Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium

Beiträge zum Thema Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium

Bildung

Zwei Teams mit Sprachtalenten

Lichtenberg. Teams aus zwei Lichtenberger Oberschulen konnten beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2021 abräumen. Sieger im Spanisch-Wettbewerb wurde Schülern aus der Klasse 9d der Gutenberg-Oberschule an der Sandinostraße 10. Im Englischwettbewerb gewannen Schüler der Klasse 9a des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums an der Franz-Jacob-Straße 8. Mehr zum Bundeswettbewerb ist auf www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/ zu erfahren. BW

  • Bezirk Lichtenberg
  • 02.06.21
  • 11× gelesen
Bildung
Bürgermeister Michael Grunst (2. von links) und Martin Schaefer (2. von rechts) übergeben den symbolischen Schlüssel für die Sporthalle an die Lehrer Robert Heinrich (links), Janina Schulz und Schulleiter Martin Wagner vom Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium.
3 Bilder

Sporthalle komplett modernisiert
Gebäude jetzt auch für Schulveranstaltungen nutzbar

Die Sporthalle des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums an der Franz-Jacob-Straße 8 ist saniert. Sie wurde für circa 3,87 Millionen Euro von Grund auf instandgesetzt, um den Anforderungen an eine moderne Sporthalle zu entsprechen. Das Anfang der 70er-Jahre erbaute Gebäude war stark renovierungs- und modernisierungsbedürftig. Es wurde so saniert und umgebaut, dass es nun auch für Schulveranstaltungen genutzt werden kann. Die Bauarbeiten begannen im Mai 2018. Sie wurden vom Büro Bauplanung Mitte...

  • Fennpfuhl
  • 27.04.21
  • 67× gelesen
Umwelt

Auftakt für Solarpaket
Öffentliche Gebäude bekommen Photovoltaik-Anlagen

Das landeseigene Unternehmen Berliner Stadtwerke greift den Bezirken unter die Arme, wenn es darum geht, Amtsgebäude, Schulen und andere kommunale Immobilien energetisch zu sanieren. Dazu zählt auch, auf den Dächern Solaranlagen zu installieren. Der Startschuss fiel in Lichtenberg. Wenn etwas im vergangenen Sommer nicht gefehlt hat, dann war es Sonne. Aus Klimaschutzgründen liegt es nahe, die Energie unseres Zentralsterns zu nutzen – mit Solaranlagen beispielsweise. Die Berliner Stadtwerke...

  • Lichtenberg
  • 10.12.18
  • 365× gelesen
Kultur
Der Gestaltungsvorschlag des Künstlers Adib Fricke überzeugte die Jury.

Fragen im Gymnasium: Der Künstler Adib Fricke gestaltet Foyer

Fennpfuhl. "10 000 Fragen" heißt das Kunstprojekt von Adib Fricke, mit dem er das Foyer des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums in der Franz-Jacob-Straße 8 gestalten wird. Er gilt als Worterfinder und Textkünstler: Adib Fricke, dessen Arbeiten zum Beispiel in der Sammlung des Kupfersichtkabinetts, der Berlinischen Galerie oder der Nationalgalerie zu finden sind. In wenigen Monaten wird eines seiner Wortwerke auch in Lichtenberg zu sehen sein, denn er hat den vom Bezirksamt Lichtenberg...

  • Fennpfuhl
  • 24.06.15
  • 103× gelesen
Bildung

Robert Heinrich holt den Preis nach Lichtenberg

Fennpfuhl. Der Deutsche Lehrerpreis ging an Robert Heinrich, der am Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium unterrichtet. Schon im vergangenen Jahr gewann ein Lichtenberger den Wettbewerb - Robert Rauh vom Barnimgymnasium in Falkenberg.Robert Heinrich ist Lehrer für Englisch, Geschichte und Politik. Er gewann in der Kategorie "Schüler zeichnen Lehrer aus", seine eigenen Schüler hatten ihn also für diesen Preis vorgeschlagen. Ihre Begründung: Ihr Lehrer widme sich mit Hingabe dem Unterrichten, er habe...

  • Fennpfuhl
  • 11.12.14
  • 149× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.