Anzeige

Alles zum Thema George-Orwell-Oberschule

Beiträge zum Thema George-Orwell-Oberschule

Bildung

Preisgeld fließt in einen Schulzoo: Orwell-Schule erhält Dathe-Preis

Friedrichsfelde. Freude über eine verdiente Finanzspritze: Den mit 1000 Euro dotierten Heinrich-Dathe-Preis holte sich in diesem Jahr die George-Orwell-Schule in der Sewanstraße 223 – für ihr Engagement in Sachen Natur- und Artenschutz. Zum 100. Geburtstag des „Tierparkvaters“ Professor Heinrich Dathe im Jahr 2010 stiftete der Förderverein von Tierpark und Zoo erstmals den nach ihm benannten Preis. Die Auszeichnung erhalten seitdem Kinder und Jugendliche, die sich freiwillig für den Natur-...

  • Friedrichsfelde
  • 10.06.17
  • 44× gelesen
Soziales

Den ganzen Tag nur Stulle: Viele Schüler müssen ohne Essensversorgung auskommen

Lichtenberg. Mehr als 200 Schüler im Bezirk werden seit Ende Juli vergangenen Jahres an ihren Schulen nicht mehr mit warmem Essen versorgt. Schuld ist die Insolvenz einer Caterer-Firma – aber nicht allein. Betroffen sind rund 140 Schüler der Gutenberg-Oberschule in der Sandinostraße 10. Wie ein Antrag der Fraktion Die Linke in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) offenbart, gibt es auch Probleme in der George-Orwell-Oberschule, Sewanstraße 223, der Mildred-Harnack-Schule,...

  • Lichtenberg
  • 13.01.17
  • 141× gelesen
Bildung

Orwell-Schüler werden aktiv

Friedrichsfelde. Was kann ein jeder leisten, um die Natur zu schützen? Mit dieser Frage setzen sich die Schüler der George-Orwell-Schule in der Sewanstraße 223 auseinander. Jetzt haben sie einen Partner für gemeinsame Artenschutzaktionen hinzugewonnen: Mitte Juni schlossen die Schüler eine Kooperationsvereinbarung mit dem Förderverein von Tierpark Berlin und Zoo Berlin. Zum einen sollen die Schüler nun Projekte des Fördervereins unterstützen, zum anderen werden gemeinsame Vorlesetage und...

  • Friedrichsfelde
  • 11.06.16
  • 27× gelesen
Anzeige
Wirtschaft Anzeige
Am 29. April setzen Schulleiterin Dörte Wolter-Möhring, der für das Projekt verantwortliche Lehrer, Daniel Glage, und der Leiter der Fielmann-Niederlassung in der Frankfurter Allee, Klemens Möhne, zum gemeinsamen Spatenstich an.

Fielmann stiftet George-Orwell-Oberschule 159 Bäume und Sträucher

Lichtenberg. Optiker Fielmann stiftet der George-Orwell-Oberschule einen Spitzahorn, zwei kleine Obstbäume und 147 Pflanzen verschiedener Arten für die Neugestaltung des Schulgeländes. Am 29. April setzen Schulleiterin Dörte Wolter-Möhring, der für das Projekt verantwortliche Lehrer, Daniel Glage, und der Leiter der Fielmann-Niederlassung in der Frankfurter Allee, Klemens Möhne, zum gemeinsamen Spatenstich an. Möhne erklärt: „Wir pflanzen Bäume nicht für uns, wir pflanzen Bäume für nachkommende...

  • Lichtenberg
  • 01.06.16
  • 202× gelesen