Alles zum Thema Familientreffpunkt

Beiträge zum Thema Familientreffpunkt

Leute
Michaela Geissler im Familientreffpunkt der ufaFabrik.
2 Bilder

Ein Mettigel aus Reiswaffeln

Ein paar getrocknete Kräuter in Gemüsebrühe geben, dazu Tomatenmark, Zwiebeln, Paprika, Tomaten und zerkleinerte Reiswaffeln. Zusammen ergibt das ein veganes Mett. Und das Verblüffende: Auch für einen leidenschaftlichen Fleischesser wie den Autor dieses Textes ist ein Unterschied zum klassischen Hackepeter kaum herauszuschmecken. Michaela Geissler (52) hat viele solcher Rezepte im Kopf. Seit ihrer Ernährungsumstellung vor drei Jahren ist sie zu einer Expertin der veganen Kost geworden. In...

  • Tempelhof
  • 26.03.18
  • 315× gelesen
Soziales
3 Bilder

Der Boxhagener Platz - ein Verwandlungskünstler im Herzen der Stadt

Wenn wir (aus den unterschiedlichsten Gründen) für längere Zeit Nichten Weg aus unserem Kiez heraus finden, dann bleibt uns als einzige Ausflugsaktivität nur noch der tägliche Gang zum sozialen und kulturellen Treffpunkt unserer Quartiers übrig, zum Boxhagener Platz. Kurz „der Boxi“ genannt. Der Boxi ist eine Herzensangelegenheit. Hier paart sich für uns Vertrautes: immer wieder der gleiche rappelige Spielplatz, runtergetretene Rasenfläche, alkoholisierte Bevölkerung auf Parkbänken –...

  • Friedrichshain
  • 23.03.18
  • 272× gelesen
Sport

Yoga für ältere Semester

Tempelhof. Der Familientreffpunkt im Nachbarschaftszentrum der ufafabrik, Viktoriastraße 13, bietet einen Yoga-Kurs 60 plus an. Ziel ist es, die geistige und körperliche Flexibilität zu fördern und zu erhalten. Dazu gehören Meditationen und Atemtechniken. Der Kurs findet an jedem Mittwoch von 11.30 bis 12.30 Uhr statt, Unkosten: monatlich 40 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter 626 39 73, www.nusz.de. KT

  • Tempelhof
  • 07.12.17
  • 11× gelesen
Soziales
Viel Platz für Kinder und Erwachsene: der Garten hinterm Bucher Bürgerhaus.

Bucher Familientreffpunkt von „Sehstern“ wurde ins Landesprogramm aufgenommen

Buch. Unter der Regie des Vereins „Sehstern“ wurde im Jahre 2012 der Familientreffpunkt im Bucher Bürgerhaus, Franz-Schmidt-Straße 8–10, eröffnet. Jetzt gibt es dort einen Grund zur Freude: Die Einrichtung ist ins Landesprogramm „Berliner Familienzentren“ aufgenommen worden. In den vergangenen Jahren sei die Einrichtung unter anderem von Stiftungsgeldern abhängig gewesen, erklärt Ariana Freitag von Sehstern. „Nun sind wir aber sozusagen offiziell und bekommen eine jährliche Förderung“, sagt...

  • Buch
  • 05.08.16
  • 39× gelesen
Soziales

Beratung für Eltern mit Babys

Tempelhof. Der Familientreffpunkt in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, bietet immer mittwochs von 11.30 bis 12.30 Uhr eine Beratung bei Fragen von Eltern zum Alltag mit Kindern bis zu drei Jahren an. Die Diplom-Psychologin Gudrun Grohmann berät bei Schrei-, Schlaf- und Fütterproblemen, bei Erschöpfung, Überforderung, Paarproblemen oder anderen Krisen. Sie bietet auch Unterstützung bei den Themen Finanzen und Behörden. Bei Bedarf kann die Beratung auch zu Hause stattfinden. Weitere Infos und...

  • Tempelhof
  • 04.02.16
  • 21× gelesen
Bildung

Musikkurs auf Polnisch

Schöneberg. Im Familientreffpunkt in der Kurmärkischen Straße 1-3 gibt es noch freie Plätze im Musikkurs auf Polnisch für Kinder im Alter bis 18 Monate. Der Kurs beginnt am 20. Januar, 15 Uhr. Interessierte Eltern können sich bei Kursleiterin Barbara Wisniewska unter  23 00 42 54 informieren und anmelden. KEN

  • Schöneberg
  • 16.01.16
  • 28× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Tempelhof. Der Familientreffpunkt in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, sucht Ehrenamtliche als Unterstützung für die offene Eltern-Kind-Gruppe der Einrichtung. Gesucht werden Helfer für die Vorbereitung der Räumlichkeit, zur Begrüßung der Eltern und um Kinderlieder zu singen. Insgesamt sollen sie dafür sorgen, „dass sich alle willkommen und wohlfühlen können“, so Miriam Rausch vom Familientreffpunkt. Weitere Informationen:  75 50 31 22. HDK

  • Tempelhof
  • 13.01.16
  • 52× gelesen
Kultur

Trödelmarkt für Kindersachen

Tempelhof. Der Familientreffpunkt des Nachbarschaftszentrums in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, veranstaltet am 7. Juni von 11 bis 14 Uhr wieder einen Trödelmarkt. Kinder- und Babykram sowie Spielzeug und kleiner Hausrat sind im Angebot. Für Kinder ab drei Jahren gibt es Puppentheater als Begleitprogramm. Gezeigt wird das Stück "Hündchen und Kätzchen". Der Vorhang hebt sich um 11.30 Uhr. Eintritt 3,50 Euro. Weitere Informationen unter 75 50 31 22. Horst-Dieter Keitel / HDK

  • Tempelhof
  • 27.05.15
  • 76× gelesen
Kultur

Mittagessen im Freien

Schöneberg. Der Familientreffpunkt Kurmärkische Straße lädt unter dem Motto "Starke Nachbarschaft im Frobenkiez" zum gemeinsamen Mittagessen unter freiem Himmel ein: vom 27. Mai bis 1. Juli immer mittwochs 12.30 bis 14 Uhr auf dem Platz an der Zieten- und Schwerinstraße ein. Weitere Informationen dazu unter 25 79 75 38. Karen Noetzel / KEN

  • Schöneberg
  • 21.05.15
  • 19× gelesen
Kultur
Wolfgang Priewe ist unter die Schriftsteller gegangen und liest am 27. September aus seinem Erstlingswerk.

ufaFabrik widmet Berlins Kohlenträgern einen Themenabend

Tempelhof. Fast 30 000 Berliner Haushalte heizen noch mit Kohle. Der Familientreffpunkt in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13 widmet sich dem Thema am 27. September.Der Treffpunkt beginnt seinen Themenabend um 19 Uhr mit der Eröffnung einer Fotoausstellung. Der Fotograf Markus Heine präsentiert eine Aufnahmeserie der Brüder Daniel und David, zwei der letzten Kohlenträger in Berlin. In den Wintermonaten schleppen die Brüder täglich unzählige, zentnerschwere Kohlekästen Trepp auf und Trepp ab in...

  • Tempelhof
  • 18.09.14
  • 34× gelesen
Wirtschaft
Sie tauschten einen Tag lang ihren Computerarbeitsplatz gegen Pinsel, Farbe und Leiter: Mandy Paulu, Claudia Hoppe und Katrin Jähn.

Mitarbeiter des Unternehmens ImmobilienScout 24 arbeiteten gemeinnützig

Weißensee. Über unerwartete Unterstützung konnten sich kürzlich mehrere Einrichtungen des Bezirks freuen. Mitarbeiter des Unternehmens ImmobilienScout 24 halfen einen Tag lang in gemeinnützigen Einrichtungen.So engagierten sich zum Beispiel drei Mitarbeiterinnen als Malerinnen im Familientreffpunkt "Amalie" des Vereins Sehstern an der Amalienstraße. Mandy Paulu, Claudia Hoppe und Katrin Jähn gaben dem Gruppenraum und dem Toberaum einen neuen Anstrich. Ganz in der Nähe, auf dem Jüdischen...

  • Weißensee
  • 10.07.14
  • 319× gelesen