Fontane-Eck

Beiträge zum Thema Fontane-Eck

Kultur
Adolf und Rosemarie Henke gestalteten anlässlich des Fontanejahres das Fontane-Fenster auf dem Stadtgut neu.
3 Bilder

Erinnerungen an den Besuch in Buch
Das Fontanefenster auf dem Stadtgut ist jetzt neu gestaltet

Das Ehepaar Adolf und Rosemarie Henke setzt sein Engagement fort, um die Erinnerung an den Besuch von Theodor Fontane in Buch wachzuhalten. Sie haben das Fontane-Fenster auf dem Stadtgut in Alt-Buch 45 neu gestaltet. Für alle, die sich im Ortsteil auf die Spuren des berühmten Schriftstellers begeben möchten, ist das der ideale Ausgangspunkt dafür. Von dort aus können sie sich dann gleich zur kleinen Grünanlage gegenüber der Karower Straße 7a begeben. Dort wurde im Frühjahr ein Birnbaum in...

  • Buch
  • 08.10.19
  • 98× gelesen
Kultur
Das Ehepaar Adolf und Rosemarie Henke (hinter der Fontane-Skulptur) initiierte gemeinsam mit anderen Fontane-Freunden die Pflanzung eines Birnbaumes auf dem künftigen Fontane-Eck an der Karower Straße.
6 Bilder

Ein Birnbaum fürs Fontane-Eck
Mit der Pflanzung wurde der Startschuss für die Gestaltung des kleinen Platzes an der Karower Straße gegeben

Mit dem Pflanzen eines Birnbaums geben die Fontane-Freunde Buch den Startschuss zur Aufwertung und Gestaltung der kleinen Grünanlage gegenüber der Karower Straße 7a. Sie soll zum Fontane-Eck werden. Mit diesem Birnbaum gibt es nun eine weitere Erinnerung an den Besuch des Schriftstellers Theodor Fontane (1819-1898) im damaligen Dorf Buch. Im Juni 1860 kam Fontane mit seinem Verleger Wilhelm Hertz nach Buch. Sie waren von der Landschaft angetan und fühlten sich offenbar sehr wohl, wie man in...

  • Buch
  • 28.05.19
  • 167× gelesen
Kultur
Die Bucher Fontane-Freunde gestalteten bereits das Fontane-Fenster auf dem Bucher Stadtgut neu.
2 Bilder

Grünes Licht für das Fontane-Eck
Verordnete unterstützen die Bucher Initiative

Die Fontane-Freunde aus Buch engagieren sich im 200. Geburtsjahr des berühmten Schriftstellers auf vielfältige Weise dafür, dass an Theodor Fontane erinnert wird. Adolf und Rosemarie Henke haben zum Beispiel das Fontane-Fenster auf dem Stadtgut Buch neu gestaltet. Und dass kürzlich die Stiftung Zukunft Berlin zu einer Fontane-Veranstaltung in die Schlosskirche Buch kam, ist ebenfalls den Fontane-Freunden zu verdanken. Des Weiteren ist inzwischen auch ein Birnbaum, natürlich mit Bezug zum...

  • Pankow
  • 29.04.19
  • 131× gelesen
Kultur
Adolf und Rosemarie Henke engagierten sich bereits für das Fontane-Zimmer im einstigen Schlosskrug, dem heutigen Il Castello. Jetzt hoffen sie, dass 2019 ein Fontane-Eck in Buch eingeweiht wird.
2 Bilder

„Hier ist es gut sein“
Auch in Buch soll im Jubiläumsjahr an Theodor Fontane erinnert werden

2019 ist das Fontane-Jahr. An den Journalisten und Schriftsteller Theodor Fontane (1819-1898) wird in den nächsten Monaten anlässlich seines 200. Geburtstags auf vielfältige Weise erinnert. Und in Buch soll ihm zu Ehren sogar ein Fontane-Eck entstehen. Diesen Antrag stellt die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Damit das möglich wird, soll das Bezirksamt die öffentliche Grünfläche an der Karower Straße gegenüber der Hausnummer 7a in Fontane-Eck umbenennen. Außerdem regt...

  • Buch
  • 04.01.19
  • 111× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.