Judith Stückler

Beiträge zum Thema Judith Stückler

Politik
Judith Stückler (54), ledig, keine Kinder. Seit 25 Jahren CDU-Mitglied.
2 Bilder

Heike Schmitt-Schmelz (SPD) und Judith Stückler (CDU) sind Spitzenkandidatinnen ihrer Parteien
Zwei Frauen wollen in Charlottenburg-Wilmersdorf auf den Rathausstuhl

Zwei Frauen werden die größten Chancen eingeräumt, nächste Bürgermeisterin von Charlottenburg-Wilmersdorf zu werden. Die SPD schickt die Stadträtin für Jugend, Familie, Bildung, Sport und Kultur, Heike Schmitt-Schmelz, und die CDU ihre Ortsverbandschefin und Vize-BVV-Vorsteherin Judith Stückler ins Rennen. Im Interview mit der Berliner Woche verraten sie ihre Ziele für den Bezirk. Warum wollen Sie Bürgermeisterin werden? Heike Schmitt-Schmelz: Ich will meinen Bezirk, in dem ich aufgewachsen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 17.09.21
  • 158× gelesen
Politik

Dialog mit den Religionen

Wilmersdorf. Judith Stückler, Bürgermeisterkandidatin der CDU, lädt am Sonnabend, 28. August, zu Bürgergesprächen ein. Ab 17.30 Uhr ist die Politikerin vor der katholischen Kirche Heilig Kreuz in der Hildegardstraße 3A anzutreffen. Stückler besucht die Italienische Katholische Mission Berlin-Brandenburg, die in der Gemeinde seit vielen Jahren ansässig ist. KaR

  • Wilmersdorf
  • 25.08.21
  • 20× gelesen
Politik

"CDU vor Ort" mit Gästen

Charlottenburg-Wilmersdorf. In der Reihe "CDU vor Ort" finden Bürgersprechstunden am Grill mit dem Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler (CDU) und Kandidaten für die bevorstehenden Wahlen statt. Am Mittwoch, 11. August, steht Gröhlers Grill von 18 bis 19.30 Uhr an der Preußenallee/Bayernallee (Höhe Nummer 28). Mit dabei ist die Bezirksbürgermeisterkandidatin Judith Stückler. Am Donnerstag, 12. August, ist Gröhler von 18 bis 19.30 Uhr auf dem Krampasplatz in Schmargendorf. Mit dabei ist...

  • Schmargendorf
  • 10.08.21
  • 67× gelesen
Politik

Im Gespräch mit CDU-Kandidaten

Wilmersdorf. Am Sonnabend, 31. Juli, 11 Uhr, sind der CDU-Wahlkreiskandidat für Wilmersdorf, Peer Mock-Stümer, und CDU-Bürgermeisterkandidatin Judith Stückler an ihren Infoständen am Prager Platz und an der Grainauer Straße 1 anzutreffen. Am selben Tag ist die CDU-Kandidatin für das Abgeordnetenhaus, Sandra Khalatbari, von 10 bis 12 Uhr an ihrem Infostand am S-Bahnhof Grunewald anzutreffen. KaR

  • Wilmersdorf
  • 26.07.21
  • 33× gelesen
Politik

Gröhler trifft Stückler am Grill

Schmargendorf. In der Reihe "CDU vor Ort" schmeißt der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler noch einmal den Grill an. Am Donnerstag, 15. Juli, steht der Direktkandidat zur Bundestagswahl von 18 bis 19.30 Uhr auf dem Elsterplatz. Mit dabei ist die CDU-Bezirksbürgermeisterkandidatin Judith Stückler. Beide Politiker stehen für Gespräche bereit. my

  • Schmargendorf
  • 13.07.21
  • 21× gelesen
Politik

Sprechstunden mit der CDU

Wilmersdorf. Am Montag, 28. Juni, lädt die CDU Charlottenburg-Wilmersdorf zu Gesprächen mit CDU-Kandidaten für die BVV, das Abgeordnetenhaus sowie dem Direktkandidaten für den Bundestag Klaus-Dieter Gröhler ein. Am Montag, 28. Juni, 15 bis 16.30 Uhr, sind Klaus-Dieter Gröhler, Bürgermeisterkandidatin Judith Stückler und Wahlkreiskandidat in Alt-Wilmersdorf, Peer Mock-Stümer, in der Uhlandstraße 41 vor Ort und stehen für Gespräche zur Verfügung. Am selben Tag sind Gröhler und Mock-Stümer in der...

  • Wilmersdorf
  • 22.06.21
  • 26× gelesen
Politik

Reihe "CDU vor Ort" geht weiter

Charlottenburg-Wilmersdorf. In der Reihe "CDU vor Ort" stellen sich die Kandidaten für die Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf, für das Abgeordnetenhaus und der Direktkandidat Klaus-Dieter Gröhler vor. Am Sonnabend, 12. Juni, um 11 Uhr sind Bezirksbürgermeisterkandidatin Judith Stückler und Stefan Häntsch, Wahlkreiskandidat in Charlottenburg-Nord, vor dem Einkaufszentrum am Heckerdamm. Am Sonnabend, 26. Juni, um 11 Uhr sind Judith Stückler und Stefan Häntsch am...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 11.06.21
  • 25× gelesen
Politik

Gröhler steht Rede und Antwort

Wilmersdorf. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler bietet am Freitag, 28. Mai, zwei Bürgersprechstunden auf dem Wochenmarkt Preußenallee an. Er steht gemeinsam mit Ariturel Hack, Kandidat für den Wahlkreis Westend, von 10 bis 12 Uhr und mit Judith Stückler, Bürgermeister-Kandidatin für Charlottenburg-Wilmdersdorf, von 16 bis 18 Uhr den Bürgern Rede und Antwort. Zu beiden Terminen sind Einzelgespräche unter Einhaltung der Abstandsregeln möglich. Das Tragen eines FFP2-Mundschutzes...

  • Wilmersdorf
  • 14.05.21
  • 28× gelesen
Politik

Sprechstunden mit Gröhler & Co.

Charlottenburg-Wilmersdorf. Klaus-Dieter Gröhler steht Rede und Antwort und hält Bürgersprechstunden im Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf ab. „Ich freue mich, wieder Bürgersprechstunden in Präsenz anbieten zu können. Mit dabei sind im Wechsel Kandidaten aus Charlottenburg-Wilmersdorf zu den Wahlen im Bezirk und zum Abgeordnetenhaus im September“, Klaus-Dieter Gröhler (MdB). Die Termine sind: Freitag, 14. Mai, 16-18 Uhr, Theodor-Heuss-Platz/Lindenallee: mit Ariturel Hack, Kandidat für den...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 10.05.21
  • 82× gelesen
Politik

CDU-Kandidaten stellen sich vor

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die CDU stellt im Live-Stream ihre Kandidaten für die Wahl zum Abgeordnetenhaus und ihre Bewerberin für das Bürgermeisteramt vor. Ab dem 3. Mai geht es immer montags ab 20 Uhr los. Wer will, stellt den Kandidaten Fragen. Peer Mock-Stümer ist am 3. Mai der Erste. Er kandidiert für den Wahlkreis Alt-Wilmersdorf. Am 10. Mai folgt Judith Stückler, die Bezirksbürgermeisterin werden will. Weiter geht es am 17. Mai mit Christian Wohlrabe, Kandidat für den Wahlkreis...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 29.04.21
  • 514× gelesen
Politik
 Stefanie Bung, Judith Stückler und Klaus-Dieter Gröhler (von links) vertreten mit anderen die CDU in Charlottenburg-Wilmersdorf, in Berlin und dem Bund.

Kandidaten bestimmt
CDU Charlottenburg-Wilmersdorf geht mit Stückler und Gröhler in den Wahlkampf

Die CDU Charlottenburg-Wilmersdorf hat ihre Kandidaten für die Wahlen im Herbst 2021 für Bundestag, Abgeordnetenhaus und BVV bestimmt. Der Parteitag und die Wahlkreisversammlung mit 121 bzw. 67 Delegierten fanden unter besonderen Hygiene-Standards in der Gretel-Bergmann-Sporthalle statt. Als Bürgermeister-Kandidatin wählte die CDU die 53-jährige Pädagogin Judith Stückler. Klaus-Dieter Gröhler, MdB (54), der bereits 2013 und 2017 den Bundestagswahlkreis 80 direkt gewann, wurde erneut nominiert....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 28.10.20
  • 2.099× gelesen
  • 1
Politik

Linksfraktion im Bezirk fordert Stellungnahme zur Ausbeutung von Mieter*innen
Kasse machen mit Schrottimmobilien – für die CDU kein Problem

Das Vorstandsmitglied des CDU-Ortsverbands Charlottenburg-Nord, Thilo Peter, ist von seinem Amt zurückgetreten. Peter macht seit Jahren Kasse mit der Vermietung heruntergekommener Schrottimmobilien an Zuwanderer*innen in Neukölln zu überhöhten Mieten und leugnete stets ein unmoralisches Vorgehen. „Der Rücktritt von Peter aus dem CDU-Ortsverband Charlottenburg-Nord ist folgerichtig, reicht aber noch lange nicht aus. Wir fordern eine Erklärung der CDU im Bezirk, warum sie erst jetzt, nachdem die...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.08.20
  • 324× gelesen
  • 3
Politik

Diskussion mit Roman Simon

Charlottenburg-Nord. Die stellvertretende Vorsitzende der Bezirksverordnetenversammlung, Judith Stückler (CDU), begrüßt am Donnerstag, 9. Januar, den Familien- und Jugendpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Roman Simon, im Jugendclub Halemweg, Halemweg 18. Das Thema lautet: „Sind unsere Kinder noch zu retten?“ Beginn ist um 19 Uhr. maz

  • Charlottenburg-Nord
  • 03.01.20
  • 41× gelesen
  • 1
Umwelt
Lidia Perico von der Stabsstelle BNE (li.) ist im Rathaus treibende Kraft in Sachen Fairtrade, auch Grünen-Stadtrat Oliver Schruoffeneger, die stellvertretende Vorsteherin der BVV Judith Stückler und Manfred Schumacher freuen sich über die Eröffnung des Fairtrade Points im Rathaus.

Endlich mehr Profilschärfe
Fairtrade Point im Rathaus Charlottenburg eröffnet

Es ist die Umsetzung eines BVV-Beschlusses und vor allem höchste Zeit. Mitarbeiter der Bezirksverwaltung und Besucher können sich jetzt im Fairtrade Point mit fair gehandelten Produkten eindecken.  „Das ist so etwas wie eine Materialausgabe“, sagte Stadtrat Oliver Schruoffeneger (Bündnis 90/Die Grünen) bei der Eröffnung. „Wenn unsere Mitarbeiter einen neuen Aktenordner brauchen, gehen sie in den Keller. Wenn sie künftig Kaffee, Schokolade, Tee oder Kekse benötigen, können sie sich das hier...

  • Charlottenburg
  • 05.04.19
  • 280× gelesen
  • 1
Politik
Die neue Frau an der Spitze des Bezirksparlaments: Annegret Hansen (SPD) bekam mehr Stimmen als die Gegenkandidatin der CDU.

Die Rivalinnen und der Überläufer: Erste Sitzung des neuen Bezirksparlaments: Hansen neue Vorsteherin

Charlottenburg-Wilmersdorf. Erst stritten sie um den Anspruch auf eine Vorsteherin. Dann staunten die Bezirksverordneten über einen Grünen, der zur CDU überlief. Und ein Alterspräsident der AfD nannte sich selbst einen Flüchtling. Neues Parlament, neue Gesichter, viele Überraschungen: Die Premierensitzung der frisch gewählten Bezirksverordnetenversammlung lieferte einen Vorgeschmack auf die neue Epoche der kommunalpolitischen Entscheidungen. Sechs Parteien sitzen sich jetzt im Rathaus...

  • Charlottenburg
  • 31.10.16
  • 580× gelesen
Sport

BR Volleys im Goldenen Buch

Charlottenburg-Wilmersdorf. Erst gewannen sie die Deutsche Meisterschaft, jetzt stehen sie auch noch im Goldenen Buch des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf: Die Berlin Recycling Volleys feierten somit Erfolge auf dem Spielfeld und in Sachen Prestige. Gemeinsam mit ihrem Trainer Roberto Serniotti und Manager Kaweh Niroomand erschienen die Volleyballer im Rathaus und holten sich bei Bürgermeister Reinhard Naumann, Sportstadtrat Oliver Schruoffenegger und Vorsteherin Judith Stückler Glückwünsche...

  • Charlottenburg
  • 17.10.16
  • 39× gelesen
Politik

Gedenken an den Mauerbau

Charlottenburg. Um an den Bau der Berliner Mauer zu gemahnen, haben Bürgermeister Reinhard Naumann und Bezirksverordnetenvorsteherin Judith Stückler nun an einem der wichtigsten Gedenkorte im Bezirk einen Kranz niedergelegt. Es handelt sich um einen Gedenkstein für die Opfer des Stalinismus am Steinplatz, den man zur Erinnerung an die Opfer dieser Ideologie 1951 an der nordwestlichen Platzecke eingeweiht hatte. tsc

  • Charlottenburg
  • 15.08.16
  • 21× gelesen
Politik

Erinnern an den 17. Juni

Charlottenburg. In Gedenken an den niedergeschlagenen Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953 gedenken Bürgermeister Reinhard Naumann und BVV-Vorsteherin Judith Stückler gemeinsam der Opfer. Dazu treffen sie sich am Freitag, 17. Juni, am Steinplatz mit dem stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Vereinigung der Opfer des Stalinismus, Hugo Diederich, und legen mit ihm an der Gedenkstelle einen Kranz nieder. tsc

  • Charlottenburg
  • 13.06.16
  • 24× gelesen
Politik
Frisch vereidigt: BV-Vorsteherin Judith Stückler übergibt Stadtrat Oliver Schruoffenegger seine Urkunde.

Stadtrat für zwischendurch: Oliver Schruoffeneger (Grüne) ersetzt Elfi Jantzen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Rathausspitze wieder vollzählig: Die BVV kürt Oliver Schruoffeneger zum Stadtrat für Jugend, Familie, Schule, Sport und Umwelt. Er beerbt die erkrankte Elfi Jantzen und übernimmt ein anstrengendes Bündel aus Zuständigkeiten. Aber nur bis zur anstehenden Wahl. Vier Monate Zeit, um viele neue Namen zu lernen – und die Befindlichkeiten in einem fremden Bezirk. Oliver Schruoffeneger, 53 Jahre alt, mit Erfahrungen im Abgeordnetenhaus, in BVV-Sälen und Verwaltungen...

  • Charlottenburg
  • 09.05.16
  • 1.278× gelesen
  • 1
Politik
Drei ungleiche Freunde: Bürgermeister Reinhard Naumann, BV-Vorsteherin Judith Stückler und Landrat Klaus Peter Söllner.

Grüß Gott: 25 Jahre Partnerschaft zwischen Kulmbach und Wilmersdorf

>Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Arbeitslosenquote ist kleiner als der Promillewert des berühmten Biers. Nur der Fachkräftemangel scheint die Vollbeschäftigung zu verhindern. Kulmbachs Jugend zieht es dennoch nach Berlin. Jetzt kam auch der Landrat auf Visite. Und fränkelte fröhlich über das, was diese Orte trennt und verbindet. Gestatten: Klaus Peter Söllner, Gast aus einer anderen Welt. Landrat eines Kreises mit einer Arbeitslosenquote von 3,8 Prozent – „aber dafür ist Euer Bezirk viermal so...

  • Charlottenburg
  • 03.02.16
  • 283× gelesen
Leute
Sieben Vorbilder: Bürgermeister Reinhard Naumann und Vorsteherin Judith Stückler belohnten Einsatz in etlichen Facetten.
3 Bilder

Inspiriert von John F. Kennedy: Sieben Bürger mit Medaillen gewürdigt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sie tragen Sorge für Stolperstein-Verlegungen, die Aids-Hilfe, den Behindertensport oder das Wiedererstarken des Kurfürstendamms. Und haben nicht erst seit heute ein Auge auf das Wohl von Flüchtlingen. Sieben Bürger erhielten nun dafür Anerkennung. Als Gisela Morel-Tiemann beschloss, die Geschichten der Vertriebenen und Ermordeten zu ergründen, da wusste sie noch nicht so recht, wie viele ihr folgen würden. Es meldeten sich spontan 20 Nachbarn – die Geburtsstunde der...

  • Charlottenburg
  • 26.10.15
  • 376× gelesen
Bauen
Schluss mit 60er-Jahre-Charme: Am Halemweg zeigt der Stadtteil spätestens 2020 sein neues Gesicht.

200 Wohnungen für Normalverdiener: Details zum Neubau am Halemweg

Charlottenburg-Nord. Es ist das größte neu planbare Areal im Bezirk – und die Chance für einen zu oft übersehenenOrtsteil: Auf dem Gelände des Schulzentrums am Halemweg entsteht Raum für eine Verbindung von Bildung, Wohnen und Kinderbetreuung. Doch es lauern Schwierigkeiten. Als wäre die Baukunst der West-Berliner Moderne hier konserviert, blicken lange wagerechte Fensterzeilen aus einer gleichförmigen Fassade. Spätestens nachdem die Poelchau-Schule einen Neubau im Olympiapark bezog, wirkt ihr...

  • Charlottenburg-Nord
  • 26.10.15
  • 1.335× gelesen
Politik

Engelmann tritt gegen Naumann an

Charlottenburg-Wilmersdorf. Welche Christdemokraten bei der Abgeordnetenhaus- und BVV-Wahl 2016 antreten wollen? Diese Entscheidung steht nun knapp ein Jahr im Voraus fest. Sozialstadtrat Carsten Engelmann (CDU) geht ins Rennen um den Posten des Rathauschefs. Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit wurden die Weichen gestellt. Und nun teilte der Kreisverband der CDU Charlottenburg-Wilmersdorf auch öffentlich mit, welche Kandidaten am 18. September 2016 bei den Wahlen für das Berliner...

  • Charlottenburg
  • 11.10.15
  • 291× gelesen
Politik

Integration doppelt wertvoll

Charlottenburg-Wilmersdorf. 1500 Euro lassen es sich Bezirksamt und BVV kosten, um alljährlich kurz vor Weihnachten den Integrationspreis zu verleihen. Jetzt steht fest, dass die Auszeichnung in den Kategorien Einzelperson und Verein/Organisation im Zeichen der Flüchtlingskrise stehen soll – und das Preisgeld ausnahmsweise verdoppelt wird. Dies teilte Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD), der mit BV-Vorsteherin Judith Stückler zur Ehrung schreiten wird, jetzt mit. tsc

  • Charlottenburg
  • 22.09.15
  • 114× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.