Alles zum Thema Kunstrasenplatz

Beiträge zum Thema Kunstrasenplatz

Bauen

Bezirk fällt Pappelreihe

Wedding. Das Bezirksamt will in diesem Jahr den Rasenfußballplatz auf dem Sportplatz Lüderitzstraße in ein Kunstrasenfeld umbauen. Dafür wird die komplette Baumreihe mit 19 Pyramidenpappeln gefällt, die die beiden Fußballplätze entlang der Sitzstufentribüne trennt. Wie die für Baumfällungen zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) sagt, sei der Kahlschlag notwendig, weil beim Bau des Kunstrasenfeldes „eine Wurzelbeschädigung nicht vermeidbar“ ist und weil die Pappelwurzeln das zukünftige...

  • Wedding
  • 02.02.19
  • 120× gelesen
Sport

Neuer Kunstrasen für Sportverein

Kaulsdorf. Der Kunstrasenplatz der SG Stern Kaulsdorf an der Lassaner Straße 19 soll endlich erneuert werden. Dies fordert die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Das Bezirksamt hat laut Beschluss bis 2020/21 dafür Zeit. In den zurückliegenden Jahren sei die Sanierung wiederholt  verschoben worden. Der Kunstrasenplatz sei inzwischen so marode, dass ein hohes Verletzungsrisiko bestehe. Das Bezirksamt soll die Sanierung aus dem eigenen Haushalt oder mithilfe von Fördermitteln des Landes Berlin...

  • Kaulsdorf
  • 13.12.18
  • 21× gelesen
Sport
Auf dem Sportplatz Werderstraße kann der Ball wieder rollen.

Anpfiff auf saniertem Grün: Neuer Kunstrasen an der Werderstraße

Hakenfelde. Auf dem Sportplatz Werderstraße rollt wieder der Ball. Dort war der Kunstrasen erneuert worden. Der Sportplatz Werderstraße ist wieder bespielbar. Der alte Kunstrasenbelag war in die Jahre gekommen und musste erneuert werden. Begonnen hatte die Sanierung bereits Mitte Juni. Bis Ende August sollte der Ball auf dem Sportplatz eigentlich schon wieder rollen. Doch beim neuen Rasenbelag gab es Zuliefererprobleme, weshalb sich das Ganze um etwa sechs Wochen nach hinten verschob. „Auch...

  • Hakenfelde
  • 15.10.17
  • 103× gelesen
Sport

Kunstrasenplatz ist eröffnet

Britz. Mit einem Fußballspiel wurde am 2. Mai der sanierte Kunstrasenplatz im Stadion Britz-Süd, Buckower Damm 13, offiziell wiedereröffnet. Er wartet nun mit einem neuen Belag, neuen Eckfahnen, Hülsen und Linien auf. Die Bauzeit betrug nur drei Wochen; die Kosten belaufen sich auf 198000 Euro. Über den neuen Kunstrasen freut sich vor allem der Heimatverein des Platzes: der DJK Schwarz-Weiß Neukölln. Die Sportanlage besitzt außerdem einen Naturrasenplatz mit Umlaufbahn und Zuschauertribünen...

  • Britz
  • 05.05.17
  • 21× gelesen
Sport
Zur Eröffnung des Kunstrasenplatzes trainierte Martin Häner mit jungen Hockeyspielern.
6 Bilder

Hockeyplatz an der Ella-Kay-Straße wurde jetzt nach Sanierung wiedereröffnet

Prenzlauer Berg. Der sanierte Hockeyplatz in der Ella-Kay-Straße 2 konnte jetzt mit neuem Kunstrasen wiedereröffnet werden. Michael Hug ist froh, dass der Platz endlich fertig ist. Er ist der Leiter der Abteilung Hockey der SG Prenzlauer Berg. Man habe sich 25 Jahre für einen Kunstrasenplatz eingesetzt. Den Hockeyplatz gibt es seit den 50er-Jahren. Er wurde seinerzeit neben der Gasanstalt aufgebaut, die bis Anfang der 80er-Jahre noch voll in Betrieb war. Überwiegend in Eigenleistung legten ihn...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.10.16
  • 229× gelesen
Sport

Neuer Kunstrasen

Gatow. Auf dem Sportplatz Gatow, Am Kinderdorf 23, ist am 14. September der sanierte Kunstrasenplatz eröffnet worden. Er hatte zuvor einen neuen Belag bekommen. Die Kosten betrugen rund 300.000 Euro. Zusätzlich gab es noch zwei neue Großfeldtore sowie zwei Trainerbänke. Die Kurzlaufbahn wurde zudem grundgereinigt. Die Anlage wird vor allem vom SC Gatow und der Grundschule am Windmühlenberg genutzt. tf

  • Gatow
  • 16.09.16
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.