Gewobag

Beiträge zum Thema Gewobag

Bauen

Richtfest in der Chamissostraße 18 in Hakenfelde

In Anwesenheit von Vorstandsmitglied Snezana Michaelis feierte die Gewobag am 30.11.2017 Richtfest in der Chamissostraße 18 in Hakenfelde. 61 neue Wohnungen In der Chamissostraße 18 lässt die Gewobag gemeinsam mit dem Projektentwickler Townscape und dem Generalunternehmer Köster GmbH 61 neue Wohnungen entstehen. Nach dem Baustart im Dezember 2016 ist die Fertigstellung im Dezember 2018 geplant. 30 % der Wohnungen ab 6,50/m² In der Chamissostraße entsteht ein Wohngebäude mit 3...

  • Falkenhagener Feld
  • 01.12.17
  • 345× gelesen
Bildung

8. „Tag der kleinen Baumeister“ im Falkenhagener Feld - Spandauer Kids lernen wie man Häuser baut

Zum 8. „Tag der kleinen Baumeister“ der Gewobag haben am 17.08.2017 rund 150 Kinder spielerisch verschiedene Gewerke zum Thema Hausbau ausprobieren können. Die Mitmach-Baustelle, organisiert von der Gewobag, hatte insgesamt 10 Stationen, betreut von Berliner Handwerksbetrieben. Erstmalig dabei: die Station zum Thema „Energieerzeugung". Prominenter Besuch: Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, der stellvertretende Bezirksbürgermeister Gerhard Hanke und die...

  • Falkenhagener Feld
  • 18.08.17
  • 118× gelesen
Politik

Gewobag übergibt Neubau: Modulare Unterkunft mit Nachnutzung

Falkenhagener Feld. Neue Gemeinschaftsunterkunft im Falkenhagener Feld verfügt über 320 Wohnplätze. Die Schlüsselübergabe erfolgte nach nur neunmonatiger Bauzeit. Der Neubau an der Freudstraße ist fertiggestellt und bereits an das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten übergeben. Das Gebäude verfügt über vier verschiedene Wohnungstypen: Von der 1-Zimmer-Wohnung für drei Personen bis zur 4-Zimmer-Wohnung für sechs Personen. Im Erdgeschoss befinden sich die sozialen Räumlichkeiten wie die...

  • Falkenhagener Feld
  • 25.07.17
  • 83× gelesen
Bauen
Blick aufs MUF an der schmalen Freudstraße: Der Parkplatz für die Anwohner musste weichen.

Richtfest für Flüchtlingshaus: Modularer Plattenbau an Freudstraße wird im Juni bezogen

Falkenhagener Feld. Die Gemeinschaftsunterkunft an der Freudstraße wird im Juni bezugsfertig. 320 Flüchtlinge mit Bleibeperspektive ziehen dort ein. Die Hälfte der Bauzeit ist um. Für die Modulare Unterkunft an der Freudstraße 4/Kraepelinweg 23 stand jetzt das Richtfest an. Im Juni sollen die ersten Familien in die 71 Ein- bis Vier-Zimmerwohnungen einziehen. Alle Flüchtlinge haben eine längere Bleibeperspektive in Deutschland. Gebaut hat das MUF die Gewobag. Wie alle landeseigenen...

  • Falkenhagener Feld
  • 03.04.17
  • 410× gelesen
Bildung
26 Grundschüler spielen „Abenteuer Oper“. Hier sind sie gerade bei einer Probe des beliebten Piratenliedes.

Peter Pan im Nimmerland: Kinder der Askanier-Grundschule studieren Kinderoper ein

Spandau. Kinder der Askanier-Grundschule studierten beim „Abenteuer Oper“ Szenen von „Peter Pan“ ein. Jetzt standen sie damit auf der Bühne. Das Vorhaben war ehrgeizig. In nur einer Woche studierten 26 Viertklässler der Askanier-Grundschule eine Miniaturoper ein. In der Komischen Oper Berlin standen sie dann am 20. Februar das erste Mal auf einer großen Opernbühne und spielten Szenen aus der Kinderoper „Peter Pan“. Eigentlich wollten die Kinder lieber das Gespenst von Canterville spielen....

  • Falkenhagener Feld
  • 22.02.17
  • 191× gelesen
Bauen

Gewobag kauft schlüsselfertiges Bauprojekt Chamissostraße 16-18 in Hakenfelde

Die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag hat in Spandau das Bauprojekt Chamissostraße 16-18 mit 61 Mietwohnungen von der Immobilienfirma Townscape One als Forward-Deal gekauft. Unter einem Forward-Deal versteht man einen Ankauf einer durch den Verkäufer schlüsselfertig und auf seine Kosten zu errichtenden Immobilie. In der Chamissostraße 16-18 in Hakenfelde errichtet der Immobilienprojektentwickler Townscape One 61 Mietwohnungen mit insgesamt rund 3.200 Quadratmeter Wohnfläche. Die Arbeiten...

  • Falkenhagener Feld
  • 01.12.16
  • 309× gelesen
Bauen

Kooperationsvereinbarung zum barrierearmen Bad

In Berlin haben die sechs kommunalen Wohnungsunternehmen degewo, GESOBAU, Gewobag, HOWOGE, STADT UND LAND und WBM mit Unterstützung des BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. eine Vereinbarung mit der AOK Nordost unterschrieben, um gemeinsam ältere oder mobilitätseingeschränkte Mieter zu unterstützen, die ein barrierearmes Badezimmer benötigen (Quelle: https://bbu.de/nachricht/41143). Die Instandhaltung der Einbauten mit Zuschuss von der AOK Nordost liegt bei Anwendung...

  • Falkenhagener Feld
  • 23.11.16
  • 114× gelesen
Soziales
Sozialarbeiterin Ilona Petruck backt mit den Kindern Waffeln.
2 Bilder

Ein sicherer Ort für Kinder: Erste offene Familienwohnung geht ans Netz

Falkenhagener Feld. Spandau hat als erster Bezirk eine „offene Familienwohnung“. Für Familien ist sie ein Treffpunkt, für Kinder ein sicherer Ort. Denn im Kiez rund um den Kraepelinweg kommt es immer wieder zu Gewaltfällen. Ein zweites, und vor allem sicheres Zuhause soll die Familienwohnung sein. Vier Zimmer groß liegt sie im Hochhaus am Kraepelinweg 13 und steht jeder Familie offen, die in einer schwierigen Lebenssituation steckt, Beratung braucht oder ihr Kind für einige Stunden gut betreut...

  • Falkenhagener Feld
  • 15.11.16
  • 245× gelesen
Bauen

Deutschlandpremiere für Öko-Kraftwerk auf Spandauer Dach

Erstmals Energie von Sonne und Wind gebündelt Öko-Strom gewinnen aus zwei Quellen zugleich: Sonnenstrahlen und Windkraft nutzt Windrail – eine neuartige Solar-Wind-Kraftanlage auf dem Dach eines Hochhauses im Blasewitzer Ring in Spandau. Die Gewobag und die Berliner Stadtwerke setzen gemeinsam mit dem Schweizer Entwickler Anerdgy das Pilotprojekt Windrail erstmals in Deutschland ein. Auf dem Dach des 12. Stockwerks eines Wohngebäudes der Gewobag am Blasewitzer Ring wurden zehn Windrails...

  • Falkenhagener Feld
  • 11.11.16
  • 124× gelesen
Politik

Erste Gewobag-Mieterratswahl

Nach dem Gesetz über die Neuausrichtung der sozialen Wohnraumversorgung in Berlin (Berliner Wohnraumversorgungsgesetz – „WoVG Bln“) ist nach Artikel 2 §§ 6 und 7 die Errichtung von Mieterräten bei den landeseigenen Wohnungsunternehmen Berlins zwingend vorgeschrieben. Bei der Gewobag fand im September die 1. Mieterratswahl statt. Stichtag der Stimmabgabe war der 08.09.2016. In Spandau (Wahlbezirk 3) waren 6.642 Mieterinnen und Mieter stimmberechtigt. Es wurden 927 Stimmen abgegeben. Die...

  • Falkenhagener Feld
  • 26.09.16
  • 185× gelesen
Politik

Flüchtlingsunterkunft kommt: Baubeginn an Freudstraße für September geplant

Falkenhagener Feld. Die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge an der Freudstraße wird kommen – trotz Anwohnerprotest, Petition und Unterschriftensammlung. An den Plänen für die neue Flüchtlingsunterkunft an der Freudstraße 4/Kraepelinweg 23 ist nicht mehr zu rütteln. Die Termine für Baubeginn und Einzug stehen fest, ebenso wie die spätere Nachnutzung der Modularen Unterkunft (MUF) für „normale“ Mieter. So lautet das nüchterne Fazit einer Informationsveranstaltung am 16. Juni. Rund 100...

  • Falkenhagener Feld
  • 23.06.16
  • 556× gelesen
Politik

Doch weniger Quartiere: Spandau bekommt vier Fertigbauten und zwei Containerdörfer

Spandau. Der Streit um die Asylstandorte ist vorerst beigelegt. SPD und CDU haben sich im Senat auf 69 Bauvorhaben geeignet. Für Spandau sind nur noch sechs statt der ursprünglich 18 Standorte vorgesehen. Der wochenlange Zoff im Berliner Senat um neue Bauplätze für temporäre Unterkünfte und Containerdörfer ist vorerst beigelegt. Abgestimmt mit den Bezirken liegt nun eine Liste mit 69 geplanten Standorten vor. Nach einer Bedarfsanalyse im Mai sollen die Bauvorhaben dann endgültig feststehen....

  • Spandau
  • 02.03.16
  • 544× gelesen
Bauen

Asbestverdacht in Wohnungen: Mieterschutzbund startete Online-Petition

Spandau. In der Zitadellenstadt stehen 8319 Wohnungen unter Asbestverdacht. Sie gehören den städtischen Wohnungsbaugesellschaften Gewobag und WBM. Die Zahlen stehen in einer Antwort des Senats auf eine Frage des Grünen-Abgeordneten Andreas Otto. In wieweit auch Wohnungen privater Eigentümer betroffen sind, ist dem Senat an eigener Auskunft nicht bekannt. Asbest wurde unter anderem bei der Verlegung von Bodenplatten genutzt, aber auch als Brandschutz. Der Stoff gilt als krebsgefährdend. In...

  • Falkenhagener Feld
  • 13.01.16
  • 509× gelesen
  •  2
  •  2
Soziales

Bürger engagieren sich

Spandau. Im Rahmen der Woche des bürgerlichen Engagements vom 11. bis 19. September ruft die Gewobag in zehn Kiezen zum Setzen von Frühblühern, gemeinsamen Putzen und vielen anderen Aktionen auf. Darunter sind auch Kieze in Spandau. Am 18. September zum Beispiel ab 15 Uhr geht es in der Heerstraße los. Treffpunkt: Gemeinschaftsgarten vor dem Blasewitzer Ring 32. Am selben Tag um 18 Uhr geht es im Falkenhagener Feld West weiter. Treffpunkt ist hier die Kiezstube am Kraepelinweg 3. uk

  • Spandau
  • 14.09.15
  • 80× gelesen
Kultur
Christoph Berndt von der Arbeitsgemeinschaft Fort Hahneberg mit einem Modell der Festung. Diese ist am 13. September zu besichtigen.

Offene Denkmäler in Spandau: Kleinstwohnung und Festung

Spandau. Beim Tag des offenen Denkmals am 12. und 13. September sind auch in Spandau zahlreiche interessante Gebäude geöffnet. Der Besuch ist größtenteils kostenfrei. In Zuge der Sanierung der Reichsforschungssiedlung hat die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag eine Kleinstwohnung am Burscheider Weg 21 in ihren ursprünglichen Zustand versetzt. Die Reichsforschungssiedlung entstand in den Jahren 1930 bis 1935. An dem Bemühen, preiswerten Wohnraum mit hoher Lebensqualität zu schaffen, war unter...

  • Reinickendorf
  • 07.09.15
  • 252× gelesen
Kultur

Bewerben für Song Contest

Berlin. Zum vierten Mal veranstaltet die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag in diesem Jahr ihren Berlin Song Contest. Mitmachen können Sänger, Bands oder Chöre aller Musikrichtungen. Die Teilnehmer müssen allerdings mindestens neun Jahre alt sowie Mieter der Gewobag sein. Unter den Einsendungen wählt eine Jury zunächst die Teilnehmer für einen Vorentscheid aus, der für Ende Juni geplant ist. Die besten fünf bei dieser Veranstaltung kommen ins Finale, das am 29. August im Rahmen des Wasserfests der...

  • Friedrichshain
  • 13.05.15
  • 87× gelesen
Soziales
Zum Pflanztag für die gesamte Familie lädt die KlimaWerkstatt Spandau am 17. Mai in viele Gemeinschaftsgärten ein.

Große Pflanzaktion in den Spandauer Gemeinschaftsgärten

Spandau. Als Ereignis für die gesamte Familie gestaltete sich am Nachmittag des 4. Mai das "Fest der ersten Aussaat, der Stecklinge und zarten Pflänzchen" im Gemeinschaftsgarten am Blasewitzer Ring 28- 36. Weitere Pflanzaktionen wird es am 17. Mai geben.Mit Picknicktisch, Sandkasten, Hoch- und weniger hohen Beeten, Geräteschuppen und Wasserpumpe waren rechtzeitig alle Vorbereitungen zur ersten Aussaat durch die "Grüne-Daumen-Gartengruppe" der Anwohner getroffen worden. Zuvor hatte es mehrere...

  • Spandau
  • 07.05.15
  • 102× gelesen
Soziales
Der Begleitservice läuft weiter: Roland Knödler, Uwe Schmidt von Arbli und Frank Bewig bringen den Senioren die frohe Botschaft.

Erfolgreiches Betreuungsprojekt für Senioren läuft weiter

Spandau. Noch vor wenigen Monaten stand es vor dem Aus. Doch jetzt läuft das Seniorenbetreuungsprojekt an der Gartenfelder Straße 58 weiter. Auf Initiative des Bezirksamtes sprang das Jobcenter ein.Immer mehr Senioren leben in den eigenen vier Wänden und wollen dort auch bleiben. Aber gerade wer alleine lebt, braucht oft Hilfe im Alltag. Seniorenbetreuungsprojekte, wie das in der Gartenfelder Straße 58, gehen dabei einen besonderen Weg. Hier wird nicht gepflegt oder rund um die Uhr betreut,...

  • Spandau
  • 15.12.14
  • 176× gelesen
Sport
Kita-Mitarbeiter konnten kürzlich erfahren, wie man kleinen Kindern das königliche Spiel vermitteln kann.

Wenn Dreijährige den König matt setzen

Berlin. In Berliner Kindergärten wird bald Schach gespielt. Dafür sorgen der Verein "Schach für Kids" und die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag. In einem ersten Workshop lernten Erzieher aus zwölf Kindergärten kürzlich, wie das Konzept "Schach für Kids" funktioniert.Spielerisch und die kindliche Neugier weckend, kann nämlich bereits Kita-Kindern das königliche Spiel beigebracht werden. Die ungewöhnliche Initiative wurde 2006 in Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist es, die geistige...

  • Pankow
  • 19.11.14
  • 120× gelesen
Wirtschaft

Gewobag informiert über Quartier-Strom

Falkenhagener Feld. Mieter können sich an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat über den "Quartier-Strom" der Gewobag informieren. Nächster Termin ist der 20. November.Experten der Gewobag stehen von 15 bis 17 Uhr in der Kiezstube am Spekteweg 48 Rede und Antwort. Nächster Termin ist der 20. November. Der Mieter-Strom funktioniert nach dem ökologischen Prinzip: Wo der Strom erzeugt wird, sollte er auch verbraucht werden. Die Gewobag startete deshalb im April dieses Jahres ein...

  • Falkenhagener Feld
  • 17.11.14
  • 87× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.