Puhlmannhof

Beiträge zum Thema Puhlmannhof

Wirtschaft
1920 vergnügten sich die „kleinen Leute“ im Pratergarten.

100 Jahre Groß-Berlin
Wo man sich im neuen Stadtbezirk vergnügte

Wo amüsierten sich die Bewohner aus Prenzlauer Berg um 1920 eigentlich? Da gab es etliche Möglichkeiten. Die Brauereien im neu gegründeten Bezirk hatten ihre Biergärten. In Hinterhöfen gab es Theater und Varieté. Aber zwei Orte waren beim Volk besonders beliebt: der Pratergarten an der Kastanienallee und der Puhlmann’sche Garten an der Schönhauser Allee. Die Geschichte des Berliner Praters lässt sich bis auf das Jahr 1837 zurückverfolgen. Zu dieser Zeit befand sich an der Stelle ein...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.12.19
  • 120× gelesen
Bauen
Blick in den Puhlmannhof: Von der Kastanienallee aus wird es einen Durchgang zur Schönhauser Allee geben.

Neubau im Sommer fertig: Auf dem einstigen Parkplatz wird bald gewohnt und gearbeitet

Prenzlauer Berg. Der Puhlmannhof war eines der letzten großen Baugrundstücke an der Schönhauser Allee. Das auf ihm entstehende Neubauensemble wird im Sommer fertig. Der Investor, die Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung, kann aber bereits jetzt vermelden, dass alle Wohnungen verkauft sind und alle gewerblichen Flächen vermietet. Ankermieter werden zwei bekannte Agenturen aus der Medienbranche sein. Die Fläche zwischen Schönhauser Allee 148 und Kastanienallee 97-99 atmet...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.06.16
  • 554× gelesen
Bauen

An der Schönhauser Allee entsteht der Puhlmannhof

Prenzlauer Berg. Auf dem letzten großen Baugrundstück an der Schönhauser Allee wurde jetzt der Grundstein gelegt.Zwischen Schönhauser und Kastanienallee wird der Puhlmannhof gebaut. Das Ensemble wird fünf Gebäude mit 40 Miet- und Eigentumswohnungen und zehn Ladengeschäften umfassen. Mit dem Projekt kehrt städtisches Leben auf das lange Zeit als Parkplatz genutzte Grundstück zurück. "Das war zwar in der Nachbarschaft willkommen, ließ aber vergessen, dass Urbanität etwas anderes ist, als...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.02.15
  • 697× gelesen
Bauen

Baustart für den Puhlmannhof an der Schönhauser Allee

Prenzlauer Berg. Auf dem derzeit letzten freien Baugrundstück an der Schönhauser Allee haben die Bauarbeiten am Puhlmannhof begonnen. An der Schönhauser Allee 148 befand sich in den vergangenen Jahrzehnten ein Parkplatz. Den hatte zuletzt der Liegenschaftsfonds Berlin verwaltet. Diese verkaufte das Grundstück an die HTP Entwicklungsgesellschaft Kastanienallee, einer Tochtergesellschaft der Hamburger Team Gruppe.Die Fläche neben der "Ecke Schönhauser" atmet Geschichte. Auf dem Grundstück stand...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.04.14
  • 110× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.