Gleich nebenan

Beiträge zum Thema Gleich nebenan

Soziales
Die Organisatoren der Kiezwette.

500 Blutspenden bringen 1000 Euro
Kiezwette zum Kindertag

Tegel. Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag und in diesem Jahr gleichzeitig der Endtermin für eine besondere Wette. Bis dahin sollen 500 Blut- oder Plasmaspenden im Haema-Blutspendezentrum Am Borsigturm, Berliner Straße 25, abgegeben werden. Wird das geschafft, spendet die Rewe-Filiale in der Ernststraße 1000 Euro für das Familienzentrum Tietzia, um damit die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu unterstützen. Neben dem Blutspendezentrum und Rewe in der Ernststraße ist der Verein I love...

  • Tegel
  • 07.05.21
  • 32× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Der Entwickler und Newtec-Geschäftsführer Yuan Gao und sein Vernebler im Desinfektionstunnel vor dem Hotel am Borsigturm.
4 Bilder

Virenfreie Räume in wenigen Minuten
Die Tegeler Firma Newtec stellt neuartige Luftfilter her

Der Zugang zum Hotel am Borsigturm führt durch einen sogenannten Desinfektionstunnel. Direkt an der Tür befindet sich ein Gerät, das an einen Mini-Herd oder -Ofen erinnert. Es stößt regelmäßig helle Schwaden aus. Die Konstruktion heißt völlig unprätentiös "Vernebler". Der Vernebler ist der wichtigste Baustein in der Produktpalette von Yuan Gao, Chef der Firma Newtec. Das Unternehmen ist auf Umwelttechnik spezialisiert und hat ihren Sitz nicht weit entfernt am Borsigturm 62. Der Vernebler sagt...

  • Tegel
  • 03.05.21
  • 66× gelesen
Wirtschaft
Bäcker Ben und sein mobiles Brot-Werk.

Vonovia hofft auf Neubelebung
Neustart für Markt im Ziekowkiez mit zwei Händlern als Anker

Anfang März hatte die Wohnungsbaugesellschaft Vonovia vermeldet, dass der Wochenmarkt im Ziekowkiez um "zwei attrakive Händler reicher geworden" sei. Das war nicht falsch, aber auch nicht ganz vollständig.  Hinweise von Lesern und Recherchen vor Ort ließen erkennen: Die beiden Anbieter stehen weniger für eine Ergänzung als vielmehr für einen Neustart des Marktes, der jeden Sonnabend von 8 und 14 Uhr stattfindet. Außer ihnen waren zuletzt nur noch ein, nach manchen Angaben auch zwei weitere...

  • Tegel
  • 09.04.21
  • 107× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Hotelchef Mike Buller hofft auf mehr Besucher in diesem Jahr.

Wenn die Stadt wieder erwacht
Stadtvermarkter visitBerlin rechnet mit Nachholeffekten in der Hotellerie nach Ende des Lockdowns

Die Berlinwerber von visitBerlin hoffen 2021 auf Nachholeffekte nach dem Ende des Lockdowns. Im vergangenen Jahr sind die Besucherzahlen um über die Hälfte eingebrochen. Teilweise war Mike Buller in den vergangenen Monaten Direktor eines Geisterhotels. Im Januar haben gerade mal zehn Gäste eingecheckt im Arte Luise Kunsthotel in der Luisenstraße 19. Corona hat der Hotel- und Gastrobranche den Hahn abgedreht. 2020 kam aufgrund der Coronakrise nur ein Drittel der Besucher im Vergleich zum Vorjahr...

  • Mitte
  • 25.02.21
  • 139× gelesen
Wirtschaft
So sehen die "Tegelgutscheine" aus.

Gutscheine für lokalen Handel

Tegel. Auf der Plattform „Tegelgutscheine“ haben sich Geschftsleute zusammengeschlossen, um für zumindest einige Einnahmen im aktuellen Lockdown zu sorgen. In der Edeka-Filiale Safa, Berliner Straße 96, werden Gutscheine von Händlern verkauft. Teilnehmer können ihre Wertbons bei der Goldschmiede Wingerath, Berliner Straße 95, abgeben, wo die Aktion federführend initiiert wurde. Sie findet auch den Beifall von Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) begrüßt die Initiative: „Wir sollten gerade...

  • Tegel
  • 28.01.21
  • 32× gelesen
Soziales
Felix Schönebeck, Vorsitzender von I love Tegel (links), übergibt die Spende an Philipp Hannasky von den Maltesern Berlin-Nord.

Spende für die Malteser
Rekorderlös bei Pfandbonaktion

Exakt 408 Euro und 61 Cent erhielt der Malteser Hilfsdienst Berlin-Nord im Rahmen der Spendeninitiative "Helfern helfen" des Vereins „I love Tegel“ und dem Rewe-Markt in der Ernststraße. Der Supermarkt ruft seine Kunden dazu auf, ihre Pfandbons für abgegebene Flaschen in eine aufgestellte Spendenbox zu werfen. Der Erlös über einen Zeitraum von einem halben Jahr kommt dann einer Hilfsorganisation zugute. Das Geld für die Malteser kam im zweiten Halbjahr 2020 zusammen, die Summe von mehr als 400...

  • Tegel
  • 18.01.21
  • 61× gelesen
Wirtschaft
Weniger Paketestress für Zusteller und Mieter. Sebastian Krüger, Jörg Hänel und Maximilian Breß, Vonovia-Innovationsmanager, bei der Präsentation der Boxen.

Digitale Paketboxen sollen Zustellung gewährleisten
Abstellen eines Ärgernisses?

Das Problem gibt es schon länger, es wurde durch Corona aber weiter verschärft: Pakete, die ihre Empfänger erst nach Irrwegen erreichen oder gar nicht ankommen. Eine mögliche Lösung bietet jetzt ein Pilotprojekt der Wohnungsbaugesellschaft Vonovia – digitale Paketkästen. Sie sind seit Mitte Oktober im Quartier „La belle Ville“ im Einsatz. 95 Wohnungen können und sollen davon profitieren. Info per App oder E-MailDas Prinzip funktioniert folgendermaßen: Ist ein Mieter nicht zu Hause, wird sein...

  • Tegel
  • 22.10.20
  • 184× gelesen
Wirtschaft
Im Lückeladen von Norbert Stück am Nordbahnhof gibt es auch diese seltenen Tonpostkarten.
2 Bilder

Einkaufen mit allen Sinnen
Handelsverband Deutschland startet Kampagne für den lokalen Einzelhandel in Städten

„Nicht nur klicken, auch anfassen!“ heißt die Imagekampagne zur Stärkung des stationären Einzelhandels, den die Versicherung Signal Iduna gemeinsam mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) gestartet hat. Norbert Stücks Lückeladen neben dem Eingang des Nordbahnhofs ist nicht nur der kleinste Laden Berlins, sondern auch das größte Beispiel dafür, dass Einkaufen nur mit allen Sinnen zum Erlebnis wird. In dem Bahnhofskiosk für „Kunstreisebedarf“, wie Stück sein Panoptikum der Dinge nennt, muss man...

  • Mitte
  • 20.09.20
  • 267× gelesen
Wirtschaft
Zollpackhof-Chef Benjamin Groenewold will im Herbst Wärmestrahler im Biergarten aufstellen.
3 Bilder

Hilferufe aus dem „Wohnzimmer der Republik“
Bundesverband der Gaststätten und Hotels befürchtet große Pleitewelle im Gastgewerbe

Die Wirte und Hoteliers kämpfen in der Corona-Krise ums Überleben. „Nach zehn Wachstumsjahren verzeichnet die Branche seit Anfang März Umsatzverluste historischen Ausmaßes“, sagt der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga, Guido Zöllick. Benjamin Groenewold ist trotz Corona bisher einigermaßen gut durchgekommen. Sein großer Biergarten gegenüber vom Kanzleramt ist gut besucht. Im Herbst will er mit Holzpellets betriebene Strahler aufstellen, damit die Leute draußen ihr...

  • Mitte
  • 13.09.20
  • 696× gelesen
Wirtschaft
Fünf Minuten Präsentation, anschließend fünf Minuten Fragerunde: Die acht nominierten Initiativen zeigten sich in ihrer Präsentation vor der Jury engagiert und kreativ.Hier im Bild: die Interessengemeinschaft Nikolaiviertel e.V.
12 Bilder

Drei Standortinitiativen erhalten Unterstützung
Wettbewerb "MittendrIn Berlin! 2019/2020" ist entschieden

Die Entscheidung im aktuellen Wettbewerb "MittendrIn Berlin! Projekte in Berliner Zentren 2019/2020" ist gefallen. Drei Initiativen überzeugten mit ihren Ideen zur Standortentwicklung die Jury besonders und setzten sich im Feld der acht nominierten Beiträge durch. Die drei Gewinnergruppen erhalten als Gewinn professionelle Unterstützung bei der Erarbeitung eines fundierten und auf den Standort zugeschnittenen Konzepts im Wert von 30.000 Euro sowie ein zusätzliches Budget von 10.000 Euro für die...

  • Charlottenburg
  • 26.02.20
  • 624× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.