IGEMET

Beiträge zum Thema IGEMET

Bauen
Gebäudedenkmal. das IG Metall-Haus.

Gewerkschaft lenkt ein
IG Metall verspricht ein Drittel preisgünstige Wohnungen

Die Neubaupläne der IG Metall an ihrer Berliner Repräsentanz in der Alten Jakobstraße werden auch einen Anteil an preisreduzierten Wohnungsbau beinhalten. Nach Angaben von Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) habe sich die Gewerkschaft, beziehungsweise ihre Immobiliengesellschaft IGEMET inzwischen bereits erklärt, ein Drittel der geplanten 24 Appartements, also acht, zum Quadratmeterpreis um die 6,50 Euro nettokalt anzubieten. Ursprünglich sollten alle Wohnungen zehn Euro pro...

  • Kreuzberg
  • 26.11.19
  • 332× gelesen
Bauen
Noch Platz für eine "Arrondierung". Das Grundstück von der Neuenburger Straße aus gesehen.
2 Bilder

Keine Extrawurst für die IG Metall
Auch die Gewerkschaft soll bei Neubau für preisreduzierte Wohnungen sorgen

Bei privaten Investoren besteht die Bezirkspolitik darauf, dass sie, wenn irgendwie durchsetzbar, die Vorgabe eines preisreduzierten Anteils von 30 Prozent bei Wohnungsbau einhalten. Das gelte auch für einen Bauherren, dem ansonsten großes Wohlwollen entgegen gebracht werde, befanden Mitglieder im Stadtplanungsausschuss. Gemeint ist die IG Metall. Sie plant einen Erweiterungsbau an ihrem Gebäude an der Alten Jakobstraße. Ungefähr ein Drittel der geplanten Wohnungen für lediglich rund 6,50...

  • Kreuzberg
  • 19.11.19
  • 215× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.