Alles zum Thema Partnerfiliale

Beiträge zum Thema Partnerfiliale

Soziales

Partnersuche der Post ohne Erfolg

Biesdorf. Die Deutsche Post hat die Suche nach einem Ersatz für die Anfang des Jahres geschlossene Partnerfiliale, Weißenhöher Straße 64, erfolglos beendet. Dies geht aus einer Antwort der Regionaldirektion auf eine Anfrage des Bezirksamtes zurück. Die Verwaltung war im Juni von der Bezirksverordnetenversammlung beauftragt worden, sich gegenüber der Post für eine besseres Angebot in der Region einzusetzen. Die Post verweist in ihrem Antwortschreiben an das Bezirksamt darauf, dass es rund 500...

  • Biesdorf
  • 30.08.18
  • 48× gelesen
Wirtschaft

Postbank schließt Filialen
Die alte Schalterhalle in der Torstraße macht dicht

Die Postbank zieht sich aus Mitte zurück. Im Juli werden die Postbank Finanzcenter in der Torstraße 105-107 und in der Chausseestraße 25 geschlossen. Pakete abholen, Briefmarken kaufen oder Geld abheben – das ist jetzt am historischen Standort in der Torstraße 105-107 nicht mehr möglich. Die Postbank schließt am 31. Juli ihr Finanzcenter am Rosenthaler Platz. Die Filiale in der Chausseestraße – mit meistens langen Schlangen vor den Bedientresen – macht bereits am 4. Juli zu. Die Post...

  • Mitte
  • 28.06.18
  • 2.779× gelesen
Verkehr

Post eröffnet Partnerfiliale

Mahlsdorf. Die Deutsche Post eröffnet am Mittwoch, 7. März, eine neue Partnerfiliale. Diese befindet sich in dem Geschenkartikelgeschäft „1000 kleine Dinge“ von Heike Klotzsch, Hultschiner Damm 25-27. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9.30 bis 18 Uhr und Sonnabend von 9 bis 13 Uhr. hari

  • Mahlsdorf
  • 23.02.18
  • 82× gelesen
Soziales
In der Partner-Filialen der Deutschen Post in der Berliner Allee 208 werden keine Postbank-Dienstleistungen mehr angeboten.

Die Postbank zog sich aus der Partnerfiliale der Post zurück

Weißensee. Im Kiez an der Neumagener und Bernkasteler Straße wohnen viele Menschen jenseits der 65 Jahre. Und oft fühlen sie sich vergessen. Erst schloss vor einigen Jahren der Supermarkt an der Bernkasteler Straße, der fußläufig zu erreichen war, und jetzt können sie nicht einmal mehr ihre Postbank-Angelegenheiten im Kiez erledigen. Einer der Betroffenen ist Dieter Schmidt. Er wohnt seit 1963, so wie die meisten seiner Nachbarn, in diesem Kiez. Inzwischen sind fast alle Mieter im Rentenalter...

  • Weißensee
  • 27.12.16
  • 959× gelesen