Alles zum Thema BSR

Beiträge zum Thema BSR

Umwelt

Jeder Bezirk bekommt 80.000 Euro
Erneut Gelder für Bewässerung der Berliner Bäume

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz stellt den Bezirken auch in diesem Jahr Gelder für die zusätzliche Bewässerung von Straßenbäumen zur Verfügung. Insgesamt steht rund eine Million Euro bereit; für jeden Bezirk 80.000 Euro. Staatssekretär Ingmar Streese: „Wir unterstützen die Bezirke auch in diesem Jahr finanziell, damit die Straßenbäume bei heißer und trockener Wetterlage mit ausreichend Wasser versorgt werden können.“ Die zwölf Bezirksämter organisieren die...

  • 26.06.19
  • 20× gelesen
Wirtschaft

Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen an Feiertagen zu
Müllabfuhrtermine der BSR verschieben sich wegen Pfingsten

Berlin. Aufgrund der Pfingstfeiertage verschieben sich in der kommenden Woche die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen um einen Tag nach hinten. Die Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen der BSR sind an den Feiertagen nicht geöffnet. Müllbehälter mit regulärem Abfuhrtermin 10. Juni (Montag) werden erst am 11. Juni (Dienstag) geleert. Auch im weiteren Wochenverlauf erfolgen die Leerungen jeweils einen Tag später als gewohnt. Anschließend gelten wieder die...

  • 07.06.19
  • 51× gelesen
Umwelt
2 Bilder

Großreinemachen im Werner-Klemke-Park
Anwohner säuberten rund 14 000 Quadratmeter Fläche

Unter dem Motto „Gemeinsam räumen wir Weißensee auf“ sammelten Anwohner kürzlich Müll im Werner-Klemke-Park auf. Die Grünanlage befindet sich nicht weit vom Park am Weißen See entfernt. Und auch hier gibt es mit dem Goldfischteich ein Gewässer. Allerdings liegt in den Büschen und auf den Wiesen häufig Müll: Getränkeflaschen und-dosen, Papier- und Plastetüten, Reste von Essensverpackungen und anderes mehr. Während der Park am Weißen See von der BSR regelmäßig gereinigt wird, ist im...

  • Weißensee
  • 21.05.19
  • 73× gelesen
Umwelt
Praktikant in Orange: Heiko Melzer fährt bei Berlins Stadtreinigern auch schon mal mit.

Gegen Müll und Hundekot
BSR hängt vier neue Papierkörbe auf

Die Louise-Schroeder-Siedlung soll sauberer werden. Die Berliner Stadtreinigung stellt neue Mülleimer auf. Die müssen dann natürlich auch benutzt werden. Vermüllte Ecken, schmutzige Wege und Grünflächen sind ein häufiges Ärgernis. Auch die Bewohner der Louise-Schroeder-Siedlung haben offensichtlich ein Problem damit. „Mehrere haben sich bei mir über die zunehmende Vermüllung und fehlende Mülleimer beschwert, vor allem am Barmbeker und Oldesloer Weg sowie am Stieglakeweg“, berichtet Heiko...

  • Staaken
  • 03.05.19
  • 58× gelesen
Umwelt

Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen bleiben am 1. Mai geschlossen
Müllabfuhrtermine der BSR verschieben sich wegen Maifeiertag

Berlin. Aufgrund des Maifeiertags verschieben sich die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen. Die Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen der BSR sind am 1. Mai nicht geöffnet. Am Montag, 29. April, und Dienstag, 30. April, erfolgen die Leerungen der Müllbehälter noch turnusmäßig. Hingegen werden Behälter mit regulärem Abfuhrtermin am Mittwoch erst am Donnerstag, 2. Mai, geleert. Auch im weiteren Wochenverlauf finden die Leerungen jeweils einen Tag später als...

  • 29.04.19
  • 37× gelesen
Umwelt
Die Dog-Service-Station am Infopunkt, Alt-Marzahn 26, wurde 2013 als erste im Bezirk aufgestellt.

Aus für Dog-Service-Stationen
Bezirksamt tauscht bis Juni die Hundetütenbehälter aus

Das Straßen- und Grünflächenamt baut die sogenannten Dog-Service-Stationen im Bezirk um. Damit diese aber weiter funktionieren können, ist es auf die Hilfe von Anwohnern angewiesen. Mit dem Umbau schwindet ein Vorteil, den die Firma Wall schon mit der ersten Dog-Service-Station im Juni 2013 bot. Wall hatte damals mit der Berliner Stadtreinigung vereinbart, dass die Behälter für die Hundekotbeutel nicht nur der BSR entleert, sondern auch die Säulen jeweils mit den Türen neu befüllt werden....

  • Marzahn
  • 24.04.19
  • 357× gelesen
Wirtschaft

Wegen Ostern
Müllabfuhrtermine der BSR verschieben sich

Wegen Ostern verschieben sich an mehreren Tagen die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen. Die Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen der BSR sind an den Feiertagen nicht geöffnet. In der aktuellen Woche werden Müllbehälter mit dem regulären Abfuhrtermin 19. April (Karfreitag) erst am Sonnabend, 20. April, geleert. Auch in der Woche von Ostermontag, 22. April, bis Freitag, 26. April, erfolgt die Leerung jeweils einen Tag später als gewohnt. Danach gelten wieder...

  • 16.04.19
  • 100× gelesen
Umwelt

Frühjahrsputz in Berlins historischer Mitte
Die IG Nikolaiviertel lädt am 6. April zum großen Reinemachen ein

Straßen reinigen, Vorgärten säubern, Abfall sammeln, Pflanzkästen vorbereiten: Die Interessengemeinschaft Nikolaiviertel lädt am Samstag, 6. April, zum großen Frühjahrsputz im historischen Viertel von Berlin-Mitte ein. Unter dem Motto „Gemeinsam glänzen – wir machen unseren Kiez schöner“ sind Anwohner, Gewerbetreibende, Unterstützer und Interessierte aufgerufen, tatkräftig mitzuhelfen. „Wir warten nicht, bis jemand kommt und bei uns sauber macht – wir packen alle selber mit an“, freut sich...

  • Mitte
  • 01.04.19
  • 128× gelesen
Umwelt

Verspätete Weihnachtsbäume
Nachzügler-Bäume beim Entdecker-Service der BSR melden

Berlin. Die reguläre Weihnachtsbaumabholung der Berliner Stadtreinigung (BSR) ist am 19. Januar zu Ende gegangen. Für Bäume, die zu spät an den Straßenrand gelegt wurden oder aus anderen Gründen noch nicht mitgenommen werden konnten, hat die BSR wieder ihren Weihnachtsbaum-Entdecker-Service eingerichtet: Weihnachtsbaum-Fundorte können über das Online-Formular www.BSR.de/Weihnachtsbaumentdecker oder unter der Telefonnummer 7592-4900 an die BSR gemeldet werden. Das Service-Center ist montags bis...

  • 21.01.19
  • 24× gelesen
Umwelt

BSR sammelt Bäume ein

Lichtenberg. Wer sichergehen will, dass der ausgediente Weihnachtsbaum ordnungsgemäß von der Berliner Stadtreinigung (BSR) entsorgt wird, sollte die festen Abholtermine berücksichtigen. In den Lichtenberger Ortsteilen sammelt die BSR die Nadelbäume an folgenden Tagen von der Straße auf: am 14. Januar im Ortsteil Lichtenberg; in Friedrichsfelde, Karlshorst und Rummelsburg am 9. und 16. Januar; in Alt- und Neu-Hohenschönhausen am 10. und 17. Januar; in Fennpfuhl am 11. und 18. Januar; in den...

  • Lichtenberg
  • 07.01.19
  • 30× gelesen
Umwelt

Weihnachtsbäume werden verheizt
BSR sammelt berlinweit rund 350.000 Bäume ein

Die Feiertage sind vorbei, die Berliner Stadtreinigung sammelt jetzt wieder die Weihnachtsbäume ein. Dafür müssen die Bäume – abgeschmückt und ohne Lametta – am Sammeltag bis 6 Uhr gut sichtbar am Straßenrand liegen. Der Termin richtet sich nach dem Ortsteil. In Niederschöneweide und Oberschöneweide wird am 16. Januar gesammelt; in Adlershof, Baumschulenweg, Johannisthal am 10. und 17. Januar; in Alt-Treptow und Plänterwald am 11. und 18. Januar und in den Ortsteilen Altglienicke, Bohnsdorf,...

  • Treptow-Köpenick
  • 06.01.19
  • 24× gelesen
Umwelt

Die Umwelt wird es danken

Moabit. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) sammelt am Mittwoch, 16. Januar, in Tiergarten, Moabit und im Hansaviertel Weihnachtsbäume ein. Wer seinen Weihnachtsbaum loswerden möchte, soll den abgeschmückten Baum bis spätestens sechs Uhr früh am Abholtag oder am Vorabend an den Straßenrand legen. Weitere Informationen gibt es unter www.BSR.de/Weihnachtsbaum. KEN

  • Moabit
  • 06.01.19
  • 3× gelesen
Umwelt

Abholtermine für Christbäume

Neukölln. Die Berliner Stadtreinigung macht demnächst eine große Runde und holt ausgediente Weihnachtsbäume ab. In Britz sind die Wagen jeweils am Dienstag, 8. und 15. Januar, unterwegs und im Norden des Bezirks jeweils am Freitag, 11. und 18. Januar. Die Termine für Buckow, Gropiusstadt und Rudow sind Sonnabend, 12. und 19. Januar. Die BSR bittet darum, die Bäume bis spätestens 6 Uhr morgens oder schon am Vorabend an den Straßenrand zu legen. sus

  • Neukölln
  • 04.01.19
  • 8× gelesen
UmweltAnzeige
In den etwa 40 Bistros und selbst betriebenen Bäckereien der REWE-Supermärkte im Stadtgebiet können Kunden künftig beim Kauf eines Heißgetränks sparen, wenn sie ihren eigenen Mehrwegbecher mitbringen.
3 Bilder

Eigenen Mehrwegbecher mitbringen und sparen
REWE-Märkte in Berlin unterstützen Umweltinitiative Better World Cup

Berlin. Mit REWE erhält die Berliner Initiative gegen Wegwerfbecher, Better World Cup, erstmals Unterstützung von einer großen Supermarktkette. In den etwa 40 Bistros und selbst betriebenen Bäckereien der REWE-Supermärkte im Stadtgebiet können Kunden künftig beim Kauf eines Heißgetränks sparen, wenn sie ihren eigenen Mehrwegbecher mitbringen. Wer statt des üblichen Einwegbechers auf die umweltfreundlichere Mehrwegalternative setzt, spart zehn Cent des Verkaufspreises. Better World Cup...

  • 03.01.19
  • 100× gelesen
Umwelt
Der Weihnachtsbaum hat ausgedient. Er endet aber nicht als Elefantenfutter, sondern wird zu Biomüll.

BSR holt die Weihnachtsbäume ab
Tschüss, Tanne

Über Wochen haben sie die Wohnzimmer verschönert. Jetzt aber, wo die Weihnachtszeit vorüber ist, haben die Tannenbäume ausgedient. Doch wohin mit den hölzernen Gesellen? Die BSR hat die Antwort. Alle Jahre wieder kommt nicht nur Weihnachtsmann, sondern auch die Frage, was tun mit der Tanne, wenn Heiligabend vorbei ist? Aus dem Fenster werfen, im Wald entsorgen, in die Tonne treten? Wohl eher nicht. Besser, man setzt auf Orange. Denn die Berliner Stadtreinigung (BSR) kümmert sich darum, dass...

  • Bezirk Spandau
  • 02.01.19
  • 67× gelesen
Umwelt

Am Planetarium ist es zu dreckig

Prenzlauer Berg. Steigende Besucherzahlen im Planetarium sowie auch im Ernst-Thälmann-Park haben im vergangenen Jahr leider auch zu mehr Müll geführt. Die vorhandenen Müllbehälter sind offenbar nicht ausreichend. Inzwischen sprechen auch Besucher die Leitung des Planetariums an, warum das Gelände so verdreckt sei, berichtet der Verordnete Matthias Böttcher (SPD). Deshalb beantragt er namens seiner Fraktion, dass das Bezirksamt prüfen soll, wie man dem steigenden Müllaufkommen und der...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.01.19
  • 10× gelesen
Wirtschaft

BSR holt Weihnachtbäume

Friedrichshain-Kreuzberg. Am Montag, 7. und noch einmal eine Woche später am 14. Januar, entsorgt die BSR ausrangierte Weihnachtsbäume im Bezirk. Sie müssen an diesen Tagen spätestens um 6 Uhr oder auch schon am Vortrag an der Straße abgelegt werden. Es empfiehlt sich, einen größeren Haufen mit mehreren zu machen. Weihnachtsschmuck darf sich nicht mehr an den Bäumen befinden, das gilt auch für Lametta. Bitte die Bäume auch nicht in Müll- oder andere Tüten verpacken. tf

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 27.12.18
  • 13× gelesen
Umwelt

BSR holt die Weihnachtsbäume ab

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die BSR sammelt wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Abholtermine im Bezirk: Charlottenburg und Charlottenburg-Nord am 7. und 14. Januar; Schmargendorf, Westend und Grunewald am 8. und 15. Januar; Wilmersdorf und Halensee am 10. und 17. Januar. Legen Sie Ihren ausgedienten Weihnachtsbaum bitte zu den vorgesehenen Terminen gut sichtbar an den Straßenrand: am besten bereits am Vorabend oder spätestens bis 6 Uhr früh am Abholtag. Der ausgediente Weihnachtsbaum...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 26.12.18
  • 6× gelesen
Wirtschaft

Wegen Weihnachten und Jahreswechsel
BSR-Müllabfuhrtermine ändern sich

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage und des Jahreswechsels verschieben sich die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen. Die Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen der BSR sind an den gesetzlichen Feiertagen sowie an Heiligabend und Silvester nicht geöffnet. Abfuhrtermine von Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen: Die Leerung von Müllbehältern mit dem regulären Abfuhrtermin 24. Dezember (Montag) wird auf den 22. Dezember (Sonnabend) vorgezogen. Die reguläre...

  • 20.12.18
  • 163× gelesen
Umwelt
Vor dem Entsorgen kam das Abschleppen. Stadtrat Sebastian Maack vor dem Abschleppwagen.

Erst abschleppen, dann entsorgen
Acht Tonnen Sperrmüll im Kiez gesammelt

Insgesamt acht Tonnen Sperrmüll und Elektroschrott kamen am 1. Dezember bei einer gemeinsem Aktion von Ordnungsamt und Berliner Stadtreinigung in Reinickendorf-Ost zusammen. Bereits vor Beginn um 8 Uhr standen etliche Bürger an den Abholungsstationen am Schäfersee sowie an der Mittelbruchzeile/Kühleweinstraße und warteten auf den Startschuss. Doch bevor es losgehen konnte, musste zunächst das Ordnungsamt aktiv werden: In der eigens für die Aktion eingerichteten Halteverbotszone am Schäfersee...

  • Reinickendorf
  • 06.12.18
  • 25× gelesen
PolitikAnzeige
Geben Sie jetzt alles – zum BSR-Recyclinghof Ruppiner Chaussee.

Kiez gibt alles
Bringen Sie mit, was andere noch brauchen

Wenn Ihr Stuhl voll schön, aber das Wohnzimmer ganz schön voll ist, das Kickboard seinen Reiz verloren hat oder der Kindersitz nur in der Ecke steht, dann geben Sie alles! Ab Mitte Oktober bietet die BSR die Möglichkeit, gut erhaltene Dinge an einer Gebrauchtwaren-Sammelstelle am BSR-Recyclinghof Ruppiner Chaussee 341 abzugeben. Sie werden an soziale Einrichtungen weitergegeben. Das schafft Ordnung, hilft den Menschen, die diese Dinge gut gebrauchen können, und schont die Umwelt. Was?...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 05.10.18
  • 99× gelesen
Bauen
Simulation der Plattformidee an der Mühlenstraße.

Überbauter BSR-Betriebshof
Wo noch Wohnungen entstehen könnten

Eigentlich sollte die BSR ihren Betriebshof an der Mühlenstraße verlassen, um dort ein neues Wohnquartier zu errichten. Mit dem Auszug wird es aber nichts. Denn für den neuen Standort wurde auf eine ehemalige Fläche der Deutschen Bahn am Markgrafendamm spekuliert. Die hat die Bahn aber an einen privaten Investor verkauft. Die BSR bleibt deshalb, trotzdem könnten auf dem Grundstück bis zu 500 Wohnungen entstehen. Nämlich dadurch, dass sie über dem Betriebshof errichtet werden. Diese...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 07.09.18
  • 281× gelesen
Umwelt

Putzaktion im Kiez
Selbst aktiv werden statt nur zu meckern

Bereits zum fünften Mal packen die Siemensstädter an für einen sauberen Kiez. Denn Umweltsünder laden immer wieder illegal ihren Müll ab.   Die nächste Putzaktion steht an. Am 8. September werden wieder Besen, Greifer und Handschuhe ausgepackt, um achtlos weggeworfenen Müll, Flaschen, Verpackungen, Autoreifen oder ganze Teppiche von den Straßen und aus den Grünanlagen zu räumen. "Leider entsorgen Unbelehrbare ihren Müll und Unrat immer wieder entlang der ehemaligen Bahntrasse. Das ist für...

  • Siemensstadt
  • 03.09.18
  • 34× gelesen
Umwelt
Erste Station: Mario Adermann befreit einen Papierkorb von alter Folie.
7 Bilder

Der Norden gibt Berlin die Körbe
Viel Arbeit in der Papierkorb-Werkstatt der BSR

In einem Werbevideo der Berliner Stadtreinigung fährt ein Roboter in Form eines Papierkorps durch Berlin. Leider sind die Berliner nicht immer so nett zu ihren Papierkörben wie die Passanten in dem Film. Fast 23 000 Papierkörbe stehen in Berlin. Viele von ihnen erleben anderes als der Werberoboter im Film, der auf amüsierte und neugierige Menschen trifft, die ihm vorsichtig oder freundlich ihren Müll aushändigen beziehungsweise in seine große Klappe werfen. Manchen ergeht es wie dem...

  • Reinickendorf
  • 30.08.18
  • 168× gelesen