Anzeige

Alles zum Thema Erich Kästner

Beiträge zum Thema Erich Kästner

Bildung
Karin Aga war die beste Vorleserin.
3 Bilder

Der Wettbewerb als ernste Angelegenheit: Bezirkssiegerin im Vorlesecontest gekürt

Friedrichshain-Kreuzberg. Karin Aga (11) macht aus ihrem selbstgewählten Buchvortrag eine Performance. Sie lässt die Figuren anschaulich werden, wechselt häufig ihre Stimmlage und klebt nicht nur am Text, sondern nimmt auch Blickkontakt mit dem Publikum auf. Eine Vorstellung, die ihren Teil dazu beitrug, dass die Vertreterin der Grundschule am Traveplatz am 22. März in der Pablo-Neruda-Bibliothek Bezirkssiegerin beim diesjährigen Vorlesewettbewerb wurde. Sie wird jetzt für...

  • Friedrichshain
  • 23.03.17
  • 304× gelesen
Politik
Außer Betrieb: Seit der Schließung rotten die Tennisplätze am Ku'damm vor sich hin.
2 Bilder

Tennisplätzen am Kurfürstendamm droht Bebauung

Halensee. Nächstes Immobilien-Projekt am Hochmeisterplatz: Im Hof des Woga-Komplexes plant ein Investor 70 Wohnungen – auf einem Rasen, der Anwohnern heilig ist. Wimbledon ist es nicht gerade. Aber man beachte die Liste der prominenten Amateure: Vladimir Nabokov, Erich Kästner, der junge Willy Brandt. Sie alle schwangen den Tennisschläger auf einem Areal, das bei seiner Erbauung Ende der 20er-Jahre in vieler Hinsicht bahnbrechend war. Erich Mendelsohn, berühmt für seinen Einstein-Turm in...

  • Wilmersdorf
  • 11.02.16
  • 388× gelesen
Kultur

Warum Busch Kästner mochte

Wilmersdorf. Welche Verbindung zwischen dem Schauspieler Ernst Busch und dem Schriftsteller Erich Kästner bestand, erfahren Zuhörer bei einem Vortrag im IBZ, Wiesbadener Straße 18, am Donnerstag, 27. August, ab 19.30 Uhr. Seine Einsichten zu diesem Thema erklärt dann der Experte Helmut Heinrich. tsc

  • Wilmersdorf
  • 11.08.15
  • 28× gelesen
Anzeige
Kultur

Kästner im offenen Garten

Moabit. Anette Daugardt und Uwe Neumann lesen am 5. Juli, 15 Uhr, aus Erich Kästners Klassiker „Emil und die Detektive“. Ort der Lesung ist der „offene Garten 2015“ von Anderl Kammermeier und Brigitte Stockmann in der Kruppstraße 16. Der Garten ist ab 14 Uhr geöffnet und bei Regen teilweise überdacht. KEN

  • Hansaviertel
  • 25.06.15
  • 44× gelesen
Kultur

Liederabend im Kulturbahnhof

Lichterfelde. "Die 13 Monate" von Erich Kästner stehen im Mittelpunkt eines Erich-Kästner-Liederabends im Kulturbahnhof Lichterfelde West. Der Liederzyklus behandelt die einzelnen Monate und welche Gefühle sie bei den Menschen hervorrufen. Die Sängerin Elisabeth Arend wird von Gottfried Eberle am Klavier begleitet. Eingerahmt werden die Monatslieder von Geschichten über Erich Kästner und seine Zeit. Das Konzert findet am 19. April im Lichterfelder Kulturbahnhof, Hans-Sachs-Straße 4D, statt. Es...

  • Lichterfelde
  • 13.04.15
  • 31× gelesen
Kultur
Auch Emma Schramm, geborene Blankenburg (Sirpa Seethaler) wird von Leberecht Riedel (Jörg Klein), dem Diener des Verstorbenen, freundlich begrüßt.
2 Bilder

Schattenlichter feiern Jubiläum mit Lustspiel von Erich Kästner

Zehlendorf. "Muss die Klingel so laut sein?" "Wann machen wir das Licht an?" Auf der Bühne im Paulus-Gemeindehaus proben die "Schattenlichter". In wenigen Tagen hat aber nicht nur ihr neues Stück Premiere, es gilt auch ein Jubiläum zu feiern: Die Laienspielgruppe wird 30 Jahre alt und präsentiert ihre 33. Aufführung.Die Wahl fiel auf "Verwandte sind auch Menschen", ein Lustspiel von Erich Kästner von 1937. Im Mittelpunkt steht Stefan Blankenburg, der, von seinen Geschwistern um eine Erbschaft...

  • Zehlendorf
  • 16.02.15
  • 147× gelesen
Anzeige
Kultur

Kästner, Fried und Mühsam

Rudow. In einer Sonntagsmatinee lädt die Alte Dorfschule Rudow am 25. Januar um 11 Uhr zu einer literarisch-musikalischen Veranstaltung ein. Unter dem Titel "Der dreifache Erich: Tief Denken - Eindenken - Ausdenken" treffen in dieser Veranstaltung die Schriftsteller Erich Mühsam, Erich Kästner und Erich Fried aufeinander. Die Texte kommen aus der Feder von Manfred Eisner; Peter André Rodekuhr singt und spielt Klavier. Rolf Römer ist am Saxophon und an der Bassklarinette zu hören. Der Eintritt...

  • Rudow
  • 19.01.15
  • 38× gelesen
Soziales
René Philipps und Regina Kochhan, Mitarbeiter von der sozialen Bücherstube, bereiten ein Tisch mit Kästner-Ausgaben zum Bücherfest vor.

Soziale Bücherstube veranstaltet Bücherfest im Kulturgut

Marzahn. Beim Bücherfest am 17. und 18. Mai im Kulturgut Marzahn können Lesehungrige wieder ausgiebig in Literatur stöbern. In diesem Frühjahr steht das Bücherfest zudem im Zeichen von Erich Kästner. Der Todestag des bekannten Humoristen, Satirikers und Kinderbuchautors jährt sich im Juli zum 40. Mal. Die Mitarbeiter der Bücherstube haben im Bestand rund 25 unterschiedliche Kästner-Ausgaben gefunden. Diese werden zum Bücherfest ausgestellt. Ein Höhepunkt des Festes ist eine besondere Lesung...

  • Marzahn
  • 30.04.14
  • 431× gelesen
Kultur

Ausstellung zu Erich Kästner im Heimatmuseum

Hermsdorf. Eine Ausstellung über den Schriftsteller und Moralisten Erich Kästner zeigt das Heimatmuseum.40 Jahre nach seinem Tod erzählen in dem Lesekabinett des Museums, Alt-Hermsdorf 35, historische Fotos, Texte, Illustrationen und Tonbeiträge aus dem Leben Kästners, der auch als politischer Publizist, Verfasser von "Gebrauchslyrik" und Drehbuchautor weit über Deutschland hinaus bekannt war. Die Kinderbücher "Emil und die Detektive", "Das fliegende Klassenzimmer" oder "Pünktchen und Anton"...

  • Hermsdorf
  • 23.04.14
  • 81× gelesen