Berufsvorbereitung

Beiträge zum Thema Berufsvorbereitung

Soziales
Lebensmittel gehören nicht in die Tonne, denn selbst aus trockenem Brot und angeschlagenem Obst und Gemüse lassen sich leckere Gerichte kreieren.
6 Bilder

Klimafreundliche Ernährung erfordert ressourcenschonenden Verzicht
Lebensmittel retten und kreativ verarbeiten: Dein Plan Z –Zutat Zukunft und RESTLOS GLÜCKLICH e.V. zeigten jungen Menschen wie das geht

Alternativen zu Fleisch entdecken, mit Resten kochen und umweltbewusster essen, das stand beim viertägigen Workshop “Von besten Resten: Tipps und Tricks” auf dem Programm. Realisiert wurde dieser von „Dein Plan Z –Zutat Zukunft“, einer im Frühjahr 2020 im Kreuzberger Bildungs-und Kreativzentrum „die gelbe Villa“ gestarteten Einrichtung zur Berufsorientierung in Trägerschaft der SozDia Stiftung Berlin. Zwölf junge Menschen und drei betreuende Kolleg*innen von Dein Plan Z profitierten dabei von...

  • Kreuzberg
  • 05.07.21
  • 49× gelesen
Bildung

Hans-Litten-Schule lädt zum Tag der offenen Tür

Charlottenburg. Die Hans-Litten-Schule, das Oberstufenzentrum für Recht und Wirtschaft in der Danckelmannstraße 26-28, stellt sich an ihrem Tag der offenen Tür am Freitag, 21. Februar, von 14 bis 17 Uhr vor. Präsentiert werden die Bildungsangebote: Berufliches Gymnasium ab Klasse 11, Fachoberschule, Berufsvorbereitung, Berufsschule; dazu gibt es ein Forum für Ausbildungsplatzangebote. Weitere Informationen finden sich auf www.hans-litten-schule.de. maz

  • Charlottenburg
  • 12.02.20
  • 540× gelesen
Bildung

Wie plant man ein Kulturprojekt?
ImPuls ebnet Weg in den Beruf

Lernen, wie ein Kulturprojekt auf die Beine gestellt wird: Der Verein ImPuls bietet kostenlose Kurse zur berufsvorbereitenden Qualifizierung an. Sie dauern drei Monate und wenden sich an Arbeitssuchende zwischen 25 und 63 Jahren. Das Ganze nennt sich „KIK Kultur - Integration – Kompetenz“. Die Teilnehmer organisieren in kleinen Teams eine Veranstaltung ihrer Wahl: Konzert, Ausstellung, Stadtspaziergang – je nach Interesse. Dabei werden sie von erfahrenen Kulturmanagerinnen angeleitet. Am Ende...

  • Gropiusstadt
  • 06.09.19
  • 68× gelesen
Bildung
Bevor es mit dem Praktikum losgeht, trafen sich Lehrer und Vertreter der beteiligten Unternehmen in der Heinz-Brandt-Schule zum Kennenlernen.

Einsatz in Betrieben: Mit Praktikum verbessern Lehrer ihre Beratungskompetenz

Weißensee. Die Heinz-Brandt-Sekundarschule ist berlinweit bekannt für ihr Engagement in der Berufsvorbereitung der Schüler. Jetzt geht sie einen Schritt weiter: Sie organisiert erstmals gemeinsam mit dem Wirtschaftskreis Pankow ein Lehrerpraktikum in Unternehmen. Fünf Lehrer erklärten sich bereit mitzumachen. Sie arbeiten in dieser Woche fünf Tage in einem Unternehmen und werden mehrere Bereiche wie Einkauf, Planung und Management durchlaufen. So können sie hautnah erleben, wie ein...

  • Weißensee
  • 30.11.15
  • 585× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.