Kinderschutzambulanz

Beiträge zum Thema Kinderschutzambulanz

Soziales

Zum besseren Schutz für Kinder
Im Sana Klinikum hat eine neue Ambulanz eröffnet

Im Sana Klinikum Lichtenberg an der Fanningerstraße 32 hat eine Kinderschutzambulanz eröffnet. Zuvor hatten Bildungs- und Jugendsenatorin Sandra Scheeres und Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) die Verträge mit dem Sana Klinikum und dessen Kooperationspartner, dem Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge unterzeichnet. Mit der sechsten Berliner Kinderschutzambulanz wird das Netzwerk Kinderschutz im Ostteil weiter ausgebaut, Kinderschutz in der Stadt insgesamt...

  • Lichtenberg
  • 22.09.20
  • 82× gelesen
Soziales

Charité eröffnet Childhood-Haus

Mitte. Am 24. September wird an der Charité durch Königin Silvia von Schweden das dritte Childhood-Haus in Deutschland eröffnet. Die Kinderrechtsorganisation World Childhood Foundation wurde 1999 durch Königin Silvia gegründet. In den kommenden Jahren sollen in Deutschland zehn Childhood-Häuser eröffnet werden. Sie sind eine zentrale, interdisziplinär arbeitende Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die Opfer oder Zeuge von Gewalt oder sexuellem Missbrauch geworden sind. Dort werden alle...

  • Mitte
  • 12.09.20
  • 257× gelesen
Soziales
In der KinderSchutzAmbulanz der DRK Kliniken Westend werden kleine Patienten behandelt.
2 Bilder

Es geht um das Wohl der Kinder
KinderSchutzAmbulanz an den DRK Kliniken wichtiger denn je

In Kooperation mit der Universitätsklinik Ulm haben die DRK Kliniken Westend im Juli 2017 eine „Medizinische Kinderschutz-Hotline für ärztliches und heilberufliches Personal“ eingerichtet, die bundesweit und rund um die Uhr unter der 0800/19 210 00 zu erreichen ist. Wie wichtig diese Maßnahme war, zeigt die aktuelle Kriminalstatistik. Misshandlungen und sexuelle Gewalt gegen Kinder liegen seit Jahren auf einem konstant hohen Niveau. Im vergangenen Jahr wurden 4208 Kindesmisshandlungen...

  • Westend
  • 29.06.18
  • 390× gelesen
Soziales
Jugend- und Gesundheitsstadtrat Falko Liecke hat sich für die Einrichtung von Kinderschutzambulanzen in Berlin eingesetzt.

Neukölln bekommt eine Kinderschutzambulanz

Buckow. Nach einem Beschluss des Senats wird am Vivantes Klinikum Neukölln eine von fünf Berliner Kinderschutzambulanzen eingerichtet. Die personelle und technische Ausstattung dieser Einrichtungen ermöglicht es, Fälle von Kindeswohlgefährdung frühzeitig zu erkennen. Der Fall des acht Monate alten Mädchens, das von seinem Vater zu Tode geschüttelt wurde, erregte 2012 großes Aufsehen in den Medien. Fatal war vor allem die Tatsache, dass der Tod des Kindes hätte verhindert werden können, wenn...

  • Buckow
  • 16.01.16
  • 296× gelesen
Soziales

Neukölln möchte eine Kinderschutzambulanz

Neukölln. Täglich werden Kinder misshandelt oder missbraucht. Ihre Verletzungen werden manchmal selbst von einem Arzt nicht erkannt. Damit sich das ändert, soll Berlin vier Kinderschutzambulanzen bekommen. In den Ambulanzen werden Kinder untersucht, bei denen ein Verdacht auf Misshandlung besteht – ohne dass sie stationär aufgenommen werden müssen. Und die Ärzte passen auf, dass kein Beweis verloren geht, so dass der Schuldige später auch zur Rechenschaft gezogen werden kann. Jugend- und...

  • Neukölln
  • 01.09.15
  • 109× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.