Lungenklinik Heckeshorn

Beiträge zum Thema Lungenklinik Heckeshorn

Politik
Wie geht es weiter in Heckeshorn. FDP, SPD und Grüne fordern die Rückübertragung des Geländes an den Bezirk.

Positionspapier vorgelegt
SPD, FDP und Grüne fordern die Rückübertragung von Heckeshorn

Eine Rückübertragung der Bauleitplanung für das Gelände der ehemaligen Lungenklinik Heckeshorn fordern Grüne, SPD und FDP im Südwesten. Dazu haben die Parteien ein Positionspapier erarbeitet. Seit einem Jahr liegt das Planungsrecht für das Areal beim Senat. Unterkünfte für bis zu 600 weitere Geflüchtete sollen entstehen, über 100 leben bereits dort. Der Bezirk hatte diese Pläne mit der Begründung abgelehnt, die Anzahl der unterzubringenden Menschen sei wegen der fehlenden Infrastruktur zu...

  • Wannsee
  • 24.04.20
  • 139× gelesen
  •  2
  •  1
Sonstiges
Im Museumsdorf Düppel soll ein Neubau aus Holz und Lehm die maroden Container aus der Gründungszeit ersetzen. Der beste Standort sei am südlichen Ende des Geländes, wie Museumsleiter Marcus Geschke erläutert.
  6 Bilder

Zwei neue Radrouten, die Stammbahn und das Strandbad Wannsee
Jahresrückblick 2019: Die Berliner Woche erinnert an die wichtigsten Ereignisse

Spannend und ereignisreich war das zurückliegende Jahr. Die Berliner Woche ruft noch einmal die wichtigsten Momente in Erinnerung. JanuarNach 18 Monaten Bauzeit eröffnet das Haus am Waldsee wieder. Durch einen Anbau hat es 250 Quadratmeter zusätzliche Fläche für ein Café, eine Bibliothek und Büroräume gewonnen. Nachdem die Senatsverwaltung die Pläne für einen neuen S-Bahnhofzugang am Postplatz auf Eis gelegt hat, regt sich Widerstand in der Bezirksverordnetenversammlung und im Bezirksamt....

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 26.12.19
  • 109× gelesen
Politik

Wie geht es weiter in Heckeshorn?
BVV-Fraktionen suchen nach gemeinsamer Position zum ehemaligen Klinikstandort

2019 hat der Senat das Verfahren um die Bebauung des Geländes der früheren Lungenklinik Heckeshorn an sich gezogen, um die Unterbringung von zusätzlichen 600 Flüchtlingen voranzubringen. Parteiübergreifend fordert der Bezirk die Planungshoheit zurück. Die Fronten sind verhärtet. Auf dem 34000 Quadratmeter großen Gelände der ehemaligen Lungenklinik Heckeshorn herrscht nach wie vor Stillstand. Die gut erhaltene Krankenhaus-Infrastruktur wird nur noch für Filmaufnahmen genutzt, obwohl sie sich...

  • Wannsee
  • 04.10.19
  • 227× gelesen
Politik
Rund 600 Geflüchtete sollen nach den Plänen des Berliner Sents in leer stehenden, auszubauenden Gebäuden der ehemaligen Lungenklinik Heckeshorn untergebracht werden.

Kritik an Plänen für Heckeshorn
CDU-Ortsverband Wannsee schreibt offenen Brief an den Berliner Senat

Um den geplanten Ausbau des ehemaligen Lungenklinik-Standorts Heckeshorn für geflüchtete Menschen gibt es Streit. Nachdem der Bezirk sich weigerte, einen neuen Bebauungsplan aufzustellen, hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen das Verfahren an sich gezogen. Seit 2015 leben in einem ehemaligen Bettenhaus bereits rund 100 Geflüchtete. Noch weitere 600 sollen nach dem Willen des Berliner Senats in leer stehenden Gebäuden auf dem Gelände untergebracht werden. Auch ein...

  • Wannsee
  • 06.05.19
  • 452× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.