Fanhaus

Beiträge zum Thema Fanhaus

Soziales
Rita Hirsch registriert die Gäste und trägt ein, wie viele Lebensmittel ausgegeben werden.
6 Bilder

„Genau das haben wir gebraucht“
Ausgabestelle von Laib und Seele ist im Union-Fanhaus untergekommen

In Sichtweite zum Stadion An der Alten Försterei haben sich am ersten Dienstag im Oktober ein paar dutzend Menschen in die Schlange gestellt. Sie warten auf die Herausgabe von Lebensmitteln, die in Supermärkten und Bäckereien übriggeblieben sind und von ehrenamtlichen Helfern sortiert und in Tüten für sie zusammengestellt wurden. Auf dem Areal eines früheren LIDL-Markts, wo sich heute die „Baustelle Fanhaus“ des 1. FC Union befindet, darf Laib und Seele seit Juli die wöchentliche...

  • Köpenick
  • 31.10.20
  • 454× gelesen
Sport

FC Union: Baustopp am Fanhaus

Oberschöneweide. Vor Kurzem warb der 1. FC Union noch mit Fotos, auf denen ein Sponsor beim Bau des Fanhauses kräftig zupackt. Nun wurden die Arbeiten gestoppt. „Aufgrund der sich abzeichnenden Lösung der Standortfrage für das Nachwuchsleistungszentrum hat das Präsidium des 1. FC Union Berlin entschieden, alle Immobilien hinsichtlich ihrer optimalen Nutzung gemeinsam mit der Leitung des Nachwuchsleistungszentrums, der Fan- und Mitgliederabteilung und der Fanbetreuung neu zu analysieren und zu...

  • Köpenick
  • 04.08.16
  • 366× gelesen
Soziales
Für die Flüchtlinge im ehemaligen Lidl-Markt müssen neue Quartiere gefunden werden.
2 Bilder

Notunterkunft schließt: Gebäude wird zum Fanhaus umgebaut

Köpenick. Der frühere Lidl-Markt an der Lindenstraße soll bald zum Fanhaus umgebaut werden. Die Flüchtlinge ziehen jetzt aus. „Am 24. April ist Schluss, dann müssen die letzten Flüchtlinge ausgezogen sein“, erzählt Heimleiter Peter Hermanns vom Internationalen Bund. Zeitweise waren in dem früheren Einkaufsmarkt 120 Flüchtlinge, vor allem aus Kriegsgebieten untergebracht. Dabei war der Markt von vorneherein ebenso wie Turnhallen als Notunterkunft konzipiert. Mit durch Spanplatten abgeschotteten...

  • Köpenick
  • 15.04.16
  • 208× gelesen
  • 1
Sport

Union kauft zwei Grundstücke

Oberschöneweide. Der 1. FC Union hat zwei Grundstücke in unmittelbarer Stadionnähe gekauft. Auf dem Areal des vor zwei Jahren geschlossenen Lidl-Markts an der Lindenstraße soll ein Fanhaus als zentraler Treffpunkt mit Fankneipe und Veranstaltungsräumen entstehen. Das zweite Grundstück befindet sich in der Hämmerlingstraße 87. Hier entsteht ein Internat, in dem künftig junge Spieler aus dem Nachwuchsleistungszentrum untergebracht werden. Die Bauarbeiten für beide Vorhaben sollen nach Erteilung...

  • Oberschöneweide
  • 16.03.15
  • 56× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.