Anzeige

Alles zum Thema Paul Gerhardt Diakonie

Beiträge zum Thema Paul Gerhardt Diakonie

Kultur

Benefiz-Abend fürs Hospiz

Grunewald. Unter der Rubrik „Salon Littéraire“ kommen am Mittwoch, 7. März, in der Evangelischen Grunewaldkirche, Bismarckallee 28 B, Gedichte und Geschichten von prominenten Schmargendorfer und Grunewalder Schriftstellern, Schauspielern und Künstlern zu Gehör, gespickt mit Fotografien und eingebettet in einen musikalischen Rahmen. Andrea Chuks, Leiterin des Paul Gerhardt Diakonie Hospizes, Annett Morgenstern, Leiterin des Paul Gerhardt Diakonie Hospizdienstes und die Musiktherapeuten Martina...

  • Grunewald
  • 28.02.18
  • 5× gelesen
Wirtschaft
Das Evangelische Johannesstift hat rund 3500 Mitarbeiter, davon etwa 1230 in Vollzeit.
3 Bilder

Neuer Klinikkonzern gegründet: Johannesstift und Paul-Gerhardt-Diakonie fusionieren

Das Evangelische Johannesstift und die Paul-Gerhardt-Diakonie haben sich zu einem Klinik-, Pflege- und Sozialkonzern zusammengeschlossen. Jobs soll die Fusion nicht kosten. Fusionsgerüchte gab es schon länger. Jetzt aber haben das Evangelische Johannesstift in Spandau und die Berliner Paul-Gerhardt-Diakonie ernst gemacht. Die beiden kirchlichen Träger sind zum wohl größten diakonischen Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin fusioniert. Dafür haben beide Unternehmen eine...

  • Hakenfelde
  • 10.02.18
  • 369× gelesen
Kultur
Keine Berufsmusiker, aber in jeder Hinsicht engagiert: das Berliner Sibelius Orchester.

Sibilius Orchester spielt für den guten Zweck

Das Berliner Sibelius Orchester und der Förderverein der Paul Gerhardt Diakonie laden am Sonntag, 18. Februar, zu einem Werkstattkonzert zugunsten der Hospiz- und Palliativarbeit ein. Die erste Note in der Aula des Schiller-Gymnasiums am Ernst-Reuter-Platz erklingt um 11 Uhr. Unter der Leitung von Simon Rössler können die Zuhörer Antonín Dvořáks Konzertouvertüre „Othello“, Sergej Rachmaninows Rhapsodie über ein Thema von Paganini und Peter Tschaikowskys vierte Sinfonie erleben. Der Pianist...

  • Charlottenburg
  • 06.02.18
  • 76× gelesen
Anzeige
Bauen
OP-Säle wieder auf dem letzten Stand der Technik, darüber freuen sich Lutz Fritsche, Medizinischer Vorstand der Paul Gerhardt Diakonie, Fredericke Fürst, Geschäftsführerin des Martin-Luther-Krankenhauses, Dilek Kolat, Andreas Mörsberger und Carsten Engelmann.

Krankenhaus modernisiert OP-Bereich: Diakonie-Chef Mörsberger kritisiert Fördermittel

Grunewald. Das Martin-Luther-Krankenhaus hat seinen zentralen OP-Bereich vergrößert und modernisiert. Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) inspizierte das Ergebnis des 8,38 Millionen Euro teuren Umbaus und sicherte zu, sich weiter für eine Steigerung der Investitionszuschüsse für die Berliner Kliniken im Senatshaushalt einzusetzen. Die Baumaßnahme umfasste die Ausstattung von sechs OP-Sälen des Krankenhauses an der Caspar-Theyß-Straße mit modernster Technik. Die Gesamtfläche des Bereichs...

  • Grunewald
  • 29.09.17
  • 132× gelesen
Leute
Christoph Sachs hilft Patienten in der Demokratischen Republik Kongo.
3 Bilder

Ein neue Chance: Plastische Chirurgen helfen Kindern aus Krisenregionen

Schmargendorf. Es ist keine Urlaubsreise, für die Christoph Sachs, Funktionsoberarzt und Plastischer Chirurg am Martin-Luther-Krankenhaus, seine Koffer gepackt hat. Im Gepäck sind Verbandsmaterialien, Medikamente und medizinische Instrumente. Sein Reiseziel ist die Demokratische Republik Kongo. Für vier Wochen ist sein Arbeitsplatz eine medizinische Behelfsstation in Ostafrika. Er ist für die Hilfsorganisation Interplast im Einsatz. „In der Demokratischen Republik Kongo gibt es kein...

  • Grunewald
  • 28.06.17
  • 393× gelesen
Wirtschaft
Vom Arzt bis zur Kunsttherapeutin: Das neue Team bündelt den Sachverstand aus allen Disziplinen.

Martin-Luther-Krankenhaus begleitet Schwerstkranke

Schmargendorf. Unheilbar kranken widmet sich am Martin-Luther-Krankenhaus jetzt ein spezialisiertes Ärzteteam. Ihm geht es bei der Behandlung nicht nur darum, körperliche Beschwerden zu lindern. Man nimmt auch das seelische, geistige, spirituelle und soziale Wohlbefinden des Patienten in den Fokus. Hubert Mönnikes, der leitende Arzt der Klinik für Innere Medizin des zur Paul-Gerhardt Diakonie gehörenden Krankenhauses, wird die Palliativeinheit persönlich betreuen. Aus allen Disziplinen wirken...

  • Halensee
  • 27.11.16
  • 159× gelesen
Anzeige
Bildung
Dr. Charlotte Hilmann ist mit dem Engagement der Fachkraft in spe Christine Haag sehr zufrieden.
6 Bilder

Schule auf Station: Praxisprojekt für Auszubildende im Waldkrankenhaus Spandau

Falkenhagener Feld. Kaffee kochen, Akten abheften, Zeit absitzen: Bisweilen entpuppen sich Praktika als längst nicht so sinnvoll, wie sie es sein sollten. Mit ihrem Praxisprojekt „Schulstation“ im Evangelischen Waldkrankenhaus bietet die Paul Gerhardt Diakonie ihren Auszubildenden nicht nur Einblicke ins Berufsleben. Die jungen Leute sind mittendrin. Ein bisschen Bammel vorm akuten Notfall im echten Krankenhausbetrieb war da schon. „Klar wissen wir theoretisch, was zu tun ist“, sagt Mirjam...

  • Falkenhagener Feld
  • 06.06.16
  • 230× gelesen