Anzeige

Alles zum Thema Quartiersbüro W40

Beiträge zum Thema Quartiersbüro W40

Soziales

Marienfelder Tortenträume

Marienfelde. Am 25. November wird ab 14.30 Uhr im Alten Waschhaus, Waldsassener Straße 40a, zum sechsten Mal der Torten- und Kuchenwettbewerb „Marienfelder Kuchenträume“ ausgetragen. Anmeldungen sind bis 23. November möglich. Jeder kann mitmachen und eine Torte oder einen Kuchen nach seinem Lieblingsrezept backen. Eine Jury prämiert jeweils die besten drei Backwerke in den Kategorien „Torte“, „Kuchen“ und „Kinderbeitrag“. Die Veranstaltung wird vom Bezirksamt und der degewo unterstützt. Alle...

  • Marienfelde
  • 08.11.17
  • 37× gelesen
Soziales

Weihnachten geht wieder los

Marienfelde. Auf Wunsch von Bewohnern soll am 1. Dezember wieder ein Weihnachtsmarkt in der Waldsassener Straße 40 vor dem Einkaufszentrum stattfinden. Das Quartiersbüro W40 nimmt ab sofort Anmeldungen für einen Stand von Einrichtungen, Initiativen und Bewohnern der Großwohnsiedlung entgegen. Angeboten werden kann alles, was selbstgemacht und weihnachtlich ist. Zum Beispiel handgefertigte Weihnachtsdekoration, Schmuck, Strickwaren, Leckereien und vieles mehr. Die Stände sind kostenlos. Weitere...

  • Marienfelde
  • 04.10.17
  • 8× gelesen
Soziales

Beet im Garten der Länder

Marienfelde. Unter dem Motto „Ran an Rechen, Schaufel, Samen und Pflanzen“ sind die Bewohner der Großwohnsiedlung Waldsassener Straße und Tirschenreuther Ring vom Quartiersbüro W40 und dem Verein Gärten der Länder eingeladen, ihr eigenes Beet im Marienfelder Garten der Länder am Tirschenreuther Ring 14a zu bepflanzen. Alle weiteren Informationen unter  53 08 52 65. HDK

  • Marienfelde
  • 04.05.17
  • 4× gelesen
Anzeige
Kultur

Marienfelder Ansichten

Marienfelde. Die vom Quartiersbüro W40, Waldsassener Straße 40, initiierte Wanderausstellung „Marienfelder Quartiersansichten" wird vom 26. Oktober bis 10. November in der Kita „Vier Jahreszeiten“ am Luckeweg 15 gezeigt. Thema ist die Geschichte der Großwohnsiedlung Waldsassener Straße. Der Eintritt ist frei. Das Quartiersbüro hatte die Bewohner aufgerufen, Fotos, Zeitungsausschnitte und Erinnerungen zur Siedlung für das Projekt zur Verfügung zu stellen. Infos:  53 08 52 65....

  • Marienfelde
  • 14.10.15
  • 44× gelesen