Der Besondere

Beiträge zum Thema Der Besondere

Kultur
Wolfgang Krause bei der diesjährigen Weinlese.
7 Bilder

Edelfäule schlug zu
Regen und Wärme im Herbst schmälerten den Ertrag der Weinlese

Nach dem Rekordjahr 2018 fällt der Ertrag der Weinlese in diesem Jahr für die Winzer am Fuße des Volksparks Prenzlauer Berg weit bescheidener aus. Eigentlich war die Witterung für Winzer in diesem Jahr über Monate optimal. Der heiße Sommer sorgte dafür, dass die Trauben an den Weinstöcken prächtig gediehen. „Als wir vor fünf Wochen gemessen hatten, lagen wir bei 75 Grad Oechsle“, berichtet Wolfgang Krause, der stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins „Weingarten Berlin“. „Wir...

  • Pankow
  • 29.10.19
  • 61× gelesen
Kultur

"Trio Scho" im Weingarten

Prenzlauer Berg. Der Verein „Weingarten Berlin“ veranstaltet am 25. August 15 Uhr ein Konzert im Weingarten am Volkspark Prenzlauer Berg, Am Weingarten 16. Gestaltet wird es vom „Trio Scho“. Die Musiker werden die Zuhörer mit „weinseligen Liedern“ aus aller Welt erfreuen. Dazu gibt es natürlich ein Tröpfchen aus den Trauben vom Weingarten. Aber auch Kaffee und Kuchen werden gereicht. Der Eintritt ist frei. Wem es gefallen hat, der kann aber gern eine Spende zur Unterstützung der Vereinsarbeit...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.08.19
  • 71× gelesen
Kultur
Im Weingarten am Fuße des Volksparks Prenzlauer Berg wurde der Verein beim Rebschnitt von vielen Helfern unterstützt.
5 Bilder

Rebschnitt für den „Besonderen“
Der Verein Weingarten Berlin startet in die neue Saison

Nach der Rekordernte im vergangenen Herbst setzen die Mitglieder des Vereins Weingarten Berlin alles daran, diesen Erfolg 2019 zu wiederholen. Zwar ist erst am übernächsten Wochenende Frühlingsanfang, aber für die Weinfreunde aus Prenzlauer Berg hat die Saison bereits begonnen. Vor wenigen Tagen führten sie den diesjährigen Rebschnitt im Weingarten am Volkspark Prenzlauer Berg durch. „Das ist die wichtigste Winterarbeit“, sagt Wolfgang Krause, der stellvertretende Vorsitzende des Vereins...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.03.19
  • 173× gelesen
Umwelt
Wolfgang Krause, der stellvertretende Vorsitzende des Weinvereins, bei der diesjährigen Weinlese.
9 Bilder

Rekordernte am Fuße des Volksparks
Eine Tonne Trauben kam in diesem Jahr im Weingarten zusammen

2018 ist für die Winzer am Volkspark Prenzlauer Berg ein Rekordjahr. „Vor 19 Jahren wurden die ersten Weinstöcke in unserem Weingarten gepflanzt, aber so eine Weinlese wie in diesem Jahr hatten wir noch nie“, berichtet Wolfgang Krause vom Förderverein „Weingarten Berlin“. Der Verein kümmert sich um die Rebstöcke in der Straße Am Weingarten 16. Statt der üblichen 500 bis 700 Kilogramm Trauben konnte in diesem Jahr mehr als eine Tonne gelesen werden. „Das liegt in erster Linie am heißen...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.10.18
  • 64× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.