oberschöneweide
  • 11.07.18
  • 49× gelesen
Soziales
Die 100 Jahre alte Lok auf Tour durch die Wuhlheide.

Mit Volldampf durch die Wuhlheide
Dampflok der Parkeisenbahn wird 100 Jahre alt

Die Dampflok „1138“ der Parkeisenbahn Wuhlheide wird jetzt 100 Jahre alt. Die sogenannte Brigadelok der Baureihe 99 wurde 1918 bei Henschel & Sohn in Kassel gebaut. Viele Jahre als technisches Denkmal im bulgarischen Rilagebirge abgestellt, dampft sie seit 2005 durch die Wuhlheide. „Sie ist die älteste noch betriebsfähige Dampflok in Berlin“, versichert Tobias Golla von der Berliner Parkeisenbahn. Gefeiert wird am 23. und 24. Juni mit einem Dampflokwochenende. Dann sind insgesamt drei...

  • Oberschöneweide
  • 14.06.18
  • 408× gelesen
Soziales

Abenteuerliches Wochenende

Oberschöneweide. Die verlängerten Wochenenden 10. bis 13. und 19. bis 22. Mai stehen im FEZ Wuhlheide ganz unter dem Motto Spielen. Jeweils von 12 bis 18 Uhr gibt es rund 80 Mitmachangebote für Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren und die ganze Familie, darunter Bogenschießen, als Detektive spannende Kriminalfälle lösen, Paddelboot-, Kanu- oder Hand-Tretboot-Partien oder eine Expedition durch den Dschungel – im Gewächshaus – unternehmen. Im Survivalcamp stehen der Umgang mit Karte und Kompass,...

  • Oberschöneweide
  • 06.05.18
  • 42× gelesen
Soziales
Zum Saisonstart fahren in der Wuhlheide auch Dampfloks.

Mit Volldampf in den Frühling

Am 24. März geht es los. Zum Saisonstart der Berliner Parkeisenbahn gehen auch Dampfloks auf Tour. Der erste Zug startet um 10.40 Uhr zur Fahrt über das sieben Kilometer lange Streckennetz. In den nächsten Wochen sind die Züge jeweils Sonnabend und Sonntag unterwegs, während der Schulferien auch von Dienstag bis Freitag. Auch in diesem Jahr gibt es mehrere Sonderveranstaltungen. So kommt am 1. April der Osterhase in die Wuhlheide, am 30. April gibt es eine Walpurgisfahrt und am 23. und 24....

  • Köpenick
  • 18.03.18
  • 475× gelesen
Soziales

Gratisrunde mit der Parkeisenbahn

Oberschöneweide. Am Einschulungswochenende können ABC-Schützen kostenlos eine Runde mit der Parkeisenbahn durch die Wuhlheide drehen. Schulanfänger mit Zuckertüte brauchen am 9. und 10. September ihr Ticket nicht zu bezahlen, wenn wenigstens ein zahlender Erwachsener dabei ist. Gefahren wird am Sonnabend von 10.40 bis 13 Uhr und von 14 bis 18.30 Uhr. Am Sonntag gehen Loks und Wagen von 10.40 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr auf Tour. Die beliebten Dampflokfahrten gibt es wieder am 30....

  • Oberschöneweide
  • 01.09.17
  • 14× gelesen
Blaulicht
Mitglieder der Jugendfeuerwehr löschen einen Brand.
3 Bilder

Zugunglück in der Wuhlheide

Oberschöneweide. Zum Glück war alles nur eine Übung. An einem Bahnübergang in der Wuhlheide stand am Sonnabend ein entgleister Zug der Parkeisenbahn, davor ein brennendes zertrümmertes Auto, über die Szene gellten Schmerzensschreie. Mit rund 200 Beteiligten hat die Berliner Parkeisenbahn gemeinsam mit Rettungsdiensten den Ernstfall geübt. Das Besondere - die Retter waren Vertreter der Jugendorganisationen von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und Deutschem Roten Kreuz. Die mussten sich erst an...

  • Oberschöneweide
  • 15.07.17
  • 395× gelesen
Bildung
Holger Klischies von der Berliner Parkeisenbahn macht die 90 Jahre alte Hanomag-Dampflok startklar.
2 Bilder

Berliner Parkeisenbahn lädt zum Dampfspektakel ein

Oberschöneweide. Die Berliner Parkeisenbahn feierte im vorigen Jahr ihren 60. Geburtstag. Einmal im Jahr setzt man bei Berlins kleinster Eisenbahn traditionell auf Nostalgie. Am 17. und 18. Juni gehen beim Dampfspektakel sieben nostalgische Dampfrösser auf große Fahrt durch die Wuhlheide. Zu den drei Dampfloks der Parkeisenbahn, darunter eine 1925 bei Hanomag in Hannover gebaute Maschine, kommen vier Gastlokomotiven. Sie sind in diesen Tagen per Tieflader in die Wuhlheide gebracht worden. An...

  • Oberschöneweide
  • 10.06.17
  • 343× gelesen
Verkehr

Rekord auf Schmalspur: 2016 fuhren 68 000 Passagiere

Oberschöneweide. Die Berliner Parkeisenbahn hat einen Besucherrekord aufgestellt. Im vorigen Jahr fuhren über 68 000 Passagiere mit der kleinen Schmalspurbahn durch die Wuhlheide. Vermutlich ist das dem 60. Geburtstag der früheren Pioniereisenbahn zu verdanken. Saisonstart ist übrigens wieder am 8. April, bis dahin werden Wagen und Loks in der Werkstatt in der Wuhlheide überholt. Eine Ausnahme gibt es am 11. und 12. März. Zum großen Modellbahnwochenende des FEZ gibt es an beiden Tagen...

  • Oberschöneweide
  • 26.01.17
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.