Hubertusdamm

Beiträge zum Thema Hubertusdamm

Verkehr

Mehr Sicherheit nur durch Umbau
Die Karower Kreuzung Hubertusdamm und Schönerlinder Weg bleibt weiterhin gefährlich

Das Bezirksamt sieht keine Möglichkeit, die Verkehrssicherheit an der Kreuzung Hubertusdamm und Schönerlinder Weg zu verbessern. Dieses Fazit lässt sich nach einem Zwischenbericht von Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) ziehen. Die Verordneten hatten vor einem Dreivierteljahr beschlossen, dass das Bezirksamt dafür sorgen soll, dass sich vor allem die Sichtbeziehungen zwischen den Verkehrsteilnehmern verbessern. Der Hubertusdamm kreuzt den Schönerlinder Weg in einer...

  • Karow
  • 28.02.20
  • 151× gelesen
Verkehr

Temporäre Ampel gefordert

Karow. Das Bezirksamt soll sich mit Nachdruck bei der Deutschen Bahn und den zuständigen Stellen des Landes Berlin dafür einzusetzen, dass eine temporäre Lichtsignalanlage an der Kreuzung Hubertusdamm und Straße Am Danewend installiert wird. Damit soll die Verkehrssicherheit auf der Umleitungsstrecke durch die Streckfußstraße, Leobschützer Straße und Straße Am Danewend während der Baumaßnahmen der Bahn an den Eisenbahnüberführungen in Karow erhöht werden. Das beschloss die BVV auf Antrag des...

  • Karow
  • 04.06.19
  • 95× gelesen
Verkehr

Kreuzung soll sicherer werden

Karow. Das Bezirksamt soll prüfen, wie sich die Verkehrssicherheit an der Kreuzung Hubertusdamm/Schönerlinder Weg verbessern lässt. Der Hubertusdamm kreuzt den Schönerlinder Weg im Bereich einer Kurve. Dadurch sind die Sichtbeziehungen der Verkehrsteilnehmer, die sich auf dem Schönerlinder Weg Richtung Westen und auf dem Hubertusdamm Richtung Norden bewegen, stark eingeschränkt. Während auf dem Hubertusdamm überwiegend motorisierte Verkehrsteilnehmer unterwegs sind, wird der Schönerlinder Weg...

  • Karow
  • 30.05.19
  • 119× gelesen
Politik

Das Bezirksamt wandelt am Hubertusdamm neun Autoparkplätze um

Karow. Das Bezirksamt wird am S-Bahnhof Karow weitere Fahrradständer aufbauen. Das teilte Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit.Diese hatte das Bezirksamt Ende vergangenen Jahres beauftragt, weitere Fahrradbügel am nördlichen Ausgang des S-Bahnhofs Karow in der Boenkestraße zu installieren. Viele Karower fahren mit dem Fahrrad zum S-Bahnhof. Die bisherigen Fahrradständer am Ausgang zur Buswendeschleife reichen jedoch...

  • Karow
  • 11.06.14
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.