Brotfabrikbühne

Beiträge zum Thema Brotfabrikbühne

Kultur
Nils Foerster im Hof der Brotfabrik. An dieser Station erfahren die Besucher mehr über die alte Weide, aber auch das Theaterspielen zu Shakespeares Zeiten.
2 Bilder

Theater laufend erkunden
Nils Foerster entwickelte einen Audiowalk für die Brotfabrik-Bühne

„Theater geht“ ist der zweideutige Titel der neuesten Inszenierung der Bühne der Brotfabrik am Caligariplatz. Für diese nehmen die Zuschauer allerdings nicht im Theatersaal des Hauses Platz. Sie sehen keine Schauspieler auf der Bühne. Und zu erleben ist diese Inszenierung jeweils nur für eine Person. Denn bei „Theater geht“ handelt es sich um einen knapp zweistündigen kurzweiligen und sehr informativen Audiowalk durch das Kulturzentrum Brotfabrik und sein Theater. Die Idee dazu hatte der...

  • Weißensee
  • 26.06.20
  • 188× gelesen
Kultur
Nils Förster präsentiert als nächstes das Stück auf der Brotfabrikbühne "Sterne am Morgenhimmel". In diesem werden auch Mauern durchbrochen.

Brotfabrikbühne macht nur zehn Tage für Reparaturen dicht

Weißensee. "Sterne am Morgenhimmel" heißt ein Stück von Alexander Galin, das das Berliner Drama Theater in einer neuen Inszenierung auf der Bühne der Brotfabrik zeigt.Der weltbekannte russische Theaterschauspieler und Regisseur Igor Ivanov studierte das Stück mit einem Ensemble internationaler Schauspieler ein. 1982 geschrieben, wurde das Stück zu einem Bühnen-Bestseller. Noch heute gehört es zum Schulprogramm an Theaterschulen in den USA. Das Stück versetzt die Zuschauer zurück in das Jahr...

  • Weißensee
  • 28.06.14
  • 110× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.