identifiziert

Beiträge zum Thema identifiziert

Blaulicht

Fahndungsaufruf war erfolgreich

Wittenau. Der Fahndungsaufruf der Polizei mit Fotos und einem Video zu einem versuchten Raub am 29. April, in der Berliner Woche am 31. Juli veröffentlicht, war erfolgreich. Nach intensiven Ermittlungen und zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung konnte der Tatverdächtige namhaft gemacht werden. Hierbei handelt es sich um einen 37-Jährigen aus Reinickendorf. Er soll am 29. April versucht haben, einen 46- und einen 56-Jährigen auf der Göschenstraße auszurauben. Als sich diese wehrten,...

  • Wittenau
  • 01.08.19
  • 92× gelesen
Blaulicht

Tote Person identifiziert

Friedrichshain. Bei dem Mann, der am 31. Juli aus großer Höhe in einen Hof in der Lasdehner Straße gefallen und kurz darauf gestorben war, handelt es sich um einen 34-jährigen britischen Staatsbürger. Das ergaben Hinweise aus der Bevölkerung. Wie berichtet, hatte die Polizei um Mithilfe bei der Identifizierung der zunächst unbekannten Person gebeten. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden liegen nicht vor. tf

  • Friedrichshain
  • 25.08.16
  • 47× gelesen
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt den Toten?

Friedrichshain. Mit der Veröffentlichung von Fotos eines unbekannten toten Mannes bittet die Kriminalpolizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Der Unbekannte wurde am Sonntag, 31. Juli, kurz nach 12 Uhr schwer verletzt auf dem Hinterhof des Hauses Lasdehner Straße 28 aufgefunden. Er war nicht ansprechbar und ist wenig später in einem Krankenhaus verstorben. Die Verletzungen ließen darauf schließen, dass der Mann aus großer Höhe in den Hof gestürzt war. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden...

  • Friedrichshain
  • 11.08.16
  • 139× gelesen
Blaulicht

Toter identifiziert

Mitte. Die Polizei hat den offenbar getöteten Mann identifiziert, der am Ostersonntag von Passanten in der Ruine der Klosterkirche an der Littenstraße gefunden wurde. Bei dem Toten handelt es sich um den 22-jährigen israelischen Staatsangehörigen Yosi Damari. Der Mann hatte einen Reisepass bei sich. In Zusammenarbeit mit der israelischen Botschaft konnte die Identität des Leichnams durch einen DNA-Abgleich festgestellt werden. Laut Polizei soll Damari mindestens seit Karfreitag als Tourist in...

  • Mitte
  • 09.04.15
  • 107× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.