Lichtmast

Beiträge zum Thema Lichtmast

Bauen

Verzögerung bei Lichtmasten

Reinickendorf. Anwohner der Kreuzung Büchsenweg und Klemkestraße vermuteten Steuerverschwendung, als nach dem Einbau eines Zebrastreifens das Pflaster wieder aufgerissen wurde, um Lichtmasten einzubauen. Laut Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) kommt jedoch das Unternehmen Stromnetz Berlin nicht mit dem Einbau der für Zebrastreifen vorgeschriebenen Beleuchtung hinterher. „Wir bekamen den Hinweis, dass die Verlegung noch auf sich warten lassen könne. Deshalb haben wir die Baustelle erst...

  • Reinickendorf
  • 12.12.19
  • 74× gelesen
Blaulicht

Gegen Lichtmast geprallt

Friedrichshain. Aus zunächst noch ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am Abend des 5. Dezember an der Kreuzung Karl-Marx-Allee und Straße der Pariser Kommune von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Lichtmast, anschließend schleuderte es gegen einen vorbeifahrenden Pkw. Während den beiden Fahrern nichts passierte, wurden zwei Insassen im Wagen des Unfallverursachers, ein Mann und eine schwangere Frau, leicht verletzt. tf

  • Friedrichshain
  • 07.12.17
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.