Kino

Beiträge zum Thema Kino

Kultur
2 Bilder

ZU DEN STERNEN - Titelsong zum Film
Der Song ist seit dem 12. März 2021 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

ÜBER DEN FILM: Jahrzehnte nach dem Mauerfall ist der Sänger Marco Hoffmann (Günter Barton)  auf dem Gipfel seiner Popularität angelangt. Da wird der Ex Frontmann der DDR-Rock-Combo DIE KOSMONAUTEN plötzlich von seinem ehemaligen Band-Kollegen Volker Hinze (Florian Martens) bezichtigt, jener "IM Sänger" zu sein, der ihn damals an die Stasi verraten hat. Das konspirative Treffen der einstigen „Blutsbrüder“ wird zu einer Auseinandersetzung auf Leben und Tod. Der Regisseur NICOLAI TEGELER aus...

  • Kreuzberg
  • 29.03.21
  • 172× gelesen
Sonstiges

Zentral- und Landesbibliothek Berlin
AVA Arthouse-Kino | Digitale Angebote VÖBB

Europäisches und internationales Arthouse-Kino sowie exklusive Programme europäischer Filmfestivals – bequem von zu Hause aus. Entdecken Sie die kuratierte Auswahl an Kurz-, Dokumentar- und Spielfilmen. Jetzt kostenloser Zugriff bis zum 30. April 2021 mit Ihrem Bibliotheksausweis. Sie haben noch keinen? Kein Problem. Einfach registrieren unter www.zlb.de/bibliotheksausweis Mehr digitale Angebote unter www.zlb.de/digital

  • Kreuzberg
  • 26.02.21
  • 24× gelesen
Kultur
Ab 30. Juni dürfen die Kinos in Berlin wieder öffnen. Auch das Cosima-Filmtheater in Friedenau startet dann durch. So lange können Kinofans ihr Kiezkino mithilfe von Aktionen wie „Hilf deinem Kino“ unterstützen.

Werbung gucken – Kinos retten
Die Kampagne „Hilf deinem Kino“ unterstützt die Betreiber von Filmtheatern

Am 30. Juni dürfen die Kinos in Berlin wieder unter Corona-Bedingungen öffnen. Bis dahin versuchen Initiativen wie beispielsweise die Aktion „Hilf deinem Kino“ den Betreibern über die schwere Zeit hinwegzuhelfen. Die Corona-Pandemie hat die Kinos in eine bisher noch nie erlebte Krise gestürzt. Vor allem kleinere Lichtspielhäuser hat die abrupte Schließung wirtschaftlich hart getroffen. Um die Folgen zumindest ein wenig abzumildern, hat der Hamburger Kinovermarkter, die Weischer Cinema...

  • Schöneberg
  • 09.06.20
  • 759× gelesen
Wirtschaft
Die Berliner Programmkinos machen eine harte Zeit durch. Eine Spendenkampagne soll helfen.

Fortsetzung folgt
Programmkinos initiieren Unterstützungskampagne

Die Berliner Kinolandschaft ist enorm vielfältig. 78 Leinwände bieten ein abwechlsungsreiches Film- und Veranstaltungsprogramm. Durch die vorübergehende unfreiwillige Kreativpause sind die Berliner Programmkinos akut in ihrer Existenz bedroht. Die initiierte Unterstützungskampagne auf Startnext soll dabei helfen, wenigstens einen kleinen Teil der Ausgaben zu decken. Alle erzielten Spendeneinnahmen werden an die teilnehmenden Berliner Programmkinos verteilt. Wem Kino mit Herz und Vielfalt...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.04.20
  • 275× gelesen
Kultur

Sputnik gibt es 30 Jahre

Kreuzberg. Das Sputnik-Kino am Südstern feiert vom 30. November bis 2. Dezember seinen 30. Geburtstag. Das Jubiläumswochenende an der Hasenheide 54 startet am Freitag um 19.30 Uhr mit einem Filmquiz. Am Sonnabend gibt es einen Berlinfilm-Tag, bei dem unter anderem um 20 Uhr der Stummfilm-Klassiker "Berlin – die Sinfonie der Großstadt" von 1927 mit Livevertonung gezeigt wird. Besucher werden um Anmeldung gebeten, E-Mail: 30JAHRE@sputnik-kino.com. Der Eintritt ist, wie bei den meisten...

  • Kreuzberg
  • 27.11.18
  • 100× gelesen
Bildung

Unterricht im Kino

Berlin. Im November laden Berliner Kinos zu den SchulKinoWochen ein. Das Kulturprojekt bietet Schulklassen die Möglichkeit, sich mit dem Medium Film auseinanderzusetzen. Die über 200 Vormittagsvorstellungen sind thematisch auf unterschiedliche Altersstufen und Fächer abgestimmt. Zu vielen Filmen werden Seminare mit Filmschaffenden und Medienexperten angeboten. Die SchulKinoWochen wurden von der Vision Kino gGmbH ins Leben gerufen. Diese vermittelt Kindern und Jugendlichen Medienkompetenz und...

  • Wedding
  • 13.11.17
  • 63× gelesen
Kultur

Kino in der Kirche

Kreuzberg. Am 16. August wird in der Passionskirche, Marheinekeplatz 1, der Film "Honig im Kopf" gezeigt. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. In dem Werk von Regisseur Til Schweiger mit Dieter Hallervorden in der Hauptrolle geht es um das Thema Demenz. Darüber gibt es auch ein Gespräch nach der Vorstellung. tf

  • Kreuzberg
  • 02.08.17
  • 25× gelesen
Kultur
Die Regenbogenfabrik an der Lausitzer Straße feiert ein nicht ganz rundes Jubiläum.

36 Jahre in SO36: Geburtstagsprogramm der Regenbogenfabrik

Kreuzberg. Am 14. März 1981 wurde das Gelände der heutigen Regenbogenfabrik an der Lausitzer Straße 22 besetzt. Das Datum ist jetzt Anlass für ein nicht ganz rundes Jubiläum. Unter dem Motto "36 Jahre in SO36" gibt es ab Donnerstag, 9. März, ein Geburtstagsprogramm. Dabei geht es vor allem um den Blick zurück. Die Veranstaltungsreihe beginnt mit einer Diashow. Sie zeigt Bilder aus dem Kiez, aufgenommen in den 1970er- und 80er-Jahren. Anhand der Fotos soll erzählt werden, wie es damals zum...

  • Kreuzberg
  • 06.03.17
  • 694× gelesen
Kultur

Der Sommer im Freilichtkino

Jedes Jahr ist die Freude auf den Sommer immer sehr groß, da dann wieder die Zeit der Freiluftkinos beginnt. Berlin hat ja einige verschiedene Open Air Kinos und so ist für jeden etwas passendes dabei. Da läuft der Hollywood Blockbuster, aber auch die beeindruckende Independent Produktion. Gerade wenn es richtig warm ist, wird der Besuch im Freiluftkino zu einem richtigen Vergnügen, insbesondere wenn Freunde und ein kühles Getränk den Abend abrunden. Die meisten Kinos sind zeigen sehr oft...

  • Kreuzberg
  • 13.07.16
  • 50× gelesen
Kultur
Kino am Kletterturm. Auch in diesem Jahr gibt es wieder Freiluftfilme im Cassiopeia auf dem RAW-Gelände.

Start der Freiluftkinos: Open Air-Filme den ganzen Sommer

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Mai beginnt traditionell die Spielzeit in den Freiluftkinos im Bezirk. Den Anfang machte bereits am 30. April das "Pompeji" in der Laskerstraße 5. Zum Auftakt gab es, passend zum 400. Todestag von William Shakespeare, eine Filmversion von dessen Werk "Romeo und Julia". Zu sehen ist die US-Adaption aus dem Jahr 1996 mit dem jungen Leonardo DiCaprio in der männlichen Titelrolle. Sie ist auch am 4., 9. und 11. Mai auf dem Spielplan. Am 5., 8. und 10. Mai wird...

  • Friedrichshain
  • 29.04.16
  • 85× gelesen
Bildung

Unterricht im Kino: "Intimes" bietet Filmanalyse

Friedrichshain. Das Filmtheater "Intimes", Boxhagener Straße 107, bietet seit Kurzem ein Schulkino-Projekt. Jeden Dienstag und Donnerstag werden im Rahmen des Wochenprogramms um 10 sowie um 13.30 Uhr Filme gezeigt, die sich auch gut für eine Besprechung im Unterricht eignen. Der Eintritt beträgt drei Euro, die Plätze können vorher reserviert werden. Darüber hinaus können Schulen am Montag, Mittwoch und Freitag spezielle Filme buchen. Welche zur Auswahl stehen, findet sich auf der Website:...

  • Friedrichshain
  • 25.03.16
  • 289× gelesen
Kultur
Die deutsche Rockband Rammstein mit Regisseur Hannes Rossacher (dritter von rechts).

Deutscher Rock auf der Route 66

Mitte. "Jung und kreischend". So könnte man beim Anblick der wartenden Masse bei einer Autogrammstunde vor dem Kino International die Fans der Rockband Rammstein beschreiben. Wen verwundert es, gehört die 1994 gegründete Gruppe doch zu den wenigen deutschen Bands, die auch in den USA kommerziellen Erfolg feiern. In dem Film "Rammstein in Amerika" erzählen die sechs Berliner Musiker um Frontmann Tim Lindemann von ihren ersten Schritte auf dem "neuen Kontinent". Ganz im Gegensatz zu heute waren...

  • Wilmersdorf
  • 14.10.15
  • 749× gelesen
Kultur

Kino in der Kirche

Kreuzberg. Die Passionskirche am Marheinekeplatz wird ein Mal im Monat zum Kinosaal. Die nächste Vorstellung findet am Mittwoch, 17. Juni statt. Gezeigt wird ab 19 Uhr der Film „Schultze gets the blues“ mit Horst Krause. Auch Regisseur Michael Schorr wird anwesend sein und im Anschluss über sein Werk sprechen. Der Eintritt ist frei. Das Angebot richtet sich nicht zuletzt an Menschen, die sich nur selten einen Kinobesuch leisten können. Bei der Veranstaltung am 15. Juli läuft „Sommer vorm...

  • Kreuzberg
  • 11.06.15
  • 65× gelesen
Kultur

Freiluftkino ist gestartet

Kreuzberg. Am 2. Mai begann die diesjährige Sommersaison im Freiluftkino Kreuzberg im Innenhof des Bethanien am Mariannenplatz 2. Bis 30. August gibt es täglich Filme. Am Donnerstag, 7. Mai, läuft "Tod den Hippies! Es lebe der Punk", einen Tag später "Wild Tales - Jeder dreht mal durch" und am 9. Mai "Die Entdeckung der Unendlichkeit". Beginn ist bis 12. Juni um 21.30 Uhr, danach 21.45 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro, Besitzer eines Berlin-Passes bezahlen fünf Euro. Die Fünferkarte kostet...

  • Kreuzberg
  • 04.05.15
  • 55× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.