Mittelpunktbibliothek Treptow

Beiträge zum Thema Mittelpunktbibliothek Treptow

Bildung
Auch in der Mittelpunktbibliothek Treptow stehen jetzt wieder Bücher und alle anderen Medien zur Ausleihe bereit.

Der Weg zum guten Buch ist wieder frei
Bezirk öffnet schrittweise seine Bibliotheken

Seit Mitte März waren Berlins öffentliche Bibliotheken geschlossen, auch im Bezirk. Seit 11. Mai werden sie schrittweise wieder geöffnet. Mit der Teilöffnung werden temporäre Regelungen gelten. Die Ausgestaltung vor Ort wird unterschiedlich sein. Es wird Bibliotheken mit einem reinen Ausgabeschalter und andere mit Selbstausleihe geben, das ist abhängig von den räumlichen Bedingungen. Der kostenlose digitale Bibliotheksausweis für drei Monate wird nicht mehr angeboten. Die...

  • Treptow-Köpenick
  • 11.05.20
  • 130× gelesen
  •  1
Bildung

Bibliotheken sind geschlossen

Treptow-Köpenick. Neben den Landesbibliotheken sind am 13. März auch die Bezirksbibliotheken wegen der hohen Infektionsgefahr durch das Coronavirus geschlossen worden. Die Maßnahme soll vorerst bis 19. April in Kraft bleiben. Ausgeliehene Medien sind automatisch verlängert, Mahngebühren fallen nicht an. Derzeit kann der von außen zugängliche Rückgabeautomat an der Mittelpunktbibliothek Treptow, Michael-Brückner-Straße 9, genutzt werden. Er ist 24 Stunden am Tag betriebsbereit. Ebenfalls...

  • Treptow-Köpenick
  • 13.03.20
  • 229× gelesen
Bildung
Im April bekommt die vor fünf Jahren eröffnete Bibliothek offiziell einen Namen.

Bücherei bekommt einen Namen
Ab April gibt es die Mittelpunktbibliothek Alte Feuerwache Treptow

Die bisherige Mittelpunktbibliothek Treptow bekommt bald einen offiziellen Namen. Bei der Befragung durch das Bezirksamt hat sich der Vorschlag der Mitarbeiter durchgesetzt. Am 23. April, wenn die Bibliothek an der Michael-Brückner-Straße ihren fünften Geburtstag feiert, soll das Namensschild dort angeschraubt werden. Die neue Bezeichnung ist dann „Mittelpunktbibliothek Alte Feuerwache Treptow“. Mit dem Namen wird Bezug auf die im Jahr 1908 eröffnete Feuerwache Schöneweide genommen, die noch...

  • Niederschöneweide
  • 04.03.20
  • 220× gelesen
  •  2
Bildung

Entdeckungsreise durch Mokotow

Niederschöneweide. Warschau-Mokotow ist seit 1993 einer der Städtepartner des heutige Bezirks Treptow-Köpenick. Die Partnerschaft wird durch Treffen von Verwaltungsmitarbeitern, Schülern und Kulturschaffenden seitdem mit Leben erfüllt. Am 12. März lädt Volker Thiel vom Städtepartnerschaftsverein des Bezirks zu einer musikalisch-kulinarischen Rundreise durch Warschau-Mokotow ein. Die Veranstaltung der Volkshochschule findet in der Mittelpunktbibliothek Treptow, Michael-Brückner-Straße 9, statt,...

  • Niederschöneweide
  • 03.03.20
  • 44× gelesen
Bildung
Zum fünfjährigen Bestehen soll die Bibliothek an der Michael-Brückner-Straße einen Namen bekommen.

Nutzer stimmen ab
Ein Name für die Mittelpunktbibliothek ist gefragt

Im April 2015 öffnete die Mittelpunktbibliothek in der Michael-Brückner-Straße 9. Zum fünften Geburtstag soll sie nun einen Namen bekommen. Mitarbeiter, Bezirksamt und der BVV-Kulturausschuss haben drei Vorschläge gemacht, die jetzt zur Auswahl stehen. Noch bis zum 29. Februar kann abgestimmt werden, wie die Bibliothek künftig heißen soll. Diese Namen stehen zur Auswahl: Mittelpunktbibliothek Alte Feuerwache Treptow, Mittelpunktbibliothek Alte Feuerwache Friedrich Wolf und...

  • Niederschöneweide
  • 31.01.20
  • 263× gelesen
  •  1
Bauen
Der Backsteinkomplex an der Schnellerstraße wurde 1882 für die Brauerei Borussia errichtet.
  4 Bilder

Brauerei, Feuerwehr, Amt und Schule
Einige markante Backsteinbauten prägen Niederschöneweide

Nur ältere Berliner kennen noch Biere wie Schultheiss und Bärenquell. Gebraut wurden sie an der heutigen Schnellerstraße, in den riesigen Backsteinbauten gleich neben Decathlon und CO. Im Rahmen des „Festival of Lights“ kam der denkmalgeschützte Bau wieder ins Gespräch. Ein Lichtkünstler hatte die frühere Brauerei mittels Projektoren in ein Märchenschloss verwandelt. Errichtet worden waren die ältesten Gebäude bereits 1882 für die Brauerei Borussia, die 1898 durch die Schultheiss Brauerei AG...

  • Niederschöneweide
  • 18.10.19
  • 960× gelesen
  •  2
Bildung

Mehrsprachig erzählt
Märchentage im Bezirk

Vom 9. bis 23. November finden im Bezirk die mehrsprachigen Märchentage im Rahmen der Berliner Märchentage statt. Es gibt insgesamt vier Veranstaltungen, bei denen Märchen in Fremdsprachen wie Farsi, Arabisch, Russisch und auf Deutsch vorgetragen werden. Los geht es am 9. November in der Mittelpunktbibliothek Treptow, Michael-Brückner-Straße 9. Ab 11 Uhr erzählen Ximena Valverde und Josma Soldate mit Jonglage und Musik auf Spanisch und Deutsch die Geschichte eines Buches, es wird um...

  • Treptow-Köpenick
  • 15.10.19
  • 59× gelesen
Bildung

Bibliotheken im Bezirk bleiben zu

Köpenick. Am 12. Oktober bleiben die beiden Mittelpunktbibliotheken in Köpenick, Alter Markt 2, und Treptow, Michael-Brückner-Straße 9, wegen Wartungsarbeiten geschlossen. Ebenfalls geschlossen bleibt am 18. Oktober die Stadtteilbibliothek Altglienicke, Ortolfstraße 182. Alle an den Schließtagen fällige Medien werden automatisch verlängert, Auskünfte unter Telefon 902 97 68 00. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 06.10.19
  • 24× gelesen
Bildung

Zwei Bibliotheken bleiben zu

Treptow-Köpenick. Am 1. September bleiben die Mittelpunktbibliotheken Treptow und Köpenick geschlossen. Grund sind Wartungsarbeiten am elektronischen Buchungssystem. An diesem Tag zur Abgabe fällige Medien werden selbstverständlich verlängert. Nähere Auskünfte unter Telefon 902 97 34 18 oder Telefon 902 97 68 00. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 22.08.18
  • 19× gelesen
Soziales

Die Buchausleihe bleibt Ostern zu

Treptow-Köpenick. Die Mittelpunktbibliotheken am Alten Markt 2 und in der Michael-Brückner-Straße 9 bleiben am 31. März (Ostersonnabend) geschlossen. Für die fristgerechte Rückgabe von Büchern kann der Rückgabeautomat an der Mittelpunktbibliothek Treptow genutzt werden. Die Stadtteilbibliothek Friedrichshagen bleibt am 28. und 29. März ebenfalls geschlossen. RD

  • Köpenick
  • 21.03.18
  • 15× gelesen
Bildung

Bibliotheken bleiben zu

Treptow-Köpenick. Am 3. Juni bleiben die beiden Mittelpunktbibliotheken im Bezirk wegen der Pfingstfeiertage geschlossen. Der Rückgabeautomat an der Bibliothek in der Michael-Brückner-Straße 9 kann aber für die Abgabe von Büchern genutzt werden. RD

  • Adlershof
  • 23.05.17
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.