Ja Spielplatz

Beiträge zum Thema Ja Spielplatz

Bauen

Spielplatz wird jetzt saniert

Weißensee. Der öffentliche Spielplatz an der Falkenberger Straße 151, der seit vielen Jahren brach liegt, wird nun im Auftrag des Bezirksamts von der Firma Horst Kruse & Sohn Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau GmbH saniert. In einer turbulenten Bürgerversammlung im April 2017 hatten Anwohner die Sanierung des Spielplatzes als eines ihrer wichtigsten Anliegen genannt. Das Bezirksamt hatte damals versprochen, dieses Anliegen aufzugreifen. Die Weißenseer Initiative JA! Spielplatz!! wies das...

  • Weißensee
  • 13.01.21
  • 63× gelesen
Umwelt
Auf der Gudvanger Straße kann seit diesem Sommer einmal im Monat die temporäre Spielstraße stattfinden. Ein ähnliches Gewimmel könnte auf den beiden Weißenseer Straßen am 22. September zu erleben sein.

Auf der Straße spielen
Anwohnerintiativen machen es möglich

Anlässlich des „Autofreien Tages 2020“ werden in Weißensee zwei Straßen für einen Nachmittag zu temporären Spielstraßen. Dafür sorgen Anwohnerinitiativen, die unter anderem vom Benn-Team Weißensee sowie von der Initiative Ja! Spielplatz! unterstützt werden. Bei diesen Straßen, die zum Spielen zwischen 14 und 18 Uhr gesperrt werden, handelt es sich zum einen um die Tassostraße, zum anderen um die Jacobsohnstraße. Beide gehen von der Charlottenburger Straße ab. „Alle Kinder und Nachbarn sind...

  • Weißensee
  • 14.09.20
  • 121× gelesen
Bauen
Auf dem Solonplatz sind neue Spielgeräte aufgebaut worden.
5 Bilder

Schaukeln, klettern, malen
Spielplätze auf dem Solonplatz und am Klemke-Park sind komplett neu angelegt worden

Die Kinder können sich auf neu gestaltete Spielplätze freuen, die in den nächsten Wochen nach und nach geöffnet werden. Noch vor zwei Jahren sah die Situation ganz anders aus. Ein Großteil der Spielplätze in Weißensee war ganz oder teilweise geschlossen. Deshalb gründeten Eltern im Frühjahr 2018 die Initiative „Ja! Spielplatz!!“. Diese drängte das Straßen- und Grünflächenamt (SGA), die Spielplätze wieder auf Vordermann zu bringen. Mit Erfolg. Uwe Scholz, der Sprecher der Initiative, sagt: „Noch...

  • Weißensee
  • 09.05.20
  • 366× gelesen
Umwelt
Rund um den Weißen See machten sich freiwillige Helfer zu einem Herbstputz auf den Weg.
4 Bilder

Viel Müll aus dem Park geholt
Freiwillige säuberten die Grünanlage am Weißen See

Nicht nur motzen, sondern machen! So hätte das Motto des Herbstputzes im Park am Weißen See lauten können. Auf Initiative des Büros für Bürgerbeteiligung und von Vereinen und Initiativen aus dem Umfeld des Parks trafen sich vor wenigen Tagen rund 50 Weißenseer aller Generationen zum Großreinemachen am Weißen See. Der Park um das zentrale Gewässer des Ortsteils war im vergangenen, sehr heißen Sommer jeden Tag stark genutzt. Vor allem am Ufer des Sees fand man an manchen Nachmittagen kaum noch...

  • Weißensee
  • 07.11.19
  • 109× gelesen
Kultur
Christine Klemke (mit grüner Schürze) stellte dem Sprecher der Elterninitiative Uwe Scholz (Zweiter von links), Kindern und Eltern schon mal die Bilder vor, die auf das Memory kommen sollen.
3 Bilder

Mit Hirsch Heinrich und Teufel Fidibus
Der Spielplatz am Werner-Klemke-Park soll ein ganz besonderes Spielgerät bekommen

Der Spielplatz am Goldfischteich soll im Rahmen seiner Neugestaltung ein ganz besonderes Spielgerät bekommen: ein Memory mit Bildern aus Büchern, die Werner Klemke illustrierte. Der Spielplatz befindet sich unmittelbar am Werner-Klemke-Park und ist bereits seit mehr als drei Jahren mit einem Bauzaun abgesperrt. Die Spielgeräte sind marode und dem Bezirk fehlte bisher das Geld für eine Erneuerung. Noch Anfang 2018 war unklar, wann der Spielplatz reaktiviert werden kann. Eltern machen mobilDiese...

  • Weißensee
  • 30.06.19
  • 364× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.