Alles zum Thema Rektorin

Beiträge zum Thema Rektorin

Bildung
Leonie Baumann will weitere vier Jahre Rektorin der Kunsthochschule bleiben.

Rektorin bleibt eine weitere Amtszeit
Leonie Baumanns Ziel: Kunsthochschule Berlin soll weiter wachsen

Leonie Baumann wird weiterhin Rektorin der Kunsthochschule Weißensee (KHB) bleiben. Der Erweiterte Akademische Senat der Hochschule in der Bühringstraße 20 wählte sie erneut in dieses Amt. Vorbehaltlich der Zustimmung aus dem Senat kann sie dann ihre dritte Amtszeit starten. Leonie Baumann leitet die Kunsthochschule seit 2011. In dieser Zeit hat es einen Generationenwechsel gegeben. Die Hälfte aller Professuren ist neu besetzt worden. „Ich freue mich sehr, dass die Kunsthochschule inzwischen...

  • Weißensee
  • 21.08.18
  • 56× gelesen
Bildung

ASH wählte neuen Rektor

Hellersdorf. Bettina Völter übernimmt am 1. Oktober die Leitung der Alice Salomon Hochschule, Alice-Salomon- Platz 5, vom bisherigen Rektor Uwe Bettig. Die 53-Jährige wurde vom Konzil der Hochschule mit 17 von 18 möglichen Stimmen gewäht. Sie war bisher Prorektorin für Forschung und Kooperation. Seit 2007 hat sie an der ASH eine Professur für Theorie und Methoden der Sozialen Arbeit inne. Prorektor für Studium und Lehre wird Nils Lehmann-Franßen und für Forschung, Kooperation und...

  • Hellersdorf
  • 21.07.18
  • 42× gelesen
Bildung
Leonie Baumann heißt die bisherige und neue Rektorin der Kunsthochschule Weißensee.

Rektorin der Kunsthochschule wiedergewählt

Weißensee. Der Erweiterte Akademische Senat der Kunsthochschule Berlin Weißensee hat kürzlich mit überwältigender Mehrheit Leonie Baumann als Rektorin der Kunsthochschule Weißensee wiedergewählt.Sie war die einzige Kandidatin und wird nun die Kunsthochschule, Bühringstraße 20, in einer zweiten Amtszeit vom 1. April 2015 bis zum 31. März 2019 nach der zu erwartenden Bestellung durch den Berliner Senat erneut leiten. Baumann studierte an der Universität Bielefeld Mathematik, Pädagogik und...

  • Weißensee
  • 16.07.14
  • 110× gelesen
Leute
Mit diesem Litfaßsäulen-Plakat an der Ecke Plievierstraße/Alt-Gatow bedankt sich die Schulgemeinde bei ihrer scheidenden Rektorin Maria Baring.

Rektorin geht in den Ruhestand und jeder kann es sehen

Gatow. Einen auffälligen Weg haben Schüler, Lehrer, Eltern und der Förderverein der Grundschule am Windmühlenberg gewählt, um sich von ihrer langjährigen Schulleiterin Maria Baring zu verabschieden. Mit großen Plakaten an der Litfaßsäule an der Ecke Plievierstraße/Alt-Gatow bedankten sie sich bei der Rektorin für die tolle Zusammenarbeit.Leicht fiel Maria Baring ihr Abschied, den sie am 27. Juni in der Schule an der Straße Am Kinderdorf 23-37 feierte, dann auch nicht. War sie ihrer Schule doch...

  • Gatow
  • 30.06.14
  • 173× gelesen