Martin von Essen

Beiträge zum Thema Martin von Essen

Leute
Anne Hanhörster übernimmt als erste Frau das Stiftszepter. Die Pfarrerin kommt aus dem Ruhrgebiet.

Pfarrerin übernimmt das Zepter
Anne Hanhörster ist neue Stiftsvorsteherin

Das Evangelische Johannesstift hat eine neue Stiftsvorsteherin. Sie heißt Anne Hanhörster und ist die erste Frau in dieser Position. Anne Hanhörster ist 58 Jahre alt und hat in Nordrhein-Westfalen Theologie studiert. Seit Juni ist sie nun offiziell die neue Stiftsvorsteherin des Evangelischen Johannesstifts und damit die erste Frau in diesem Amt. Sie folgt Pfarrer Martin von Essen nach, der 15 Jahre Stiftsvorsteher war. „Wir sind von Anne Hanhörster überzeugt, weil sie eine kluge, erfahrene...

  • Hakenfelde
  • 04.06.20
  • 391× gelesen
Soziales
Das Paul Gerhardt Stift lädt erstmals zur Weihnachtsfeier ein.

Gänsekeule unterm Weihnachtsbaum
Pfarrer Martin von Essen lädt alle zur Weihnachtsfeier ins Paul Gerhardt Stift ein

Weihnachtslieder, Gänsebraten, Wein, Geschenke und ein gemütliches Beisammensein. Im Paul Gerhardt Stift gibt es erstmals eine Weihnachtsfeier für alle, die nicht allein sein wollen. „An Weihnachten soll niemand allein bleiben“, steht auf dem Einladungsflyer vom Paul Gerhardt Stift. Denn „Heiligabend ist das Fest der Familien“, heißt es weiter. Doch viele Menschen haben keine Familie mehr oder diese wohnt weit weg. Vor allem alleinlebende Senioren, deren Partner verstorben ist, leiden unter...

  • Wedding
  • 19.12.19
  • 306× gelesen
Wirtschaft
Das Evangelische Johannesstift hat rund 3500 Mitarbeiter, davon etwa 1230 in Vollzeit.
3 Bilder

Neuer Klinikkonzern gegründet: Johannesstift und Paul-Gerhardt-Diakonie fusionieren

Das Evangelische Johannesstift und die Paul-Gerhardt-Diakonie haben sich zu einem Klinik-, Pflege- und Sozialkonzern zusammengeschlossen. Jobs soll die Fusion nicht kosten. Fusionsgerüchte gab es schon länger. Jetzt aber haben das Evangelische Johannesstift in Spandau und die Berliner Paul-Gerhardt-Diakonie ernst gemacht. Die beiden kirchlichen Träger sind zum wohl größten diakonischen Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin fusioniert. Dafür haben beide Unternehmen eine...

  • Hakenfelde
  • 10.02.18
  • 1.521× gelesen
Bildung
Francke-Schulleiterin Dr. Adrienne Biermann (2. von rechts) und Physiotherapeutin Maria Asamoah zeigen Raed Saleh (links) und Martin von Essen Hilfsmittel für Schüler mit Behinderungen.
2 Bilder

Lottomittel für Pilotprojekt: Johannesstift plant "Schule ohne Grenzen"

Hakenfelde. Das Evangelische Johannesstift erhält Lottomittel für den Start eines weltweiten Pilotprojektes zum Thema Inklusion: In der „Schule ohne Grenzen“ werden Kinder mit schwersten Behinderungen am Regelunterricht beteiligt. Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Berliner Abgeordnetenhaus und Vorsitzende der SPD Spandau, Raed Saleh, besuchte am 7. Oktober in seiner Eigenschaft als Mitglied des Stiftungsrates von Lotto Berlin das Evangelische Johannesstift, Schönwalder Allee 26. Im Gepäck hatte...

  • Hakenfelde
  • 13.10.15
  • 476× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.