Nachwuchsleistungszentrum

Beiträge zum Thema Nachwuchsleistungszentrum

Bauen
Lutz Munack, Geschäftsführer Nachwuchs- und Amateurfußball (links), Bildungssenatorin Sandra Scheeres (daneben) und Bürgermeister Oliver Igel (rechts) griffen zum Spaten.
2 Bilder

Kicken bei besten Bedingungen
Spatenstich für Unions Nachwuchsleistungszentrum am Bruno-Bürgel-Weg

Am Bruno-Bürgel-Weg 63 fand am 31. August der Spatenstich für den Neubau des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) des 1. FC Union Berlin statt. Damit ist der Grundstein für die neue Heimat der Nachwuchsarbeit des Fußball-Bundesligisten gelegt. Auf dem Areal an der Spree entsteht neben zwei Rasenplätzen, zwei Kunstrasenplätzen und mehreren Kleinspielfeldern auch das neue Jugendhaus. Dort werden die Jugendgeschäftsstelle mit dem NLZ, der Frauen- und Mädchenabteilung und der Sportförderung sowie das...

  • Niederschöneweide
  • 02.09.21
  • 54× gelesen
Sport
Erster Spatenstich für das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union.
2 Bilder

Bis 2023 werden 18 Millionen Euro investiert
Erster Spatenstich für Nachwuchsleistungszentrum

Der offizielle erste Spatenstich für das neue Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union war für die Beteiligten schwere Arbeit. Musste doch der Spaten in eine feste Grasnarbe gestochen werden. Die Senatoren Andreas Geisel und Sandra Scheeres, Bürgermeister Oliver Igel (alle SPD) sowie Vereinsmitglieder und Vertreter des Berliner Sports waren zum offiziellen Baubeginn auf der Sportanlage am Bruno-Bürgel-Weg 63 angerückt. Auf dem Areal am Ufer der Oberspree soll bis 2023 das neue...

  • Niederschöneweide
  • 31.08.21
  • 75× gelesen
Bauen

Spatenstich für Unions Nachwuchsleistungszentrum

Niederschöneweide. Am 10. Mai erfolgte die Übergabe der Sportanlage am Bruno-Bürgel-Weg 63, wo der erste 1. FC Union sein Nachwuchsleistungszentrum aufbauen will. Wie der Fußball-Bundesligist ankündigte, soll der erste offizielle Spatenstich zur Erweiterung und Sanierung am 18. August stattfinden. Das geht aus dem jüngsten Bericht des Bezirksamts im BVV-Ausschuss für Sport hervor. PH

  • Niederschöneweide
  • 29.06.21
  • 38× gelesen
Bauen

Bezirksamt und Verein schließen Erbbaurechtsvertrag
Große Chance für den Fußballnachwuchs beim 1. FC Union

Der 1. FC Union Berlin ist seinem Ziel, ein Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) zu bauen, einen großen Schritt nähergekommen. Am 17. Dezember schlossen der Klub und das Bezirksamt einen Erbbaurechtsvertrag für das Gelände am Bruno-Bürgel-Weg. Dieser hat eine Laufzeit von 65 Jahren. „Die heutige Beurkundung ist ein Meilenstein bei der Umsetzung unserer Pläne für das neue NLZ, über den wir uns sehr freuen“, sagte Lutz Munack, Geschäftsführer Nachwuchs- und Amateurfußball beim 1. FC Union. Er...

  • Köpenick
  • 01.01.21
  • 165× gelesen
Sport

FC Union: Baustopp am Fanhaus

Oberschöneweide. Vor Kurzem warb der 1. FC Union noch mit Fotos, auf denen ein Sponsor beim Bau des Fanhauses kräftig zupackt. Nun wurden die Arbeiten gestoppt. „Aufgrund der sich abzeichnenden Lösung der Standortfrage für das Nachwuchsleistungszentrum hat das Präsidium des 1. FC Union Berlin entschieden, alle Immobilien hinsichtlich ihrer optimalen Nutzung gemeinsam mit der Leitung des Nachwuchsleistungszentrums, der Fan- und Mitgliederabteilung und der Fanbetreuung neu zu analysieren und zu...

  • Köpenick
  • 04.08.16
  • 414× gelesen
Sport

Union kauft zwei Grundstücke

Oberschöneweide. Der 1. FC Union hat zwei Grundstücke in unmittelbarer Stadionnähe gekauft. Auf dem Areal des vor zwei Jahren geschlossenen Lidl-Markts an der Lindenstraße soll ein Fanhaus als zentraler Treffpunkt mit Fankneipe und Veranstaltungsräumen entstehen. Das zweite Grundstück befindet sich in der Hämmerlingstraße 87. Hier entsteht ein Internat, in dem künftig junge Spieler aus dem Nachwuchsleistungszentrum untergebracht werden. Die Bauarbeiten für beide Vorhaben sollen nach Erteilung...

  • Oberschöneweide
  • 16.03.15
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.